Geburtstagsliste

  • Hallo,


    in der Ausgabe 2010 von „Mein Verein“ gab es die Möglichkeit, eine Geburtstagsliste, Sortiert nach Datum und nach ausgewählten Jahren (z.B. 70, 75, 80, 85, 90, 91, 92, usw.) herzustellen und zu drucken. Dieses war zur Version 2009 eine tolle Verbesserung. Leider ist dieses in der Version 2011 so, nicht mehr zu finden.
    Ist dieses ein versehen, oder gibt es eine andere, mir nicht bekannte Möglichkeit, außer über Exel?
    Eine Geburtstagsliste über Auswertung, Tabelle-Auswertung mit entsprechendem Filter zu erstellen und nach Datum sortiert zu drucken ist aufwendig und umständlich.
    Mein Wunsch wäre es, die Auswahl der Version 2010 wieder zu implantieren oder eine andere noch bessere Möglichkeit zu schaffen, denn so etwas muss ein Programm zur Vereinsverwaltung können.


    MFG


    baffi312

  • Die Geburtstagsliste ist eh sehr eingeschränkt durch die Vorgabe der wenigen Felder. So wäre es wünschenswert die Möglichkeit die Feldauswahl (z.B. Betreuer) individuell anzupassen zu können (Gerne auch durch Abwahl von vorgegeben Feldern).


    Zur Änderung in WISO 2011 was die fehlenden Filter betrifft: Das ist großer Rückschritt, sollte sofort per Update wieder zurückgeholt werden.


    Ich bitte doch die Fa. Buhl sich zu dazu zu äußern


    MfG F711

  • Ich möchte den ursprünglichen Beitrag noch einmal in Erinnerung rufen!


    Wir benötigen in unserem Verein Geburtstagslisten mit den runden Geburtstagen. Dieses war in der Ausgabe 2010 sehr gut gelöst. Leider wurde diese Möglichkeit aus dem Programm genommen. Selbstverständlich kann diese Geburtstagsliste auch über „Exel“ erstellt werden, aber mit erhöhtem Aufwand.
    Wann können wir mit einer Lösung rechnen.


    MFG
    baffi312

  • da sich in 12 Monaten von offizieller Seite her keiner zu dem Thema geäußert hat, wirds wohl auch keinen interessieren.
    Der Support und die Qualität der Software wird ständig schlechter, so zumindest mein Eindruck.


    Ich glaube das Forum hier hat inzwischen eh nur noch Alibi-Funktion.
    Ich schau mich schon länger um und wenn mir was über wen Weg läuft, dass meine Anforderungen auch nur halbwegs erfüllt, werde ich wechseln.
    Ich finds sowieso unverschämt, die User zu jährlichen Updates quasi zu zwingen, aber dabei die Funktionalitäten der Software immer weiter einzuschränken.


    Wäre doch mal einen Bericht bei WISO wert ;)

  • Hallo,


    bei den meisten Tabellen im Programm lassen sich die Spaltenköpfe mit der rechten Maustaste anklicken um die Sortierung und Gruppierung einzustellen. Zusätzlich können im Spaltenkopf mit einem Linksklick auf den Pfeil nach unten verschiedene Filteroptionen eingestellt werden. In den Geburtstags- und Jubiläumslisten ist diese zweite Möglichkeit der Filterung derzeit nicht vorhanden. Wir prüfen aktuell, die Filteroptionen hier wieder zugänglich zu machen. Auf diese Weise ließe sich bspw. sehr einfach anhaken, dass alle runden oder auch nur einige bestimmte runde Geburtstage angezeigt werden. Diese Prüfung ist derzeit allerdings noch nicht abgeschlossen.


    Mit freundlichem Gruß


    Christoph Diel

  • Da bin ich ja mal gespannt, ob die Prüfung wieder ein Jahr dauert.


    Im "uralten" VerweinsVerwalter, welcher von diesem Produkt ja eigentlich abgelöst wurde, konnte man die interessanten Jubiläen und Runden Geburtstage jeweils einfach in eine Tabelle eintragen.
    Der entsprechende Bericht hat dann nur noch die ausgegeben, die mit den Einträgen in der jeweiligen Tabelle übereingestimmt haben. So stelle ich mit eine flexible Konfiguration einer solchen Liste vor.
    Das an und abhaken in einem filter muß ich ja jedes mal wenn ich die Liste brauche wieder neu machen, oder?

  • Hallo rkaufmann,


    die Jubiläums- und Geburtstagsliste sind, wie erwähnt, derzeit in Prüfung. Bis dahin möchte ich, auch auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen, nochmal auf die Tabellenauswertungen hinweisen: Hier kann man eine Auswertung auf Basis der Datenquelle "Mitglieder" anlegen und dann bspw. die Spalte "Alter" einfügen. Zudem lässt sich ein Filter setzen (bspw. beim Alter "50") und die Tabelle als "Geburtstagsmitglieder 50 Jahre" abspeichern. Die Filterung bleibt auch bei einem Neustart der Software vorhanden.


    Es werden dann alle Mitglieder mit dem Alter 50 Jahre angezeigt. Wer möchte, kann zudem filtern, in welchem Zeitraum die Geburtstage liegen oder sich nur die runden Geburtstage einer bestimmten Abteilung anzeigen und ausdrucken lassen. Für eine entsprechende Liste bei Jubiläen haben wir als Anregung in die Liste unserer Verbesserungsvorschläge aufgenommen, auch die Spalte "Jahre" (Dauer der Mitgliedschaft) in die Tabellenauswertungen aufzunehmen.


    Das nur als kleiner Hinweis, wie sich bspw. die Liste der runden Geburtstage zumindest grundsätzlich im Programm auswerten und ausdrucken lässt. Eine direkte Verknüpfung einer solchen Tabellenauswertung mit dem Seriendruck ist derzeit nicht möglich, aber ebenfalls bereits als Verbesserungsvorschlag in unserer Liste.


    Mit freundlichem Gruß


    Christoph Diel