Bsk Schwäbisch Hall

  • Also, ich hatte mir heute mal die Testversion von SM installiert, und siehe da, die Umsatzabfrage von BSH funktioniert tadellos. Die kochen doch auch nur mit Wasser.
    Ich versteh das ganze nicht. Aber jetzt nicht wieder lange Erklärungen über das Eingemachte bringen. Das interessiert uns User eigentlich garnicht. Für uns zählt nur die
    Funktion. So sind wir Menschen nun mal, auch wenn wir das Auto oder den TV nur zweimal im Jahr benutzen. Es muß funzen. Übrigens möchte ich mal loswerden, das ich gerne "Mein Geld" weiterbenutzen würde, weil ich es schon so viele Jahre benutze und es mir eigentlich von der Bedienung und Oberfläche mehr zusagt.
    Deswegen sage ich immer noch: Die Hoffnung auf ein Update stirbt zuletzt.

  • Also, ich hatte mir heute mal die Testversion von SM installiert, und siehe da, die Umsatzabfrage von BSH funktioniert tadellos.

    Ja, ist bekannt.


    Die kochen doch auch nur mit Wasser.
    Ich versteh das ganze nicht. Aber jetzt nicht wieder lange Erklärungen über das Eingemachte bringen. Das interessiert uns User eigentlich garnicht.

    Ich verstehe dann Deine Frage nicht. Denn wozu hinterfragt man, warum es die einen so schnell hinbekommen und die anderen nicht, wenn man dann die Antwort nicht wissen will (wobei die schon in beiden Fällen genannt wurde)?

  • ... Die kochen doch auch nur mit Wasser.
    Ich versteh das ganze nicht. Aber jetzt nicht wieder lange Erklärungen über das Eingemachte bringen. Das interessiert uns User eigentlich garnicht. ... Für uns zählt nur die Funktion. ... Es muß funzen.


    Hast Du eigentlich schon einmal Microsoft gegenüber deine Einstellung geäußert. Die schicken jeden Monat etliche Updates für teilweise sogar ältere "SICHERHEITSLÜCKEN" (Absichtlich geschrien). D.h. Dein OS ist teilweise unsicher und kann gehackt oder mißbraucht werden, evtl. sogar für Straften, für die Du dann verantwortlich gemacht werden kannst.
    Das wäre für mich die größere Sauerei, als sich über "Unfähigkeit" von Programmieren für Bankzugänge zu echauffieren.


    Falk

  • Mhhh, der eine oder andere reagiert hier aber sehr dünnhäutig auf Äußerungen, die man weder als persönlich noch als beleidigend bezeichnen kann.


    Hast Du eigentlich schon einmal Microsoft gegenüber deine Einstellung geäußert. Die schicken jeden Monat etliche Updates für teilweise sogar ältere "SICHERHEITSLÜCKEN" (Absichtlich geschrien). D.h. Dein OS ist teilweise unsicher und kann gehackt oder mißbraucht werden, evtl. sogar für Straften, für die Du dann verantwortlich gemacht werden kannst.
    Das wäre für mich die größere Sauerei, als sich über "Unfähigkeit" von Programmieren für Bankzugänge zu echauffieren.


    Falk


    An Microsoft bezahle ich zumindest keine Jahresgebühr für eine Aktualisierungsgarantie...
    Und was soll der Vergleich überhaupt? Nur weil irgendwer anderes etwas macht oder nicht, hat sich doch keiner davon inspirieren zu lassen. Entspricht dem "ich darf hier im Halteverbot parken, machen ja andere auch". Und sich dann über Tickets oder hier verärgerte Posts im Forum wundern...
    Ich erwarte jedenfalls ein Update oder einen Hinweis von Buhl, dass das Problem nicht gelöst werden kann. Wäre nach mehr als 2 Monaten wirklich Zeit.

  • Zum einen bin ich selbst betroffen, zum anderen bin ich nicht dünnhäutig. Aber ich habe evtl. etwas mehr Verständnis für die Probleme die Buhl ggf. bei der Beschaffung des Updates hat. Denn wenn es technisch nicht lösbar wäre, dann hätte der Wettbewerber ja auch keine Lösung. Das sind eben ggf. auch Probleme die Buhl mit dem Vorlieferanten hat und die Kunden nun warten müssen. Und ja, das erzeugt Unmut. Aber mir ist ein funktionierender Zugang zu meinem "täglichen Arbeitskonto" wichtiger als ein "Sparkonto" und daher sehe ich das ganze gelassener. Und weil Du da so auf "Einhaltung der Regeln pochst", kann ich nur hoffen, das Du Dich an alle gesetzlichen Regelungen hälst ;) .
    Und das Beispiel mit MS sollte nur darauf hinweisen, das auch Grosskonzerne der ITK-Branche Schwierigkeiten haben, Softwareanpassungen, die hier sogar sicherheitsrelevant sind (nicht nur für Privatuser sonder auch Unternehmensweit) zeitnah zu erstellen und an den betroffenen Kunden auszuliefern. Von der Qualität dieser Updates reden wir jetzt nicht weiter. Und ob ich jetzt eine jährliche Gebühr für das OS oder die Anwendungssoftware zahle, ist für mich irrelevant.
    Fazit:
    Ja, die Situation ist nicht schön, aber es hilft nicht, sich darüber aufzuregen. Deshalb wird es nämlich nicht besser.


    Falk

  • Billy, nur zu blöd, dass es keine "Dislikes" gibt, die du dann mit Sicherheit verteilen würdest.

    Keine Ahnung, woher Du wissen willst, was ich "mit Sicherheit" machen würde, aber wenn dem so wäre, dann hätte ich kaum für die Deaktivierung der Dislike-Funktion gestimmt, als der Admin uns Mods gefragt hat.

  • dann sorg halt auch noch dafür, dass die "Like"-Funktion abgeschafft wird.

    Keine Ahnung, wie Du da schon wieder drauf kommst. Erstens kann ich da für nichts sorgen und zweitens sehe ich dazu auch keine Veranlassung.


    Denn dann brauchst dich auch nicht mehr darüber mokieren, dass diese benutzt wird.

    Ich mokiere mich nicht über die Like-Funktion allgemein, sondern ich finde es schon putzig, wenn innerhalb eines (!) Threads sich Anwender gegenseitig für jede Äußerung virtuell auf die Schultern klopfen. Aber wer es mag... :whistling:

  • @Billy
    Und ich dachte schon, du hättest zu bestimmen, wann und wie die Like-Funktion zu benutzen ist,
    Aber ganz recht hast du dann doch wieder nicht. Denn wenn du genau aufgepasst hättest, hätte dir auffallen müssen, dass nicht jede Äußerung geliked wurde.
    Kann es sein, dass bei dir auch ein bisschen Neid herrscht, weil du in diesem Fall bisher keinen einzigen Like bekommen hast? Aber Stop, vielleicht liken dich ja noch deine Freunde miwe4, nesciens, Homer/T und Falk1?

  • Aber Stop, vielleicht liken dich ja noch deine Freunde miwe4, nesciens, Homer/T und Falk1?

    Jetzt mal stop. Hier kann man sic h aus Threads raushalten wie man möchte, irgendwann wird man dann doch wieder mit irgendwelchen Andeutungen in die Diskussion zurückgerufen. Das mal wieder ein Zeichen zur Sachlichkeit Deiner Diskusssion. Sind die Likes nicht eher auch als Indiz für hilfreiche Antworten gedacht und nicht für Applaus bei bloßen Meinungsäußerungen. Macht was ihr wollt, aber Gedanken darf man sich noch machen. Bei Dir und den anderen hier gemeinten gelikten habe ich noch nicht viele hilfreiche Information für hilfesuchende andere User gesehen. Und ist in einem Forum, in dem User anderen Usern behilflich sein sollen, nicht das vorrangig zu bewerten? Du kannst Billy ja gerne entlasten und Hilfestellungen zu den diversen Problematiken hinsichtlich Programmbedienungen etc. für andere User leisten. Dann würdest Du auch von uns bestimmt mal ein Like bekommen.

  • ossabua:


    Woher nimmst Du die Information, dass ich ein Freund von Billy bin? Weil ich mit Ihm in diversen Punkten übereinstimme?
    Eine solche Behauptung als Tatsache hinzustellen ist schon sehr gewagt. Billy ist Moderator mit verdammt viel Erfahrung und Detailwissen über die Programmversionen. Und dafür hat er meinen Respekt. Nicht mehr, aber auch nicht weniger!


    Falk

  • @ossabua
    Ich klopf dir hier mal "virtuell" auf die Schulter. Und den anderen genervten Usern natürlich auch. :)
    Ich weiß nicht, für wen die Mods hier eigentlich da sind. Die motzen nur rum, weil wir motzen. So echte hilfe kam hier noch nicht. ?(
    Wenn ich so eine Firma hätte, hätte ich schon längst den "Zulieferer" gewechselt!!! Wie sollen sich die User helfen, wenn es keine funktionierende Lösung gibt?
    Das funktioniert nur, wenn ein Update da ist und der eine oder andere hat immer noch Probleme. Im Moment haben aber alle Probleme!
    Für wen arbeiten die eigentlich??? Für uns Verbraucher oder für die Industrie??? Der Vergleich mit Microsoft hinkt auch total! Da kauf ich das Betriebssystem für max. 100€
    und kann es 10 Jahre benutzen. Bei Buhl bezahl ich jährlich 35 €, da bin ich in 3 Jahren schon bei 105€. Außerdem ist mir egal, ob ein Sicherheitsupdate 3 Tage früher oder später kommt. Hab mir noch nie auf einen PC was gefangen. Hab ja noch Virenscanner und Firewall. Gibt noch wie viele User, die XP benutzen.

  • Auch du darfst dir mal einen neuen Text einfallen lassen.

    Was möchtest Du eigentlich? Du hast mich doch mit Deiner obigen Bemerkung wieder ins Spiel gebracht. Und da darf ich doch sachlich meine persönliche Meinung zu Deiner/n Aussage/n posten.


    Und auf ein Like von Euch kann ich gerne verzichten.

    Du darfst auch ohne ein Like von anderen Usern bei der Nutzung der diversen Software und den dadurch bedingten Problemen helfen. Es heißt ja schließlich "User helfen Usern" und nicht User beschweren sich.


    Und Du darfst mir glauben, hier haben sich schon einige der freiwillig tätigen Helfer, nicht nur die unabhängigen Moderatoren, reichlich Zeit um die Ohren geschlagenm um Ratsuchenden zu helfen. Aber immer nur "ich bin es Leid" zu posten, ist doch ziemlich einseitig. Und helfen tut es anderen Usern auch nicht. Das Bestehen bestimmter Problematiken zweifelt ja niemand an, auch Billy nicht. Und bevor es wieder kommt, wir sind keine Freunde. Geschweige denn, dass wir uns jemals kennen gelernt hätten. Wir sind lediglich auf unterschiedlichen Gebieten, in denen wir vielleicht etwas besser auskennen. bemüht, anderen Usern behilflich zu sein. Das mag uns einen, aber sind wir deshalb Freunde? IWie Falk1 es auch schon sagte, schätze ich ebenfalls seine Fachkenntnis und seinen Einsatz, der mein Engagement noch um ein vielfaches übersteigt. Und auch ich bin in seinem Fachgebiet nur Anwender und meist nur Ratsuchender.

  • Es nervt langsam - ja, das Update dauert lange, verdammt lange. Aber es wird dran gearbeitet.


    Vielleicht will ja einer von den Meckerern mal seine Zugangsdaten an die Entwickler weitergeben, dann gibt's bestimmt auch ganz schnell ein Update! Würde zumindest euer Engagement hier unterstreichen!!!


    Sonst zieht endlich Konsequenzen aus euren Androhungen und wechselt zur Konkurrenz (Achtung: Quicken baut auch auf der Bankingkomponente von DataDesign auf).



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk