Santander Geld-Management-Konto

  • Gibst noch ne andere möglichkeit sich anzumelden?


    Auf der Webseite steht, dass man sich mit der Zugangsnummer = Kontonummer oder mit einem Benutzernamen anmelden kann. Bei dem Benutzernamen handelt es sich um einen bei der Registrierung bzw. im Antrag auf Freischaltung zum Online-Banking selbst gewählten Namen.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Bei meiner kostenlosen Version Antivir konnte ich diesen Punkt bei der Änderung nicht finden. Also hab ich mal Antivr komplett deinstalliert. Allerdings hat das nichts gebracht, Mein Geld bleibt bei der Kontenabfrage immer noch hängen.
    Also liegt es bei mir wohl nicht an dem Antivir problem.

    Ich konnte heute wieder feststellen, daß es da mit AntVir (in WISO Internet Security) schon merkwürdige Effekte geben kann. Dabei bin ich auf zwei Punkte in den Programmeinstellungen in AntiVir aufmerksam geworden, die Du bei Dir auch mal checken kannst:
    a) unter Allgemeines gibt es einen Punkt "Gefahrenkategorien". Sollte man erst einmal auf Standardwerte setzen und nur bei Bedarf weiter ändern.
    b) WebGuard -> Drive-By Schutz: Verdächtige I-Frames blocken erst einmal auf Standard lassen.
    Und neulich habe ich AntiVir auf einem anderen System deinstalliert und ich habe das System erst wieder online bekommen, als ich die neue Version von AntiVir wieder installiert hatte... :rolleyes:
    Die Chance ist zwar gering, aber vielleicht hilft es Dir weiter.

  • Ich denke nicht das das Problem an dem PCs liegt.
    Ich habe nun WISO Mein Geld nun auf 3 verschiedenen Notebooks getestet und gleichzeitig in verschiedenen Netzwerken bzw. DSL Anschlüssen. Auf keinem hat WISO Mein Geld Verbindung zur Santander Bank aufnehmen können bzw. ist mit diesem bekannten Fehler hängengeblieben. Ich habe eher das Gefühl das hier die Software in einem Loop hängen bleibt.


    2 Sachen die mir noch aufgefallen sind:


    -Wiso MG 2011 verbraucht nach der PIN Abfrage immer mehr Arbeitsspeicher.
    -Laut Wireshark werden auch andauernt Daten von Santander angefordert und auch geschickt, aber nichts weiteres passiert.

  • oder mit einem Benutzernamen anmelden kann. Bei dem Benutzernamen handelt es sich um einen bei der Registrierung bzw. im Antrag auf Freischaltung zum Online-Banking selbst gewählten Namen.



    Mein Geldmanagementkonto gibt es erst seit 06.05.2011. Dies wurde online beantragt und dort konnte man keinen Namen selber wählen. Mir liegt nur die kontonummer als zugangsdaten vor. Denke weil das Konto noch neu ist. Besteht bei denen die auch probleme haben, das konto auch noch nicht so lang?


    Gruß jorge


  • Mein Geldmanagementkonto gibt es erst seit 06.05.2011. Dies wurde online beantragt und dort konnte man keinen Namen selber wählen. Mir liegt nur die kontonummer als zugangsdaten vor. Denke weil das Konto noch neu ist. Besteht bei denen die auch probleme haben, das konto auch noch nicht so lang?


    Gruß jorge


    Hallo,


    habe die Santanderkonten seit knapp 2,5jahren, habe auch nur eine Kontonummer zum Anmelden.


    Man muss hier, denke ich mal bei der Santanderbank auch noch unterscheiden bei welcher man wirklich ist, es wäre zu unterscheiden:


    -Santanderbank
    -Santander Consumer Bank
    -SEB Bank
    -CC-Bank
    -Santander Direkt Bank


    Diese Zugänge, wurden bei der Neugestaltung des Onlinebankingportals, zusammengefasst. Früher musste man bei der jeweiligen Bank sich unterschiedlich einloggen. Vielleicht liegt hier der Fehler?

  • Hallo,
    was intersantes gefunden: http://www.santander-direkt.de…rung_login/logininfo.html . Unter Punkt 2.
    Vielleicht geht das Onlinebanking bei den jenigen die noch nicht umgestellt worden sind???

    "

    Zitat



    [i]Auf der Folgeseite wird Ihre Zugangsnummer/ Ihr Benutzername zu Kontrollzwecken erneut angezeigt. Sie müssen auf dieser Seite lediglich Ihre PIN eingeben.

  • Hallo User des Forums,


    zu dem in diesem Thread berichteten Verhalten konnten unsere Entwickler bislang leider noch keinen wirklichen Ansatzpunkt finden. Eine grundsätzliche Unstimmigkeit, welche alle Kunden der Santander Bank beträfe, liegt augenscheinlich nicht vor. Die zur Verfügung stehenden Testzugänge der Entwickler sind allesamt funktional. Auf der anderen Seite kann man allerdings auch nicht von einem Einzelfall sprechen.


    Die an den Support gesendeten Protokolle werden derzeit noch geprüft, vor allem im Hinblick auf Gemeinsamkeiten, die sich von der Allgemeinheit abheben. Es ist daher leider nicht mit einer kurzfristigen Lösung zu rechnen. Derzeit können wir nicht ausschließen, dass ein äußerer Einfluss (wie Sicherheitssoftware) vorliegt, so dass wir Sie gegebenenfalls um weitere Informationen zum jeweiligen Software-Umfeld bitten werden.

  • Hallo Roman,


    die Entwickler haben inzwischen eine Veränderung am Log-In Vorgang für die Santander Webseite vorgenommen und dazu ein PreRelease (LetsTrade 2.0.5.3) erzeugt. Leider können wir die effektive Veränderung der Anpassung nicht selbst testen. Wir freuen uns, wenn Sie und andere betroffene User das PreRelease laden, auf dem üblichen Weg installieren (=Doppelklick bei geschlossene WISO Mein Geld, dann Klick auf "Update") und eine Rückmeldung zum Erfolg der Anpassung geben können.

  • Hallo, habe das Update nun heruntergeladen.


    Es gibt nun eine gute und eine schlechte Nachricht. Die gute, MG hängt sich nicht mehr auf, die schlechte, sondern bringt die Meldung das möglicherweise die PIN falsch wäre. Kann es sein das hier irgendwas mit der Übergabe der PIN und Kontonummer falsch läuft?

  • Hallo Roman,


    Unstimmigkeiten hinsichtlich der PIN sind uns bislang nicht bekannt. Da Sie dies ausdrücklich ansprechen - enthält Ihre PIN Sonderzeichen oder Umlaute? Wird der Tresor verwendet (gespeicherte PIN)? Prüfen Sie den Zugriff gegebenenfalls nach Änderung der PIN (ohne Sonderzeichen oder Umlaute), beziehungsweise nach Löschen der PIN aus dem Tresor.


    Andernfalls benötigen wir das Protokoll der Online-Kommunikation für eine weitergehende Analyse. Gehen Sie über "Einstellungen > Programmeinstellungen > Online" und aktivieren Sie die Funktion "Log-Dateien erzeugen". Bestätigen Sie die Datenschutzbestimmungen und verlassen Sie die Optionen mit "Ok". Führen Sie die betreffende Online-Transaktion einzeln und alleine aus. Schließen Sie nach Auftreten der Meldung die Software vollständig.


    Wenn Sie die Software schließen, erscheint ein Hinweis-Fenster. Aktivieren Sie die Option "Im Anschluss automatisch eine E-Mail mit den ...", deaktivieren Sie die Protokollierung und schließen Sie den Hinweis mit "OK". Es wird automatisch das installierte Standard-E-Mail Programm geöffnet. Tragen Sie eine kurze Beschreibung des Sachverhalts ein und versenden Sie die E-Mail wie gewohnt. Die Log-Datei befindet sich automatisch im Anhang des Schreibens. Verwenden Sie zum Versand die Vorgangsnummer: 11VO2196754. Einige Programme unterstützen den Windows MAPI Standard zum automatischen Versenden von E-Mails nicht korrekt. Fügen Sie in diesem Fall die erzeugte Datei "Log.zip.crypted" aus dem Ordner "Log" unter "C:\Dokumente und Einstellungen\IHR USER\Buhl Data Service GmbH\WISO Mein Geld 2011 (Professional)“ manuell Ihrer E-Mail hinzu.


    Alternativ kann die Datei "Log.zip.crypted" aus dem oben aufgeführten Ordner über ein Support-Ticket an den Support übertragen werden.


    Zugesandte Dateien werden vertraulich behandelt. Die Bearbeitung erfolgt unter Anwendung der im Bundesdatenschutzgesetz festgelegten Bestimmungen.

  • Hallo,

    Unstimmigkeiten hinsichtlich der PIN sind uns bislang nicht bekannt. Da Sie dies ausdrücklich ansprechen - enthält Ihre PIN Sonderzeichen oder Umlaute? Wird der Tresor verwendet (gespeicherte PIN)? Prüfen Sie den Zugriff gegebenenfalls nach Änderung der PIN (ohne Sonderzeichen oder Umlaute), beziehungsweise nach Löschen der PIN aus dem Tresor.


    -Die Pin besteht nur aus Buchstaben und Zahlen. Keine Umlaute.
    -Der Tresor wird nicht genutzt. PIN wird immer neu angegeben.


    Die Logfiles wurden an Sie verschickt.



    Mit freundlichen Grüßen
    Roman Friedrich

  • Hallo,


    ich hab auch das update runtergeladen. Wenn ich jetzt das konto versuche neu einzurichten, kommt die Fehlermeldung:


    Verarbeitung nicht möglich. (9010): ungülgtiger Benutzername. Bitte versuchen sie es erneut. (9941).



    Ein anmelden mit den Daten auf der Homepage der Bank funktioniert einwandfrei.


    Aber immerhin, hängt sich das system nicht mehr auf.


    Gruß

  • noch eine anmerkung: Der Zugang für die ehemalige Ge Money Bank. der auch über die Homepage der santander läuft.


    Funktioniert auch nach dem update bei mir noch einwandfrei.


    Ist schon irgendwie komisch. Denke also das es nicht an der Softwareumgebung liegt.


    Weil ehemalige gemoneybank zugang läuft, santander zugang nicht. Vielleicht hilft diese Info auch etwas.


    Gruß

  • Hallo, hier die urls, wo die anmeldung klappt:


    https://securebank.santander.de/LICCMG_SCB_ENS/BtoChannelDriver.ssobto?dse_operationName=OP_GlobalManagement&dse_parentContextName=&dse_processorState=initial&dse_nextEventName=start&menu.opcionMenu=CS


    dort wird die zugangsnummer eingegeben. dann wird man auf folgende url geleitet:


    https://securebank.santander.d…S/BtoChannelDriver.ssobto


    dort wird dann das Paßwort eingegeben. und man gelangt ins Geldmanagementkonto.