Nutzung der WISO Mein Büro App

  • Guten Morgen zusammen,
    da mir der Support leider nicht weiterhilft, wende ich mich an euch.
    Ich nutze WISO Mein Büro und würde gerne die App nutzen. Aber leider kann ich mich nicht einloggen.
    Die APP sagt immer Firmenkennung, Benutzername oder Kennwort falsch.
    Der Support ist per email der Meinung, ich habe eins der 3 Möglichkeiten falsch eingeben. Aber das habe ich nicht. Telefonisch ist der Support auch nicht erreichbar.
    Was ich sehr schade finde. Dabei legt man bei Buhl Data doch soviel Wert auf guten Support. Kann ich leider nicht bestätigen.
    Kann mir jemand weiterhelfen.
    Vielen Dank.
    lg Sabine

  • Moin Sabine,


    leider nicht.. ´die App läuft nicht bei mir. Ich kann mich zwar anmelden, aber Pack and go geht nicht.
    Ich habe die gleichen Probleme wie Du, wenn ich statt der MB App die aktuellere Orgamax App nehme, das wird aber wohl andere Gründe haben.
    Geht bei Dir der Demo Mandant (der läuft bei mir nämlich)

  • Scheibenkleister!!!!
    Ja, der Demozugang geht.
    Aber ich kann mich nachwievor nicht anmelden.
    Leider ist der Support nicht brauchbar.
    Sehr schlecht,
    Aber trotzdem Danke.
    Denke ich werde mich nach einem anderen Programm umsehen.
    Scheinbar braucht Buhl Data keine Kunden.
    lg Sabine

  • Was hattest Du denn mit der APP vor?
    Der Funktionsumfang der APP ist ja eh bescheiden, eigentlich nur nutzbar, um die Adressdaten der Kunden parat zu haben.
    Alles andere ist ja eher rudimentär...
    Aber nur wegen der APP das Programm wechseln, würde ich mir überlegen.

  • Da ich mit meinem Unternehmen auch oft unterwegs bin, ist das Abrufen der Kundendaten für mich nicht uninteressant.
    Und ich mag nicht, wenn mit etwas geworben wird und dann nicht verfügbar ist.
    Und dann hilft dir keiner. Geht gar nicht. Ich muss meine Leistung auch bringen, für die ich werbe.
    lg Sabine

  • @Sabine
    Du könntest Dir nochmal den neuesten Connector herunterladen (Link ist in der obigen Anleitung) und mal nachsehen, ob Du auf Deinem PC den gleichen Versionsstand hast.
    Falls Deiner nicht aktuell ist, den Connector über die Systemsteuerung (falls Du Windows benutzt) Programme deinstallieren und den neuen Connector installieren.
    Dann genau die Pfade kontrollieren und einen erneuten Versuch wagen. Geht das nicht, lege mal einen Mitarbeiter in MB an, der weniger Rechte als Du hast, versuche das auf die Dinge zu reduzieren, die Du unterwegs brauchst (Umsatz Statistik u.ä braucht man ja nicht unbedingt).
    Dann versuchst Du die Anmeldung mit den von Dir angelegten Mitarbeiterdaten. (was bei mir geklappt hat)


    Die ewige Meldung, dass die Anmeldedaten nicht stimmen, deuten eher auf einen fehlerhaften Connector hin.
    Versuch es einfach mal...

  • Hallo Sabine Lindau,


    Ihre Thread möchte ich zum Anlass nehmen, noch einmal auf einige Aspekte der App-Einrichtung hinzuweisen, auch wenn Sie selbst schon Einiges davon versucht haben, das meiste in der dankenswerterweise von Razor in Post #3 bereits verlinkten Anleitung steht und Mausko in #13 fachkundig ebenfalls auf mehrere Punkte hingewiesen hat. Wie die Erfahrung aus der Praxis zeigt, führen meistens Kleinigkeiten oder Missverständnisse bei vermeintlichen Selbstverständlichkeiten zu Schwierigkeiten, weshalb ich auch gerade diese Punkte kurz ansprechen möchte:

    • Zu den eigentlich selbstverständlichen Voraussetzungen gehört, dass sowohl das Programm WISO Mein Büro als auch der Mobile Connector überhaupt erst einmal installiert sein müssen.
    • Für den Datenaustausch zwischen Ihrem Programm WISO Mein Büro und der WISO Mein Büro App muss der PC angeschaltet und mit dem Internet verbunden sein.
    • Die Firmenkennung, nach der beim Anmeldeprozess gefragt wird, legen Sie selbst fest! In der Anleitung (s. Post #3) ist das zu finden unter "Schritt 3".
    • Wer seine Firmenkennung ändern will, deinstalliert bitte, wie Mausko schon beschrieben hat, den Connector (nicht das Programm WISO Mein Büro) und installiert ihn anschließend neu. Nun haben Sie die Möglichkeit, den gesamten Anmeldeprozess inkl. Vergabe der Firmenkennung erneut durchzuführen.
    • Den Benutzer- bzw. Anmeldenamen sowie das Kennwort, die beide ebenfalls bei der Anmeldung an der App abgefragt werden, geben Sie im Programm WISO Mein Büro unter "Stammdaten > Mitarbeiter" ein. Dabei bitte nicht vergessen, das Häkchen zu setzen bei "Benutzer für mobile Nutzung per App freigeben".
    • Wer all diese Hinweise bereits beachtet hat, dem sei noch einmal die Anleitung empfohlen. Dort finden Sie weitere Hinweise, bspw. auch zur Firewallfreigabe.
    • Hilft auch das nicht, empfehle ich zunächst die Updateprüfung im Programm WISO Mein Büro unter "Hilfe > Online-Update". Ist die Software aktuell, deinstallieren Sie noch einmal den Connector und spielen ihn mit dem aktuellen Link aus der Anleitung neu auf. Es kann ebenfalls helfen, zum einen eine neue Firmenkennung und zum anderen im Programm WISO Mein Büro einen neuen Benutzer, sprich Mitarbeiter anzulegen.

    Bleibt das alles ohne Erfolg, bieten wir Ihnen gerne an, uns Ihren speziellen Fall einmal genauer anzusehen. Dafür benötigen wir allerdings umfangreiche Daten:

    • Ihre Datensicherung oder zumindest die Datenbankdatei des betroffenen Mandanten (also i.A. die Datei "DB1.fdb" unter C:\ProgramData\Buhl Business GmbH\Mein Büro\DB).
    • Ihre kompletten Zugangsdaten in der App (s.o.).
    • Angaben zum verwendeten Mobilgerät, am besten Hersteller, Modellbezeichnung und Version des Betriebssystems.

    Da alle Komponenten zusammen passen müssen, ist eine Prüfung hier vor Ort ohne Kenntnis der vorgenannten Punkte meist nicht sinnvoll. Bitte reichen Sie die Daten über ein Ticket bei uns ein (https://www.buhl.de/schreiben_sie_uns.html).


    Mausko:
    In Ihrem Fall der fehlenden Pack&Go-Funktion könnten sich Ihre beiden Apps zu WISO Mein Büro und zu Orgamax in die Quere kommen. Für wahrscheinlicher allerdings halte ich es, dass Ihr Datenbestand so groß ist, dass die Pack & Go-Funktion streikt. Ich kann Ihnen keine genaue Megabyte-Zahl nennen, welche Datenbankgröße hier noch zulässig ist, das hängt von mehreren Faktoren ab. In der Praxis war der von Ihnen beschriebene Sachverhalt bei uns aber bei einigen sehr großen Datenbeständen nachvollziehbar. Eine einfache Ad hoc-Lösung oder einen Workaround dazu kann ich Ihnen derzeit leider noch nicht geben.


    Mit freundlichem Gruß


    Christoph Diel

  • In Ihrem Fall der fehlenden Pack&Go-Funktion könnten sich Ihre beiden Apps zu WISO Mein Büro und zu Orgamax in die Quere kommen.

    Hallo Herr Diel,
    vielen Dank für Ihren Hinweis, das glaube ich allerdings nicht, da ich die Orgamax App erst aus "Verzweifelung" installiert habe, weil das Pack and Go einfach nicht wollte.


    Ich habe es nun mit einem Mitarbeiteraccount geschafft, das Umsatzgedöns ist ja ohnehin nur Spielerei. Es sind jetzt auf dem Smartphone 16,91MB Daten und damit alle Kundendaten. Ich weiß nicht wieviel Daten noch durch die Umsatzanzeige anfallen.
    In den Bescheibungen im Googleplaystore wird sowohl bei MeinBüro als auch bei Orgamax auf Probleme bei Pack and Go hingewiesen. Orgamax hatte im Gegensatz zu MeinBüro mehrere Updates der App( letztes 12/16- MeinBüor 7/15) eingestellt, mit dem auch die Pack and Go Probleme beseitigt werden sollten.
    Vielleicht kann ja die Fa. Buhl hier mal nachziehen.

  • Hallo,

    christoph Diel,

    ich weiss jetzt, warum man den Support erst nach 25! mal anklingeln erreicht. ...es haben einfach zuviele User zuviele Schwierigkeiten mit dem Programm(en).


    Seit sehr vielen Jahren nutze ich das Steuersparbuch und war und bin begeistert, wie einfach und stabil das funktioniert.

    Beim Kauf von Mein Büro war ich echt guter Dinge, dass würde genauso laufen. ...absolute Fehleinschätzung!

    Geworben wird: "IN NULL KOMMA NIX zum eigenen Geschäft" (frei übersetzt).

    In Wirklichkeit muss ich doch ziemlicher IT-Spezialist sein, um alles zum Laufen zu bringen.

    Bitte schaut nur mal auf die Überschriften in den Mein-Büro-Foren. ...haarsträubend, was alles schief laufen kann (oder wird?!).

    Wenn mir nur die Hälfte dessen passiert, ist mein Geschäft pleite, bevor ich auch nur eine Rechnung geschrieben habe.


    Bitte nicht falsch verstehen! Ich finde ihre detaillierte Hilfestellung klasse und Sie baden die Dinge hier nur aus. Dafür vielen Dank. ...auch an die anderen User.


    Es liegt hier meiner Meinung nach ein generelles Problem vor:

    • warum kann man schon bei der Einrichtung des Hauptprogramms so viel verkehrt machen?
      • Programm lässt sich nicht öffnen, da auf die DB nicht zugegriffen werden kann
      • Proramm läßt sich nicht schliessen
    • warum gibt es überhaupt so einen "blöden" (Entschuldigung) Connector?
    • warum wird an der mobilen App nicht verbessert?
    • ...
    • ...
    • ...


    Es wird dringend Zeit, dass ihre Entwickler und vor allem ihre Geschäftsführung wach werden und schleunigst Verbesseungen einleiten.

    Ansonsten ist der Kredit sehr schnell aufgebraucht. Niemand kann sich diesen Quatsch hier leisten!


    Gruß.


    Klaus

  • Na Klaus, da täuscht der Eindruck, denn letztlich melden sich hier nur Leute zu Wort, die Probleme haben. Die restlichen 90% arbeiten einfach mit der Software.


    Da ist Polemik eher unangebracht und wer MB nicht grundsätzlich zum Laufen bekommt, hat ganz andere Probleme, als eine angeblich nicht funktionsfähige Software. ;)

  • Moin,

    in aller Regel läuft alles problemlos.

    Bei Updates und Änderungen bei Bankzugängen oder Vorschriften kann es immer mal haken. Das trifft aber auf alle mir bekannten Programme zu,nur mit dem Unterschied, dass es selten ein so engagiertes Forum gibt.

  • Also bei uns ist es ganz normal, dass wir den mobile Connector täglich trennen und neu verbinden müssen, andernfalls bekommt die App gar keine Verbindung. Woran das liegt weiß ich noch nicht... es reicht auf jeden fall nicht nur den Connector zu starten, man muss wirklich unten auf Trennen und dann neu Verbinden und das PW eingeben... dann geht es bei uns. Und wenn es einmal läuft dann geht es auch einen Tag lang problemlos.