DKB Girokontoeinrichtung mit HBCI

  • Hall zusammen,


    habe eben mit der hotline gesprochen, da ich seit Mo genau das gleiche Problem habe:

    • letzte Sa war die Welt noch in Ordnung - nur der DKB Visa Card Zugang ging (mal wieder) nicht
    • hab dann im Forum den Hinweis auf ein update entdeckt und dieses eingespielt; Ergebnis:
    • DKB Visa Card Zugang ging wieder
    • DKB hbci Zugang war tot

      • synchronisieren - ging nicht
      • neu anlegen - geht nicht


    • diverse Versuche diese Woche mit dem Support das Problem zu lösen - leider erfolglos; m. E. wurde das Problem jetzt erst richtig erkannt, denn
    • eben Telefonat mit dem Support, man wisse mittlerweile von dem Problem und es wird mit Hochdruck daran gearbeitet
    • Lösung offen :(
  • da ich seit Mo genau das gleiche Problem habe:

    D.h., mit "DKB hbci Zugang war tot" meinst Du die vom TE gepostete Meldung, daß das Konto nicht unterstützt wird?

    diverse Versuche diese Woche mit dem Support das Problem zu lösen - leider erfolglos; m. E. wurde das Problem jetzt erst richtig erkannt, denn


    eben Telefonat mit dem Support, man wisse mittlerweile von dem Problem und es wird mit Hochdruck daran gearbeitet

    Ich möchte hierzu noch mal anmerken, daß es bei mir nach dem Einspielen der LT-Updates keinerlei Einflüsse auf die HBCI-Zugänge der DKB gab in zwei verschiedenen Datenbanken. Und ich bin damit sicher nicht der einzige, weshalb es kein Wunder ist, daß der Support da auch nicht sofort ein problem erkennen kann ohne weitere Untersuchungen. Und wenn man bei Buhl mit Hochdruck dran arbeitet, dann heißt das, daß sie vermutlich von einem anderen Kunden Infos bekommen haben, mit der auch etwas nachvollziehbar und damit analysierbar ist.

    DKB hbci Zugang war tot
    synchronisieren - ging nicht
    neu anlegen - geht nicht

    Und wenn Du in einer neuen Datenbank die Konten anlegst, geht es dann? Dann müßte es an den Kontakten liegen.

  • Auch ich habe das Problem, dass das DKB Girokonto nicht mehr funktioniert. Das ist wirklich ärgerlich.
    Letzte Woche gab es sogar über die DKB-Homepage Probleme beim Überweisen.


    Die Visa-Konten werden seit dem Update wieder korrekt angezeigt.
    Schade, dass die DKB hier seit Jahren so wenig verlässlich ist.

    • ja, es handelt sich um die gepostete Meldung
    • es freut mich, dass es bei Dir keine Probleme gab; leider bin ich aber auch nicht der einzige, bei dem es Probleme gibt. Die erste Meldung wurde hierzu wohl am 24.11. abgesetzt.
      Natürlich hab ich nicht seit Mo abgewartet, dass sich da was tut, aber ich wollte hier nur den Hinweis geben (und keine Romane schreiben), dass es bei mir durch das eingesprielte update kam und genau das war auch die Aussage heute vom Support: Ein eingespeieltes letstrade-Update bereite hier bei der DKB und nach Aussage des Supports auch bei "einigen anderen Banken" und Probleme
    • Falls es von Interesse ist - was ich nicht vermutet hatte - habe ich natürlich seit Montag von Buhl updates zuer Verfügung gestellt bekommen, die keine Besserung zeigten, eine log-Datei zur Verfügung gestellt, bei der ich ein weiteres Update bekam, dass mein VISA-CARD-ZUGANG jetzt wieder funktioniert -was überhaupt nicht das Thema war - und zuletzt den Support per TeamViewer mit dabei hatte, ohne dass der Ansprechpartner das Thema einordnen konnte
      Was soll noch nachvollziehbarer sein
    • Der Hinweis mit einer neuen Datenbank ist zumindest konstruktiv, hat aber leider auch nichts gebracht:
      Nachdem der Zugang außerhalb von MG direkt über ddbac ja funktioniert und der Support Mitarbeiter heute das erste Mal bestätigt hat, dass es Probleme mit dem hbci Zugang mehrerer Banken gibt, habe ich durchaus das Vertrauen in den Support, das es tatsächlich an MG liegt


  • ich habe das Problem auf die folgende Weise gelöst.
    Zugangsart auf offline umstellen. Unter Online-Verwaltung/Administration/HBCI Kontakte den DKB Zugang löschen. Zugangsart neu einrichten mit FinTS (HBCI) PIN/TAN. Der HBCI Zugang wird unter HBCI Kontakte vom WISO MG automatisch neu angelegt. Der funktioniert aber noch nicht. Deshalb den automatisch angelegten HBCI Kontakt wieder löschen und dort separat neu anlegen. Dann den HBCI Zugang auswählen, auf Bearbeiten gehen und unter Kontodaten/Konten verwalten, das DKB Konto zuordnen. Jetzt sollte der Datenabruf wieder funktionieren.

    Ich würde das gerne nachvollziehen, da ich ebenfalls Probleme mit dem Saldenabruf habe. Leider finde ich nichtmal die o.g. Menüs in der Programmstruktur. Könnten Sie das bitte einmal schildern?
    Herzlichen Dank! :-)

  • Schade, dass die DKB hier seit Jahren so wenig verlässlich ist.

    Also, das kann man nun wirklich nicht behaupten. Wer HBCI bei der DKB benutzt, hat im Vergleich zu den anderen Nutzern mit Girokonten über Screenparser-Zugängen fast keine Probleme. Man sollte der Bank aber auch zugestehen, daß mal ein Server ausfällt oder größere Umstellungen wie auf SEPA nicht so glatt laufen.
    Die DKB konnte sich zwar leider nicht dazu durchringen, auch die VISA-Karten über HBCI zugänglich zu machen, aber das ist ein anderes Problem.

  • und keine Romane schreiben

    Dann weiß ich nicht, was die Hinweise auf das VISA-Problem sollen. Da muß man sich nicht wundern, wenn man vom Support Lösungsansätze bekommt, die sich auf dieses Problem beziehen, denn so kann der Eindruck entstehen, daß etwas irrtümlich in einen Topf geworfen wird. Ich weiß, das ist bei Dir nicht der Fall.


    leider bin ich aber auch nicht der einzige, bei dem es Probleme gibt. Die erste Meldung wurde hierzu wohl am 24.11. abgesetzt.

    Dann kann aber nicht der PreRelease dran Schuld sein, den Du jetzt bekommen hast oder es handelt sich um unterschiedlich Probleme im Zusammenhang mit der Umstellung bei der DKB. Will sagen, es ist nicht immer alles so klar, wie es manchmal scheint.

  • Hallo, ich benutze beides, bei Mein Büro geht es problemlos, aber bei Mein Geld werden jetzt keine Büchungen abgerufen. Der Kontostand wird durch eine automatische Buchung korrigiert und stimmt, aber die Einzelbuchungen tauchen nicht auf. Zugang auf offline gesetzt und neu synchronisiert habe ich.

  • Bei mir steht die eingelegte Chipkarte passt nicht zum ausgewählzen Kontakt. Vor dem Update ging noch alles perfekt. Hat vielleicht jemand hier eine Lösung?
    Der Support hat mir einen Link zu einem Update des Bank Moduls geschickt, hat aber auch nichtgeholfen

  • "Chipkarte passt nicht zum ausgewählten Kontakt" ist bei mir genau so.
    Konto offline stellen und neu einrichten funktioniert auch nicht, da MG beim einrichten der HBCI Karte einen neuen PIN verpassen möchte was nicht funktionieren kann. Die Meldung nach 3 Versuchen "Die Chipkarte hat sich wegen zu vieler PIN Fehlversuche selbst gesperrt" ist FALSCH.
    Konkurrenzprodukt installiert und getestet ohne Fehler.
    Nach Rücksprache mit einen Support Mitarbeiter der DKB und überprüfen der HBCI Karte mit "DDBAC Runtime Version 5.3.41.0" alles o.k.
    Da hat MG definitiv ein Problem.

  • Hallo zusammen,


    es tut sich was.
    Ich habe eben ein Update zugesandt bekommen:


    WISO Mein Geld 365/2016 und WISO Konto Online (Plus) 365/2016 ab Service-Pack 3:
    https://update.buhl-finance.co…tsTrade/LT5PreRelease.exe


    Mit dem Release konnte ich zumindest den HBCI Kontakt zur DKB wieder aufbauen, auch die Konten werden angezeigt.
    Allerdings lies sich das Konto nicht mit diesem Kontakt einrichten:


    Hab jetzt ein Ticket eingereicht.

  • Ich kann seit einiger Zeit die Umsätze meiner DKB Konten nicht mehr abrufen. Es erscheint immer die Meldung: "Dieser Geschäftsvorfall wird für Konto "XY" nicht unterstützt"
    Die Umsätze der DKB VISA Kreditkarte kann ich allerdings abrufen.
    Aktuellste Programmversion und LT sind installiert und synchronisieren geht seit dem letzten Update auch wieder.


    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe

  • Ist es denn momentan normal, dass bei einem Girokonto der DKB bei den unterstützten Geschäftsvorfällen in der Onlineverwaltung lediglich "Kreditkartensaldo anfordern" und "Umsätze Kreditkartensaldo" aufgelistet und mit grünem Häkchen bei Bank versehen sind?

  • Ok, da scheint das Problem zu liegen. Alle meine Girokonten bei der DKB zeigen nur oben genannte unterstützte Geschäftsvorfälle. Eine Synchronisation bringt keine Veränderung. Ich habe nichts an den Kontoeinstellungen verändert, seit Anfang Dezember kann ich keine Umsätze mehr abrufen. Hat jemand eine Idee?

  • Habe die Konten in einer neuen Datenbank angelegt und es funktioniert.
    Habe sie in der alten Datenbank gelöscht und neu angelegt und es funktioniert nicht.
    Einzigen Unterschied den ich bis jetzt feststellen konnte:
    In der neuen Datenbank ist das Tan-Verfahren auf "Chip Tan optisch" eingestellt.
    In der alten auf "911 - Girokarte" . "Chip Tan optisch" steht nicht zur Auswahl...