Bei Erfassung der Fahrzeugkosten keine Ladekosten für E-Autos erfassbar!

  • Die Kostenerfassung sieht im Moment nur die Erfassung von Tankbelegen vor. Besitzer von Elektro-Autos können die Stromkosten überhaupt nicht erfassen und Besitzer von Hybrid-Fahrzeugen müssen sowohl Tankbelege, wie auch Stromkosten erfassen können:!::!::!:

  • Ich befürchte, dass das auch noch eine Zeitlang so bleiben wird. Selbst die Fahrtenbücher, die man so erwerben kann (inklusive den elektronisch geführten) kennen die Besonderheit bei Elektrofahrzeugen nicht - nur kann ich schlecht umrechnen von geladenen Kw/H auf Liter. Ein Ärgernis, das mich nun schon über vier Jahre mit einem Elektrofahrzeug begleitet. Ich führe eine Excelliste, um einigermaßen den Überblick zu behalten.

    Den Ladebeleg kann man nur geldmäßig erfassen, indem man eine fiktive Anzahl Liter eingibt.

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 7