loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen

Letzte Datensatzänderung kann nicht als Typ Integer angesprochen werden

Gepostet am 28.03.2017

Sie erhalten nach dem Update auf die Version 13.0.4427 die Meldung: "Letzte Datensatzänderung kann nicht als Typ Integer angesprochen werden." 

Gehen Sie bitte nach folgender Anleitung vor:

  1. Klicken Sie in der Menüleiste auf "Datei > Informationen > Einstellungen >  DB-Manager". Geben Sie nun als Suchbezeichnung die Datenbank an, die Ihnen fehlerhaft ausgewiesen wird, zum Beispiel "Rechnungsausgangsjournal".
  2. Klicken Sie auf "Ändern > Einstellungen".
  3. Entfernen Sie den Haken bei "Unterstützung für Suche und Sortierung nach "Letzte Datensatzänderung"" und bestätigen Sie mit "Speichern & schließen".
  4. Führen Sie nun über "Reorganisieren" eine Reorganisation durch.
  5. Im Anschluss klicken Sie erneut auf "Ändern > Einstellungen".
  6. Setzen Sie den Haken bei "Unterstützung für Suche und Sortierung nach "Letzte Datensatzänderung"" und bestätigen Sie mit "Speichern & schließen".
  7. Über "Reorganisation" führen Sie eine erneute Reorganisation durch.
  8. Schließen Sie nun den DB-Manager und prüfen Sie den Sachverhalt erneut.

 


Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien zu finden: Allgemeines & Technisches

Anfrage verfassen