Fehlermeldung - Für diesen Vorgang ist nicht genügend Speicher vorhanden

  • Hallo "Katze2",


    aufgrund einer Wartung unserer Teamwork-Server kommt es im Moment vereinzelt zu diesen Meldungen. Anfang nächster Woche werden die Wartungsarbeiten aber voraussichtlich abgeschlossen sein, so dass der Teamwork-Server wieder ganz normal erreichbar ist.

  • Nach dem Update kann ich keine Daten mehr auf dem Teamworkserver hochladen und heruntergeladen werden - Fehlermeldung "Zu wenig Arbeitsspeicher" beim hochladen und "Für diesen Vorgang ist nicht genügend Speicher verfügbar" Linie:1 <?xml version="1.0" encoding="uft-8"?><s Es wurden keine Daten auf dem Teamworkserver gefunden!


    Was könnte die Ursache sein?

  • Kenneth
    Ich habe es dann mal hierher verschoben, da es ja genau diese Frage abhandelt und beantwortet. Bitte auch einmal die erweiterte Forumssuchfunktion nutzen.

  • Hallo,


    dass der Teamwork-Server wieder fehlerfrei arbeitet kann ich nicht bestätigen. Gestern und heute habe ich versucht Daten nach dem neuen Update hochzuladen, bekam aber wie andere auch die Meldung, dass für den Vorgang nicht genügend Speicher verfügbar ist.

  • Auch ich kann die "!Erfolgsmeldung" nicht bestätigen. Nach wie vor, erscheint beimn hochladen die Fehlermeldung "zu wenig Arbeitsspeicher". Sehr ärgerlich das ganze und das Problem sollte schleunigst gelöst werden!

  • Auch heute morgen bekomme ich sowohl beim herunterladen, als auch beim Versuch des bereitstellen meiner Daten keinen Zugriff auf den Teamwork-Server.
    Das dauert nun schon seit Freitag an !!! :cursing:

  • Hallo,


    die Arbeit mit dem Teamwork-Server ist aktuell in einigen Fällen leider weiterhin beeinträchtigt. Wir arbeiten natürlich daran! Sofern in einem Fall dringend ein Datenaustausch zwischen zwei Nutzern der Software notwendig ist, lässt sich dieser auch über den Austausch einer Datensicherung vornehmen. Sofern Sie diese Möglichkeit nutzen möchten, sollten alle Beteiligten vorab eine Sicherung ihrer Daten anfertigen ("Datei > Daten sichern"). Diese Möglichkeit stellt, wie erwähnt, nur einen Notbehelf dar.


    Wir arbeiten derzeit mit Hochdruck daran, die Nutzung der Teamwork-Funktion wieder vollständig herzustellen.


    Mit freundlichem Gruß


    Christoph Diel

  • .. uns noch immer kein hochladen der Daten auf den Server möglich!!!!!


    Seit nun schon fast 14 Tagen funktioniert diese Funktion nicht. Wie lange soll das noch so gehen?

    Auch ich warte nun seit gut 14 Tagen darauf, dass der Teamwork-Server wieder funktioniert. Das ständige Daten sichern, auf Stick ziehen und wieder hochladen ist auf Dauer echt nervig. Auch der Weg über Dropbox ist keine Dauerlösung. Dann bräuchte ich nämlich die Teamwork-Version nicht. Bitte schnellstens beheben!

  • Mittlerweile hat sich das Programm auf Version 14.00.07.100 upgedatet...



    aber ein Hochladen meiner Daten auf den Teamworkserver wird noch immer mit der Fehlermeldung "Nicht genügend Speicher vorhanden" abgelehnt ?(

  • auch wir, die Schreinerinnung Aschaffenburg kämpfen seit einiger Zeit mit dem Problem, Daten nicht hochladen zu können.



    Die ganze Zeit über war das einigermaßen erträglich, jetzt zur Gesellenprüfung ist das ein enormes Problem.


    Bitte liebe Buhler hängt euch rein damit die Sache wieder rund läuft !!!!




    Danke

  • Hallo,
    vielen Dank für die Nachricht mit dem Einbau "Funktionsbereich_Teamwork_Erweitertedatensicheung=0". Obwohl bei mir die im Bild dargestellte Zeile "Funktionsbereich_BatchBooking=1" fehlte, hat der Prozess letztlich die Funfktionalität des Programms wieder hergestellt.
    Sollte die o.a. fehlende Zeile noch einen Fehler bewirken, bitte ich um Rückmeldung. Was wäre dann zu tun?
    Auf jeden Fall bin ich happy, wieder mit dem Programm arbeiten zu können.
    Grüße radfan

  • Hallo "radfan",


    die Zeile "BatchBooking" ist nur relevant, wenn es um Lastschrifteinzüge geht und wird dann automatisch in der Datei hinterlegt. Ein direkter Bezug zu Teamwork besteht nicht.
    Weitere Informationen dazu finden Sie unter folgender FAQ.


    https://kundencenter.buhl.de/index.php?_m=knowledgebase&_a=ratearticle&kbarticleid=1170&ratetype=1


    Ergänzend teile ich auch gerne die neue FAQ, welche wir den betroffenen Anwendern gesendet haben, die sich bei uns gemeldet haben bezüglich des Sachverhaltes beim Hochladen der Daten auf den Teamwork-Server.


    https://kundencenter.buhl.de/index.php?_m=knowledgebase&_a=ratearticle&kbarticleid=1172&ratetype=1

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Buhl Support D. Bruch () aus folgendem Grund: Ergänzung

  • Hallo, das Problem "zu wenig Arbeitsspeicher" besteht bei uns weiterhin.


    Das neue Musikschuljahr steht vor der Tür... neue Schüler, geänderte Gebühren durch geänderten Unterricht und und und. Will man dies neben seiner Arbeit als ehrenamtlicher Vorstand bewältigen, muss die Software funktionieren. Leider ist dies bei uns nicht der Fall. Haben weiterhin auch andere das Problem noch ???


    Liebes Buhl Team, ich bitte um Statusmitteilung. Danke und Grüße aus Halle

  • Hallo Buhl`s, liebes Support Team...
    Ich habe die Anweisungen ausgeführt, neue MV.exe, Änderungen unter Hilfe......
    Noch immer das gleiche Problem
    Parallel hatte ich auch zu den bisherigen 2x2MB Speicher weitere 2x2MB reingesteckt
    alles ohne Erfolg
    Bitte macht euch dran diesen Fehler zu beheben.


    schöne Grüße von den Aschaffenburger Innungsschreinern


    Peter Sauer

  • Hallo,


    soweit uns bekannt, hat sich die Anleitung unter https://kundencenter.buhl.de/index.php?_m=knowledgebase&_a=viewarticle&kbarticleid=1172&ratingconfirm=1 bewährt. Daher zunächst die Frage, ob die von Ihnen beschriebene Meldung tatsächlich einen zu geringen Speicherplatz moniert und ob die Meldung tatsächlich beim Hochladen der Daten zum Teamworkserver erscheint oder beim Herunterladen der Daten direkt nach dem Programmstart.


    Tritt der Sachverhalt tatsächlich weiterhin auf, empfehle ich die Kontaktaufnahme mit den Kollegen vom telefonischen Support (https://www.buhl.de/support.html). In einem Telefonat, evtl. unter Zuhilfenahme der Fernwartung, können die Schritte der Anpassung noch einmal gemeinsam vorgenommen werden. Vielleicht ergeben sich dabei Hinweise, warum in Ihrem Fall der Upload der Daten nicht erfolgt.


    Mit freundlichem Gruß


    Christoph Diel