loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen

Kann der PC nach dem Einlesen herunter gefahren werden?

Gepostet am 31.05.2016

Ein Herunterfahren des Rechners nach dem Einlesevorgang (Import) ist möglich, wenn Sie die folgenden Schritte durchführen:

  1. Starten Sie den Windows Explorer und wechseln Sie in das Installationsverzeichnis.
  2. Führen Sie einen Rechtsklick aus und wählen Sie "Neu > Textdatei".
  3. Schreiben Sie die beiden Zeilen in die Datei
    echo off
    shutdown -s -f
  4. Speichern Sie die Datei unter dem Namen "Herunterfahren.bat".
  5. Starten Sie WISO Börse.
  6. Gehen Sie über "Datei > Datenaktualisierung > Datenabruf einrichten", bzw bei älteren Ausgaben "Datei > Datenaktualisierung > Einstellungen".
  7. Wechseln Sie zur Karteikarte "Aktionen".
  8. Aktivieren Sie die Option "Kommando ausführen" im Abschnitt "Nach Übernahme der Daten in die Datenbank".
  9. Wählen Sie die Datei "Herunterfahren.bat" aus.
  10. Bestätigen Sie die Änderungen mit "ok".

abschalten, ausschalten, abgeschaltet, ausgeschaltet, heruntergefahren


Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien zu finden: WISO Börse 365 , WISO Börse 2015

Anfrage verfassen