loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen
Wie wird eine Neuinstallation von WISO Börse 365 ausgeführt?

Gepostet am 17.08.2018;

Die Deinstallation und Neuinstallation kann mit den nachfolgenden Schritten ausgeführt werden. Beachten Sie vor der Durchführung bitte die Anleitung zur Datensicherung, wenn die Daten auf einen neuen PC gebracht werden sollen (Umzug). Bei der Deinstallation sind die Punkte 4. bis 7. nur dann erforderlich, sollte die Deinstallation mit einem Hinweis scheitern.

  1. Deinstallieren Sie zunächst bitte über die Systemsteuerung Ihr Programm WISO Börse 365/2015.
  2. Löschen Sie den Installationsordner über den Windows Explorer (Standard "C:\Programme\Buhl\WISO Börse 365/2015").
  3. Löschen Sie den Datenordner über den Windows Explorer (Standard: "C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\WISO Börse 365/2015" beziehungsweise bei Vista/Windows 7/Win8/WIN10 "C:\Users\All Users\WISO Börse 2015" oder "C:\ProgramData\WISO Börse 365/2015").
  4. Löschen Sie den Ordner "C:\WINDOWS\Installer\{82E4FF2E-33B6-4E9F-AA2D-BF149E8DF4B}" sofern vorhanden. Es handelt sich hierbei um einen versteckten Systemorder. Blenden Sie diesen gegebenenfalls über den Menüpunkt "Extras > Ordneroptionen > Ansicht" mit der Funktion "Alle Dateien anzeigen"  und "Geschütze Systemdateien anzeigen" ein.
  5. Starten Sie den Registrierungseditor über "Start > Ausführen" mit dem Befehl "regedit" (ohne Anführungszeichen) und klicken Sie auf "Ok". Es öffnet sich der Registrierungseditor.
  6. Gehen Sie hier über die Menüzeile "Bearbeiten > Suchen". Tragen Sie bei Suchen nach "365" bzw. "2015" (ohne Anführungszeichen) ein und deaktivieren Sie alle Optionen außer Schlüssel. Starten Sie die Suche mit einem Klick auf "Weitersuchen". Nach kurzer Zeit wird in der linken Spalte des Registrierungseditors ein Eintrag blau unterlegt angezeigt, wenn dieser Börse 365 bzw. Börse 2015 im Namen trägt löschen Sie diesen Ordner/Schlüssel. Anschließend drücken Sie die Funktionstaste F3. Wiederholen Sie den Löschvorgang so lange, bis das Durchsuchen der Registrierung beendet ist.
  7. Löschen Sie, sofern noch vorhanden, den Eintrag HKEY_CLASSES_ROOT\Installer\Products\E2FF4E286B33F9E4AAD2FB41E9D84F1B,
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Installer\Products\E2FF4E286B33F9E4AAD2FB41E9D84F1B und
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\{82E4FF2E-33B6-4E9F-AA2D-BF149E8DF4B1}
  8. Starten anschließend Ihren Rechner neu.

Für die reibungslose Funktion ist eine korrekte Konfiguration der Systemumgebung erforderlich. Bitte beachten Sie daher im Vorfeld der Installation folgende Prämissen:

  1. Beachten Sie bitte die Anleitung zur Bereinigung aus unserer Wissensbasis, um die Reste des SQL Servers vollständig zu entfernen.
  2. Sorgen Sie für ausreichend freien Festplattenspeicher auf der Festplatte C:\. Für die Installation und die Konvertierung der Daten benötigen Sie circa 24 Gigabyte (WISO Börse Professional) freien Festplattenspeicher - idealerweise planen Sie etwas mehr ein.

Installieren Sie nun bitte ihr Programm erneut. Nutzen Sie dazu bitte unbedingt die aktuelle Installationsdatei. Die bisherigen Installations-CDs können leider nicht mehr verwendet werden. Beachten Sie dabei bitte folgende allgemein gültige Installationshinweise:

  • Sie benötigen volle Administrator Rechte. Starten Sie die Datei "WISOBoerse365.exe" per Rechtsklick mit "Als Administrator ausführen".
  • Achten Sie darauf, dass bei der Installation keine anderen Anwendungen im Hintergrund aktiv sind. Deaktivieren Sie Virenscanner und andere Sicherheitssoftware für die Dauer der Installation.
  • Geben Sie über "Start > Ausführen" den Befehl "%TEMP%" (ohne Anführungszeichen) ein und löschen Sie alle in dem sich öffnenden Ordner enthaltenen Dateien.
  • Suchen Sie zusätzlich nach "*.tmp" über die Windows Suchfunktion und löschen Sie das Suchergebnis.

Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien zu finden: WISO Börse 365 , WISO Börse 2015

Anfrage verfassen