loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen

Welche Daten können in die Einkommensteuererklärung importiert werden oder aus welchen Programmen kann man Daten importieren? (Windows)

Gepostet am 17.10.2016

In der Einkommensteuererklärung haben Sie die Möglichkeit aus anderen Programmteilen oder aus anderen Programmen zu importieren. Hier stehen Ihnen über das Menü "Daten importieren" die folgenden Möglichkeiten zur Verfügung:
  • WISO steuer:Sparbuch:

    • Einkommensteuer-Vorerfassung / Prognose

    • Minijobabrechnungen

    • Krankenkassenzuzahlung

    • Einnahmen-Überschuss-Rechnung
  • My Roster (seit Version 2015)

  • Finanzsoftware:

    • WISO Mein Geld

    • finanzblick (seit Version 2015)

    • WISO Haushaltsbuch

    • Starmoney

    • Bank X

    • Quicken (QIF)

    • CSV-Format

  • Bürosoftware:

    • WISO Bewerbung (entfallen in Version 2016)

    • WISO Börse

    • WISO Fahrtenbuch

    • WISO Hausverwalter

    • WISO Vermieter

    • WISO EÜR und Kasse

    • WISO Mein Büro

    • orgaMAX

Jeder der oben genannten Punkte führt entweder zu einem "Datei - Öffnen"-Dialog oder in einen Assistenten, welcher Sie durch den Import leitet. In jedem Importassistenten finden Sie eine Schaltfläche Hilfe, über welche Sie weitere Informationen zu Art und Umfang des Imports erhalten. Im Folgenden finden Sie zu einigen der Importmöglichkeiten weitere Erläuterungen.
 
WISO Mein Geld
  • Falls beim Import aus WISO Mein Geld eine Meldung zur Nichtverfügbarkeit der FDX-Schnittstelle angezeigt wird, versuchen Sie alternativ bitte den Import aus WISO Mein Geld (USB-Stick). Bitte wählen Sie vor der Auswahl der zu importierenden Datenbank, dass Programmverzeichnis der aktuell verwendeten WISO Mein Geld Installation aus (üblicherweise "C:/Programme/Buhl/WISO Mein Geld 20??").
 
WISO EÜR & Kasse
  • Wenn Sie mit der Einnahmen-Überschuss-Rechnung des Programms die EÜR für Ihre selbstständige Tätigkeit erstellt haben, importieren Sie diese Daten einfach in den entsprechenden Bereich der Einkommensteuererklärung.

    Beim Import ist zu beachten, dass nur die Daten der Konten importiert werden, welche eine gültige Zuordnung zur Anlage EÜR haben. Stellen Sie bitte dem entsprechend über die Kontoverwaltung der Einnahmen-Überschuss-Rechnung sicher, dass bei allen erforderlichen Konten eine Zuordnung zur Anlage EÜR erfasst ist. Wenn dies nicht der Fall ist, werden die Daten des Kontos nicht importiert. 
 
WISO Mein Büro
  • Um den Import von Daten aus der Software WISO Mein Büro durchzuführen, ist es erforderlich, dass diese Daten der Einnahmen-Überschuss-Rechnung im ersten Schritt aus WISO Mein Büro exportiert werden.

    Hierzu klicken Sie in der Software WISO Mein Büro auf "Finanzen > Steuer-Auswertungen > Einnahmenüberschussrechnung". Nachdem das Buchungsjahr und die Datenherkunft ausgewählt wurde, führen Sie im nächsten Fenster mit der Voransicht des Formulars EÜR den "WISO Steuer-Sparbuch - Export" durch. Damit die "xml"-Datei gespeichert werden kann sind die zusätzlichen Angaben zum Betrieb erforderlich.


Anfrage verfassen