loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen
steuer:Banking: Wie werden Buchungen als steuerlich relevant gekennzeichnet?

Gepostet am 15.02.2018;

In finanzblick Web haben Sie den Programmbereich "steuer:Banking", gekennzeichnet mit einem Adler-Symbol. Dort finden Sie jene Buchungen, welche finanzblick automatisch als relevant für Ihre private Einkommensteuererklärung erkannt hat. Diese Buchungen werden Ihnen in der "Online Steuererklärung" (WISO steuer:Web) im zugehörigen Dialog der Einkommensteuererklärung zur Übernahme direkt passend vorgeschlagen.

Je nach Art der Buchung ist es nicht immer möglich, zu erkennen, dass eine Buchung steuerlich relevant ist und zu welchem Aspekt in einer Einkommensteuererklärung diese gehört. Sie können auch selbst zusätzlich Buchungen eine steuerliche Bedeutung zuweisen. Wechseln Sie in den Bereich "Konten". Rufen Sie die Buchungsliste des betreffenden Kontos auf und markieren Sie die gewünschte Buchung. Aktivieren Sie in den Buchungsdetails (rechts) den Schieberegler "steuerlich relevant" auf "Ja". Wechseln Sie danach in den Programmbereich "steuer:Banking". Vergeben Sie hier nun die gewünschte Steuer-Kategorie - analog zu den normalen Kategorien. 

Für meine Steuer


Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien zu finden: WISO steuer:App 2018 / WISO steuer:Web 2018 , finanzblick

Anfrage verfassen