Fehlerhafte Zuordnung bei Umbuchungen

  • Guten Tag,


    leider musste ich feststellen, dass seit dem Update auf Wiso Mein Geld 2015 Standard (.NET Version) Umbuchungen falsch zugeordnet werden, beispielsweise Kreditkarte direkt auf Bargeldkonto. Das betrifft leider nahezu alle Umbuchungen. Woran liegt das und wie kann ich diese fehlerhaften, automatischen Unbuchungen wieder korrigieren?


    Beste Grüße
    MatzeMuc86

  • Hallo,
    ist bei mir auch so.
    Ich habe dann, ohne die System-Umbuchungsregel zu deaktivieren, eine Regel erstellt, dass bei Umbuchungen immer die Kategorie "keine" gesetzt werden soll. Eine Woche klappte das dann perfekt.
    Mittlerweile greift aber wieder die System-Umbuchungsregel. Warum es einige Tage perfekt funktionierte und jetzt wieder nicht, kann ich nicht sagen.
    Eine Frage dazu: ich habe dann meine erstellte Regel in der Priorität über die Systemregel gesetzt. Müsste dann nicht eigentlich die eigene Regel greifen? Tut sie leider nicht.
    Grüße, Tommes

  • Eine Frage dazu: ich habe dann meine erstellte Regel in der Priorität über die Systemregel gesetzt. Müsste dann nicht eigentlich die eigene Regel greifen? Tut sie leider nicht.

    Es kann durchaus sein, daß eine der folgenden Regeln das wieder überschreibt/ändert.
    Um das zu verhindern kann man in der Regel die Option "keine weiteren Regeln anwenden" aktivieren.

  • Ich habe seit MG 2015 das gleiche Problem, und gestern an den Support ein Ticket geschickt.
    Der Fehler tritt mehrfach auf.
    Ich mache eine Umbuchung (ein Dauerauftrag, der seit Jahrzehnten (!) in MG 2014 fehlerfrei abgelaufen ist!) innerhalb meiner Hausbank; trotzdem taucht die erwartete Buchung bei einer völlig anderen Bank auf.


    Zwischenzeitlich habe ich festgestellt:
    Ich vermute, dass der Fehler mit von MG automatisch falsch zugeordneten Vorgängen zu tun haben kann (??).


    Prüfe bitte einmal in deinem Fall bei den BUCHUNGSDETAILS in VORGANG (Liste aufklappbar) ob da die betreffende Umbuchung wirklich ganz neutral als "Umbuchung" aufgeführt wird oder ob ein explizites (falsches !) Konto dazu aufgeführt ist. (z.B. Umbuchung auf Konto XXX).


    Ich vermute, dass dies dann zu der falschen Kontozuordnung führt.


    Ich habe bei mir eine „korrekte“ Buchung vom 3.11.14 entdeckt, wo als Vorgang von MG 2015 automatisch “Umbuchung Girokonto BW Melanie“ angegeben wird. Das ist iO.


    Bei der falschen Buchung wurde hier fälschlicherweise „Umbuchung auf TGK AKF Uli“ automatisch vom Programm eingetragen.Liegt es tatsächlich daran ?


    Dann sollte Buhl diese falsche Vorgangszuordnung innerhalb des Programms bitte schnellstens abstellen.


    Es kann ja nicht sein, dass eine solche Buchung innerhalb MG 2014 problemlos abläuft, aber in MG 2015 nicht. (Zur Erklärung: das seit MG 2015 ständig falsch angesprochene Konto existiert schon seit Juli 2012, also auch schon während der Nutzungszeit von MG 2014 und früheren Versionen.)
    Ich möchte, ehrlich gesagt, auch nicht ständig Buchungen manuell nachbearbeiten müssen.


    Ich hoffe, ich konnte schon helfen. Wenn das Ticket beantwortet wird, melde ich mich nochmal.

    Freundliche Grüsse


    Wiso MG 365 NET Version 26.2.0.65

    Intel (Core) i5 4670 3,4 Ghz 8 GB RAM



    ulib

    Einmal editiert, zuletzt von ulib ()

  • Jo, gleiches Problem bei mir.
    Ich habe deswegen alle automatischen Umbuchungen aus den regelmäßigen Buchungen gelöscht. Da standen regelmäßig falsche Zielkonten drin (keine Systematik zu erkennen).
    Ich buche die Beträge seit dem manuell nach der Ausführung auf das richtige Konto um.

  • Heute habe ich nun Antwort auf mein Ticket von Buhl.
    Es wurden mir wieder 2 Updates, eines für MG und eines für Lets trade geschickt, die ich nach Vorschrift instaliert habe.
    Buhl schreibt dazu:
    "Mit diesem Update wurden die Umbuchungen vollkommen überarbeitet. Bitte prüfen Sie das beschriebene Verhalten in dieser Version. "


    Da ich nicht weiss, ob diese Updates jetzt nur für mein Problem, oder für alle Sinn macht, habe ich sie jetzt bewußt hier nicht erwähnt.
    Vieleicht könnt Ihr bei Buhl direkt nachfragen ?!


    Ich muß jetzt abwarten, bis der Dauerauftrag erneut vorkommt, ob der Fehler nochmals auftritt.

  • Hallo,


    ich habe das gleiche Problem bei verschiedenen Umbuchungen. Das nervt, weil man jede Buchung überprüfen muß.


    Heute wurde beim Start ein Update installiert, ob es das ist, worauf ulib Bezug nimmt, kann ich noch nicht sagen. Ich habe jetzt Softwareversion 20.2.2.190


    Gruß
    Wolf

  • Heute wurde beim Start ein Update installiert, ob es das ist, worauf ulib Bezug nimmt, kann ich noch nicht sagen.

    Bestimmt nicht. Ulib sprach vom Update des Programms.
    Was Du meinst ist das Update der Onlinebanking-Komponenten, welches heute verteilt wird (auf die Version 2.0.7.13).

  • Um Klarheit zu schaffen:
    So heißen die beiden Dateien, die ich erhalten habe.
    Bitte unbedingt klären, ob die für andere User wirklich auch geeignet sind, oder ob die nur speziell bei mir funktionieren !

    Zwischenzeitlich hat unsere Entwicklungsabteilung Updates der Software sowie der Onlinebanking-Komponenten entwickelt, welche Sie aktuell unter folgender Adresse laden können:
    https://update.buhl-finance.co…G2015UpdatePreRelease.exe
    http://update.buhl-finance.com…tsTrade2/LTPreRelease.exe

  • Um Klarheit zu schaffen:

    Die sollte und ist da: es gibt getrennte Updates für das Programm und die Onlinebanking-Komponenten (so wie auch die Updates aus dem Programm heraus getrennt angestoßen werden können) und analog dafür getrennte PreRelease der Updates.
    Was heute automatisch verteilt wurde, war kein PreRelease, sondern das reguläre Update der Onlinebanking-Komponenten.

  • "Die sollte und ist da:"
    wie hast Du das gemeint ?


    Die Klarheit sollte da sein ... ?


    Wie ist das denn eigentlich genau mit diesen Updates ?
    Sind die grundsätzlich für jeden User geeignet, oder zielen die jetzt nur auf ein ganz spezielles Problem bei mir und meinen Konten ?

  • Inzwischen habe ich auf mein Ticket Antwort von Buhl bekommen - es soll nur das Programm aktualisiert werden, ein Update von Let's Trade ist augenscheinlich nicht notwendig. Hier die Antwort:


    "Schließen Sie die Software WISO Mein Geld und laden die Installationsdatei für das aktuelle Update über folgenden Link herunter:https://update.buhl-finance.co…G2015UpdatePreRelease.exe
    Führen Sie diese Datei anschließend aus um die Installation zu starten."


    Ich habe nun wie ulib Softwareversion 20.2.3.215


    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    To whom it may interest :?:: Ich hatte noch angefragt, welche Art der Kontonummer - die "alte" mit Nummer und BLZ oder die "neue" mit IBAN und BIC oder gar beide - man in der Regel formulieren muß. Hier die Antwort, wobei ich nicht das nicht ganz verstehe. Zu den SEPA-Kontodaten gehört doch die IBAN...


    "Es ist nicht notwendig Regeln mit Kontonummer und IBAN anzugeben. Nutzen Sie idealerweise direkt die SEPA Kontodaten."