loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen

Sie erhalten den Hinweis: "Ihr Programm läuft in x Tagen ab."

Gepostet am 08.01.2018

Bei einer befristeten Version von WISO Internet Security weist die Software mit der Meldung auf das bevorstehende Ende der Nutzungsperiode hin. So können Sie rechtzeitig für einen neuen Schutz Ihrer Systeme vorsorgen. Bei dem weiteren Einsatz von WISO Internet Security ist die Software neu zu erwerben. Wir empfehlen, dies kurz vor oder mit dem Ende der jetzigen Nutzungsperiode vorzunehmen und dann die Ausgabe mit automatischer Verlängerung zu nutzen. Die Geräte Lizenzen sind dann einmalig neu zu installieren:

1. Vorbereitung:
 
  • Rufen Sie Ihr Kundenkonto mit dem Browser auf.
  • Klicken Sie über "Meine Produkte und Verträge > Details" auf "Erweiterte Einstellungen".
  • Wählen Sie bei dem betroffenen System den Link "Herunterladen" an.
  • Speichern Sie die Datei auf dem System.
  • Laden Sie zusätzlich das Uninstall-Werkzeug auf Ihren Computer.
  • Schließen Sie alle geöffneten Anwendungen.
2. Deinstallation:
 
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei "UninstallationTool.exe".
  • Wählen Sie im Kontextmenü den Eintrag "Als Administrator ausführen".
  • Akzeptieren Sie die Lizenzbestimmungen.
  • Klicken Sie auf "Start", um die WISO Internet Security zu entfernen.
  • Starten Sie Ihren Computer neu, wenn das Werkzeug dies verlangt.
3. Neuinstallation:
 
  • Klicken Sie die Installationsroutine der WISO Internet Security mit der rechten Maustaste an.
  • Wählen Sie im Kontextmenü den Eintrag "Als Administrator ausführen".
  • Starten Sie abschließend Ihren Computer neu.

Wichtig:
Die Neustarts des Systems sind erforderlich, damit alle Dateioperationen vollständig abgeschlossen werden. Einige Maßnahmen führt Windows erst bei einem Neustart des Computers aus.


Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien zu finden: WISO Internet Security

Anfrage verfassen