WISO Konto Online Plus friert beim Start ein

  • Hallo,


    Ich habe für meine Mutter WISO Konto Online Plus eingerichtet und das lief auch die ganze Zeit gut. Letzte Woche habe ich ihren Virenscanner Avast entfernt weil der nur noch Probleme gemacht hatte und dafür Antivir Free installiert (was auch erst nach mehreren Anläufen jetzt einwandfrei funktioniert). Seither will aber das Banking nicht mehr, das heißt, ich kann das Programm starten (Version 25.1.1.167), es sieht auch erstmal so aus als würde es laden aber nach 7-10 Minuten ist Feierabend, es ist eingefroren. Schließen kann ich es dann nur noch über die Taskleiste. Eine Sicherung kann ich auch nicht wiederherstellen. Hat eventuell jemand eine Idee ob man das so noch irgendwie retten kann oder bleibt mir nur der allerletzte Weg?


    VG

    Bogi

  • Hallo

    Wenn du Win10 hast deinstalliere "Antivir Freee" und richte dir den Windows Defender ein. Ist z.Z. für Win10 das Beste. Kopiere deine Datenbank irgendwo hin und deinstalliere Konto Online nochmal. Ev. alle Reste der Installation suchen und die löschen und dann Konto Online neu Installieren. Danach die kopierte Datenbank in den Ordner wie Konto Online seine Datenbank speichert kopieren und Konto Online neu starten. Hoffe für dich das es so klappt.



    Gruß hwww

  • Wenn du Win10 hast deinstalliere "Antivir Freee" ...

    Das wäre ja noch ok, denn es gibt sicherlich bessere Schutzprogramme.


    ... richte dir den Windows Defender ein. Ist z.Z. für Win10 das Beste.

    Das möchte ich aber sehr bezweifeln, wenn ich mir all die Tests so anschaue. Den kann man zusätzlich laufen lassen, was man ansonsten bei Schutzprogrammen ja eher nicht soll. Aber alleine auf Windows Defender würde ich mich nie und nimmer verlassen.

  • Aber alleine auf Windows Defender würde ich mich nie und nimmer verlassen.

    Ich habe den Defender schon recht lange drauf und bin voll zufrieden. Wie gesagt aber nur in Verbindung mit Win10. Er ist einfach optimal in win10 eingebunden.

    Das möchte ich aber sehr bezweifeln, wenn ich mir all die Tests so anschaue.

    Ich habe auch schon andere Tests gesehen wo der Defender mindestens genauso gut oder schlecht wie andere abschneidet. Und man darf nicht vergessen das er kostenlos ist und mehrfach am Tag aktualisiert wird. In manchen Foren z.B. Firefox wird sogar vor anderen AV Programmen in Verbindung mit Win10 gewarnt. Aber wie das so ist es kann sich jeder das auch seinen PC machen was er will und er der Meinung ist das sei das besten für ihn. Es gibt auch Nutzer die gar kein AV Programm haben.



    Grüße hwww

  • Ich habe auch schon andere Tests gesehen wo der Defender mindestens genauso gut oder schlecht wie andere abschneidet.

    Ich nicht. Allenfalls verglichen mit kostenloser Software. Das kann aber nicht der Maßstab sein. Bezahlsoftware gibt es diverse bessere. Und das sollten einem die eigenen Daten wert sein.


    Das Blatt hat sich seit Jahren gewendet. Inzwischen ist Windows Defender völlig ausreichend.

    Besser als nichts, aber es gibt definitiv bessere Lösungen. Und ich bin Windows-Befürworter der ersten Stunde und habe auch Win10 und Vorgänger jeweils als einer der ersten im Einsatz gehabt.

  • Ich habe für meine Mutter WISO Konto Online Plus eingerichtet und das lief auch die ganze Zeit gut. Letzte Woche habe ich ihren Virenscanner Avast entfernt weil der nur noch Probleme gemacht hatte und dafür Antivir Free installiert (was auch erst nach mehreren Anläufen jetzt einwandfrei funktioniert). Seither will aber das Banking nicht mehr, das heißt, ich kann das Programm starten (Version 25.1.1.167), es sieht auch erstmal so aus als würde es laden aber nach 7-10 Minuten ist Feierabend, es ist eingefroren

    Da richte mal im Viren-Programm entsprechende Ausnahmeregeln ein.