loading

Rechtliches

Informationen gemäß Art.13 DSGVO zur Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten

1. Kontaktdaten des Verantwortlichen: bitte rufen Sie diese in unserem Impressum auf.

2. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten: Buhl Data Service GmbH, Datenschutz, Am Siebertsweiher 3/5, 57290 Neunkirchen; per E-Mail unter: datenschutz@buhl-data.com oder per Telefax unter: 02735 / 776-199.

3. Verarbeitungszwecke: bitte rufen Sie diese in unserer produktspezifischen Datenschutzerklärung auf.

4. Sofern Sie einen Kauf über Waren und Dienstleistungen bei uns unternommen haben, sind wir berechtigt, Ihnen Informationen über eigene ähnliche Waren und Dienstleistungen über die beim Kauf übersandte E-Mail-Adresse zu übersenden (§ 7 III UWG). Dieser Verwendung Ihrer E-Mailadresse können Sie jederzeit ohne Kosten widersprechen.

5. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können: Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung Ihre Daten benötigen, wie Paket- und Briefzusteller, Briefdruckerei und unsere Banken (für den Einzug von Lastschriften). Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur, wenn und soweit es gesetzlich zulässig bzw. zur Geltendmachung und Durchsetzung unserer Rechte und Forderungen erforderlich ist oder wenn Sie hierzu eingewilligt haben.

6. Drittstaatstransfer: Bei Einsatz von sozialen Netzwerken (z.B.facebook) oder Webanalyse-Tools (z.B. Google Analytics) können Geschäftspartner eingesetzt werden, dessen Stammsitz außerhalb der EU/des EWR liegt (sogenannten Drittstaaten). Hier sorgen wir für ein angemessenes Datenschutzniveau durch Anonymisierung Ihrer Daten und EU-Standardverträge.

7. Regelfristen für die Löschung der Daten: Die Löschung der Daten geschieht im Rahmen der Aufbewahrungspflichten und -fristen unter Berücksichtigung der Zweckbindung. Die handelsrechtlichen oder finanzwirksamen Daten eines abgeschlossenen Geschäftsjahres werden den rechtlichen Vorschriften entsprechend nach zehn Jahren gelöscht, soweit keine längeren Aufbewahrungsfristen vorgeschrieben oder aus berechtigten Gründen erforderlich sind. Kürzere Löschungsfristen werden auf besonderen Gebieten angewandt (z.B. bei längerer Inaktivität Ihrerseits). Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 3. genannten Zwecke wegfallen.

8. Ihre Rechte: Sie können jederzeit kostenlos Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten oder Berichtigung, Sperrung (Einschränkung der Verarbeitung) und Löschung Ihrer gespeicherten Daten und deren Verarbeitung verlangen. Sofern einer Löschung gesetzliche, vertragliche oder handels- bzw. steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen oder sonstige gesetzlich verankerte Gründe entgegenstehen, werden Ihre Daten nicht gelöscht, sondern mit einer Sperre versehen. Sie haben darüber hinaus ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit.

9. Sie haben das Recht, eine bereits erteilte Einwilligung zu einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

10. Sie können das Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde in Anspruch nehmen

11. Wir speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Bankverbindung etc.) zur Abwicklung Ihrer Bestellungen und eventueller Rücksendungen, für individuellen Produktsupport und, falls gewünscht, für unsere Newsletter und Produktinformationen. Damit Sie alle Buhl und WISO Produkte mit nur einer Anmeldung nutzen können, bieten wir Ihnen einen kostenlosen Zugang (buhl:Konto). Ohne Bereitstellung der notwendigen Daten ist eine Nutzung unserer Produkte oder Dienstleistungen eventuell nicht oder nur eingeschränkt möglich.