Comdirect & PSD2 Probleme

  • Hallo liebe Forumsgemeinde.


    Ich versuche seit einigen Tagen meine Konten bei der comdirect in Mein Geld einzubinden.

    Jedoch sagt mir WISO nach Eingabe der Zugangsdaten nur das "hbci.comdirect.de" nicht erreichbar ist.



    Lt. comdirect Website ist dieser: fints.comdirect.de/fints ( Comdirect HBCI Einrichtung ).


    Mein Geld ist aktuell (Ver.: 25.0.1.121; zumindest findet es keine Updates).


    Kann mir jemand weiterhelfen, wo es klemmt? Hat jemand ähnliche Probleme?


    Grüße

    hobin

  • Hej,


    bei mir haben Tagesgeld- und Verrechnungskonto sowie Depot heute funktioniert. Sowohl online als auch mit MG 365 Prof, jeweils beim ersten Login mit PhotoTan und jeweils auch erfolgreich. :thumbsup: Weitere Versuche dann ohne PhotoTan und auch erfolgreich 8)

  • Interessant, das es bei manchen geht, bei anderen nicht.

    Bei mir ist es ja so, das ich das/die Konten neu anlege. Scheinbar gibt es für bestehende Konten andere Wege?


    Habe heute Abend ein Update bekommen vom Banking Teil in WISO.

    Hat aber leider nichts geändert.


    Ich weiß nun leider nicht ob der Fehler auf Bankseite / Softwareseite oder auf der Seite liegt, die vorm Bildschirm hockt.

  • Nach dem Start von WISO Mein Geld 365 wurden die LT-Komponenten aktualisiert (Version 5.0.1.343).


    Bei meinen comdirect-Konten funktioniert zwar die Abfrage des Girokontos, aber die Abfrage der Visa-Konten bringt folgende Fehlermeldung:


    "Es wurde keine Challenge erzeugt. (3905); Interner Fehler aufgetreten. (9900)

    Synchronisieren Sie den Banking Kontakt neu"


    Trotz erneuter Synchronisierung (auch von DDBAC-Admin) tritt der Fehler immer wieder auf.

  • Der Support von Buhl-Data hat mir soeben empfohlen, den Kontakt neu einzurichten und mir per Mail eine Anleitung dazu geschickt.


    Fazit: die Neueinrichtung schlägt fehl ! Dialog abgebrochen (9800); Unzulässiges TAN-Verfahren. (9955)


    Erneute telefonische Kontaktaufnahme ist derzeit nicht möglich (besetzt wegen zu vieler Anfragen).


    Ich freue mich :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

  • Und nun noch die Steigerung:


    Die Datenbank läßt sich nicht mehr öffnen: Kennwort falsch. Das darf doch nicht wahr sein !!!


    Zum Glück habe ich eine parallele Installation von MG 365 auf einer anderen Partition. Dort geht alles wie gehabt und nach LT-Update natürlich auch mit den Fehlern bei den comdirect-Visa-Konten. Leider liegen die letzten Buchungen dort einige Wochen zurück ...

  • Moin Herr Diel,


    danke für Ihre zeitnahen Klarstellungen bzgl. PSD2-Umstellung.

    Ich habe gerade nach dem Öffnen meines MG365Pro den von Ihnen avisierten Letstrade update angeboten und installiert bekommen. Wie zuvor funktionieren alle meine Konto-Zugänge weiterhin reibungslos, nur bei 2 VISA-Konten lässt sich neuerdings lediglich eine Saldo-, aber keine Umsatzabfrage, auch nach empfohlener Synchronisierung, mehr durchführen (s. Bild). Was ist da die Ursache und welche Abhilfe gibt es möglicherweise?


    Vielen Dank vorab, Whitetail

  • Auch bei mir taucht die Fehlermeldung


    Dialog abgebrochen (9800); Unzulässiges TAN-Verfahren. (9955)


    auf.

    Unter Starmoney funktioniert das Einrichten des Kontos einwandfrei.


    Eine manuelle Einrichtung des Kontos in MG ist auch nicht möglich.


    Ist die Schnittstelle fehlerhaft programmiert?

  • Hallo,

    durch PSD2 ergibt sich bei mir eine "Komfortlücke".

    Meine Konten habe ich mit meinen Zugangsdaten eingerichtet, die von meiner Frau mit den ihren.


    Durch PSD2 müssen wir jetzt bei Aktualisierungen gemeinsam vor dem Bildschirm hocken, damit dann jeder sein Konto mit seinen TAN bestätigt. :rolleyes:


    Nun habe ich über die Konten meiner Frau jeweils Vollmachten und auch eigene Zugänge (um Aufreger zu vermeiden: umgekehrt ist es genauso - ich bin nur der "Familienbetreuer" von MG).

    Es wäre jetzt einfacher, wenn ich alle Konten mit meinen Zugangsdaten abrufen könnte.


    Im ersten Versuch habe ich über "Konten/Online Verwaltung/Administration/HBCI Kontaktübersicht" den bestehenden Kontakt gelöscht und einen neuen zu dem Konto angelegt.

    Das hat nicht geklappt -> Datenbankrücksicherung.


    Hat jemand einen Tipp? Ich habe übrigens Hilfe und Forum durchsucht und dazu nichts gefunden - vielleicht habe ich die auch nur falschen Suchwörter benutzt....

  • Hat jemand einen Tipp? Ich habe übrigens Hilfe und Forum durchsucht und dazu nichts gefunden - vielleicht habe ich die auch nur falschen Suchwörter benutzt....

    Um welches Konto bei welcher Bank mit welcher Zugangsart geht es denn. Was bedeutet "nicht geklappt" konkret? Fehlermeldung?

  • Ein wenig verwirrend finde ich folgendes:

    Ich habe in den HBCI Kontakten manuell die comdirect Konten synchronisieren können.

    Dort steht als Endpunkt fürs HBCI bei comdirect auch die korrekte Adresse https://fints.comdirect.de/fints drin.


    Lege ich nun über den normalen Dialog die Konten als Online Konten an ist nach Eingabe der Zugangsdaten Schluß mit dem ganz oben schon gezeigten Bild und eben dem Verweis das die HBCI Adresse "hbci.comdirect.de" nicht aufgelöst werden kann.....


    Wann ist den hier mit Abhilfe zu rechnen?

    Vor allem verstehe ich nach wie vor nicht, warum bei manchen hier comdirect funktioniert und bei manchen nicht?


    Stand aktuell:

    MG Version 25.1.0.177


    Vielen Dank

    hobin

  • Vor allem verstehe ich nach wie vor nicht, warum bei manchen hier comdirect funktioniert und bei manchen nicht?

    Ich würde das zunächst mal in einer neuen leeren Datenbank testen, um zu prüfen, ob es da an den Daten liegen könnte, die in der Datenbank enthalten sind.

  • Bei meinen comdirect-Konten funktioniert zwar die Abfrage des Girokontos, aber die Abfrage der Visa-Konten bringt folgende Fehlermeldung:


    "Es wurde keine Challenge erzeugt. (3905); Interner Fehler aufgetreten. (9900)


    Synchronisieren Sie den Banking Kontakt neu"

    Bei mir geht die Kreditkarte wieder. Scheint so, als hätte die ComDirect ihre Server angepasst.

  • Hallo Billy....


    Bingo. :)

    Der Tipp hat geholfen.

    Vielen Dank.


    Nur , wie bekomme ich das nun in meine bestehende DB integriert?

    Ich möchte ungern meine ganze History aus 20 Jahren (ich arbeite mit dem Buhl Programm und dessen Vorgänger seit Mitte der 90er) verlieren.

    Ein Neuanfang wäre auch eine Option, wenn ich dabei gezielt Daten übernehmen könnte.


    Gibt es für einen evtl. Umzug einer DB in eine Neue ein "Best Practice" (ohne wochenlange manuell Migrationstätigkeiten) ?


    Danke nochmal

    Viele Grüße

    hobin

  • Bank war comdirect (HBCI). Fehlermeldung habe ich nicht mehr (wg. Rücksicherung). Ich vermute auch nicht, dass es ein MG-Fehler ist.

    Ich habe halt ohne Anleitung "was" ausprobiert.

    Das Konto mit seinen Buchungen soll bestehen bleiben, nur dass ich Benutzerkennung und PIN gleichzeitig tauschen will.

    Dazu gibt es bestimmt irgendwo eine Anleitung - nur habe ich die eben nicht gefunden.

  • Hallo!


    Bei mir gibt es ein ähnliches Problem, mein normales Konto funktioniert, allerdings gehen die Konten unsere Kinder nicht abzurufen. Bei der comdirect ist die photoTan eingestellt, aber in Mein Geld läßt sich das nicht umstellen, dort steht weiterhin nur das iTan-Verfahren, auch nach HBCI-Snyc. Die Meldung ist "Kein gültiges Sicherheitsprofil (9930)". Das müßte m.E. doch bei Wiso behoben werden und nicht bei der comdirect. Oder wie seht Ihr das?


    Dank und Gruß

    Marc