Eingabeproblem Riesterrente / Kinder

  • Hallo an alle,


    ich sitze hier ebenfalls vor meinem Rechner und bin fassungslos. Endlich ist das Werk vollbracht und dann wird ein Fehler ausgegeben, für den es keinen Lösungsansatz gibt.
    Bei der Eingabe und der Überprüfung war alles in Ordnung und nach dem Update wird plötzlich ein Fehler angezeigt.
    Hat Buhl uns hier mit dem Update einen kleinen bug reingesetzt. Sollte dem so sein, hoffe ich dass das schnellstmöglich korrigiert wird.
    Ich werde ebenfalls die Steuererklärung ausdrucken un schauen, dass ich das Ganze später übermitteln kann.

  • Habs grade ausgedruckt und das Kind wurde richtigerweise der Mutter zugeordnet.


    Naja, ist eben Software da kann schnell mal ein Fehler auftauchen.
    Sind ja auch nur Menschen, die die entwickeln. Und sie erleichtern uns ja auch das Leben ... oft. :)

  • Hallo zusammen


    das ist wohl ein Softwareproblem das dadurch entsteht das man am Dienstag den 31.07.12 noch ein Update für WISO installiert hat was man aber auch muss wenn man zur Elsterabgabe vorgedrungen ist.
    Danach kommt dann immer genau diese Fehlemeldung. Ich hab dann kurz vor 21.00 Uhr noch die Produkt-Hotline von Buhl erwischt. Die kannten das Problem schon. Es soll wohl so sein das mit dem nächsten Update das Problem wieder behoben wird. Kunden die sich bei der Hotline gemeldet haben werdn per mail darüber informiert.


    Ich hoffe das hilft


    Meisterkoch

  • Hallo zusammen,


    im Laufe der kommenden Woche wird ein Hotfix veröffentlicht, welches den hier geschilderten Sachverhalt beheben wird.


    Wenn die erforderlichen Eingaben zu den Riester-Verträgen in der Software korrekt erfasst wurden, stimmen die Formularbefüllung und somit auch die per ELSTER übermittelten Werte. Die beim Verlassen des Dialogs und bei der Prüfung des Falles ausgegebene Meldung wird durch eine falsche Prüfung der Software verursacht, welche bei den Tests des Updates leider nicht aufgefallen sind. Dies bitten wir zu entschuldigen.

  • Tach zusammen,


    ich habe da eine Frage zur Eingabesteuerung im Programm bezüglich der Kinderzulage bei Riesterverträgen:


    Vorbemerkungen:
    - Es besteht nur ein Vertrag für meine Ehefrau.
    - Dieser Vetrag wird mit dem Minimumbeitrag von 60 EUR bestückt.
    - Meine Frau hat kein eigenes Einkommen (abgesehen von einem 400 EUR Minijob)


    Bei der Abschlußprüfung erhalte ich die beigefügte Fehlermeldung. Ich kann aber keinen Eingabefehler feststellen. Kann mir mal bitte jemand auf die Sprünge helfen?


    Bedankt.
    C. Hartmann

  • Bei der Abschlußprüfung erhalte ich die beigefügte Fehlermeldung. Ich kann aber keinen Eingabefehler feststellen.

    Da gibt es auch sehr wahrscheinlich keinen.


    Kann mir mal bitte jemand auf die Sprünge helfen?

    Habe ich und dabei Deinen in den aktuellen Thread verschoben, der Dein Problem beschreibt.


    Noch zwei Anmerkungen:
    1. Mach Dich bitte mit der Forumssuchfunktion vertraut. Mit der hättest Du sofort des Rätsels Lösung finden können.
    2.Bitte keine Screenshots in angehängte PDFs, sondern hier direkt hochladen. Die lassen sich viel besser dann betrachten und vor allem auch direkt betrachten.

  • Hallo zusammen,


    im Laufe der kommenden Woche wird ein Hotfix veröffentlicht, welches den hier geschilderten Sachverhalt beheben wird.


    Wenn die erforderlichen Eingaben zu den Riester-Verträgen in der Software korrekt erfasst wurden, stimmen die Formularbefüllung und somit auch die per ELSTER übermittelten Werte. Die beim Verlassen des Dialogs und bei der Prüfung des Falles ausgegebene Meldung wird durch eine falsche Prüfung der Software verursacht, welche bei den Tests des Updates leider nicht aufgefallen sind. Dies bitten wir zu entschuldigen.


    besten Dank ich warte auf dieses Hotfix, denn ich möchte die Steuererkl. online versenden und nicht drucken ! (Dafür habe ich die Sofware gekauft) was nur durch den Fehler nicht geht X(

  • ich möchte die Steuererkl. online versenden und nicht drucken ! (Dafür habe ich die Sofware gekauft)

    Die Software bietet eben auch das Drucken an. Kein Grund, gleich zu schimpfen.
    Fehler können nun mal passieren.

    Sparbuch 2005 - 2010/ WISO Steuer Sparbuch 2011 - 2012/ Tax 10 - 12
    Steuerliche Fragen über PN werden nicht beantwortet, dafür gibt es das Forum für alle......

  • Oder kommt da noch ein Hotfix....diese Woche ???


    Ein Fragezeichen tut es doch auch, oder?
    In der Erläuterung zum gestrigen Update stand, dass der Fehler behoben sei.
    Die Aussage

    Zitat

    Leider bekomme ich bei der Elsterprüfung immer noch eine Fehlermeldung,
    dass die Anzahl der Kinder die der Anlage Kind übersteigt.

    scheint eher ein Eingabefehler zu sein, oder? 8)

    Sparbuch 2005 - 2010/ WISO Steuer Sparbuch 2011 - 2012/ Tax 10 - 12
    Steuerliche Fragen über PN werden nicht beantwortet, dafür gibt es das Forum für alle......