loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen
Hinweise zum Programm TeamViewer

Gepostet am 06.06.2017;

Was ist TeamViewer?

Mit TeamViewer stellen Sie einen Kontakt zwischen Ihrem PC und dem des Supportmitarbeiters über das Internet her. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, dass der Supporter Ihre Software (sei es nun das WISO Mein Büro, WISO Mein Verein, WISO Unternehmer, etc.) auf Ihrem Rechner einsehen kann.

Ihr Vorteil: So sind auch sehr individuelle und komplexe Anfragen schnell  zu lösen.

Was kostet die Benutzung von  TeamViewer?

Sie zahlen lediglich Ihre normalen Gebühren zur Einwahl ins Internet.

Ist TeamViewer sicher?

TeamViewer verfügt über mehrere Sicherheitsmechanismen, zum Beispiel eine 128Bit Verschlüsselung und eine zufällig erzeugte Verbindungs-ID. Als zusätzliche Sicherheitsfunktion wird ebenfalls ein Kennwort zur Herstellung der Verbindung abgefragt. Weitere Details zum Thema TeamViewer und Sicherheit finden Sie auf der Webseite der TeamViewer GmbH.

So verwenden Sie TeamViewer.

  • Um TeamViewer zu nutzen, benötigen sie eine kleine Datei, die Sie sich hier von unserer Webseite oder hier für MacUser herunterladen können. Nachdem Sie das Programm auf Ihre Festplatte gespeichert haben, führen Sie es bitte mit einem Doppelklick aus.
  • Direkt nach dem Programmstart wird Ihnen eine Sitzungs-ID und Kennwort mitgeteilt. Dieses geben Sie bitte Ihrem Supportmitarbeiter weiter.
  • Anschließend öffnet sich ein hellblaues Fenster, über das der  Supportmitarbeiter schauen und Ihre Arbeitsschritte verfolgen kann! 
  • Funktionen:
    Hier haben Sie Möglichkeit weitere Protokolloptionen innerhalb des Kontrolldialogs zu aktivieren (zum Beispiel Voice over IP, Mein Video, Chat, Telefonkonferenz).

Systemvoraussetzungen

  • Windows Windows 7, Windows 8, Windows 10 oder Mac (mit der entsprechenden Datei)
  • PC mit beliebigen Internetzugang und Browser (auch über Proxy)
  • Download der 2,63mb großen Exe-Datei
  • Keine Installation oder Konfiguration erforderlich
  • Firewall-kompatibel (HTTP_Tunneling über Port 80)
  • Keine technische Einschränkung durch geringe Bandbreite (z.B. Modem)
  • PC bleibt unverändert (keine Systemveränderung durch DLLs, Registry-Einträge o.ä.)

 



Anfrage verfassen