loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen

Wie werden BKA-, Bundespolizei- und GUV-Trojaner entfernt?

Gepostet am 19.03.2015

Die Infektionswege sind in der Regel Drive-by Downloads, das heißt durch Aufruf einer präparierten Seite wird ohne Ihr Wissen eine Software geladen. Diese installiert im Hintergrund die "Ransomware" und beim nächsten Starten des Rechners ist dieser blockiert.

Drive-by Angriffe nutzen in der Regel Sicherheitslücken in älteren Anwendungen aus. Betroffen sind nicht nur Microsoft Produkte ohne aktuelle Sicherheitsupdates, sondern auch und gerade Browserplugins wie Adobe Flashplayer, Adobe Shockwave Player oder Sun Java, welche daher nicht vollkommen abgewendet werden können. Eine Sicherheitssoftware ist daher stets ein erster und guter Schritt, aber das Wissen um die Gefahr ist noch wichtiger als eine aktuelle Sicherheitssoftware.

Gehen Sie entsprechend der Anleitung zu der bei Ihnen vorliegender Trojaner-Variante vor, um diese von Ihrem System zu entfernen. Ausführliche Anleitungen zu allen bekannten Varianten finden Sie unter: http://bka-trojaner.de/

Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien zu finden: WISO Internet Security

Anfrage verfassen