loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen
Wie wird ein Mieterwechsel hinterlegt?

Gepostet am 06.06.2018;

Um einen neuen Mieter in eine Wohnung einziehen zu lassen sind mehrere Schritte nötig:

  • Setzen Sie über den Menüpunkt "Stammdaten > Mieter / Verträge" das Mietvertragsende ein und bestätigen Sie die Eingabe mit "Speichern".
  • Tragen Sie zudem die beim Wechsel abgelesenen Zählerstände unter "Stammdaten > Zähler" in dem entsprechenden Zähler ein.
  • Nun legen Sie bitte den neuen Mieter unter "Stammdaten > Kontakte" über den Button "Neu" an.
  • Im Bereich "Assistenten" steht Ihnen nun unser Mieterwechsel-Assistent zur Verfügung. Klicken Sie dafür einfach auf "Mieterwechsel" und folgenden anschließenden Anweisungen.

Alternativ zum Assistenten besteht die Möglichkeit über den Menüpunkt "Stammdaten > Mieter / Verträge" manuell einen neuen Vertrag anzulegen. Klicken Sie dafür auf "Neu" und geben anschließend alle relevanten Daten ein.

WICHTIG: Bei einem manuellen Anlegen des neuen Mietvertrags darf auf keinen Fall der alte Mieter und Mietvertrag überschrieben werden! Nutzen Sie unbedingt die Möglichkeit über den Button "Neu" einen weiteren Mietvertrag anzulegen. Andernfalls ist eine Erstellung korrekter Abrechnungen nicht mehr möglich!


Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien zu finden: WISO Hausverwalter 2018 , WISO Hausverwalter 2017 , WISO Hausverwalter 2019

Anfrage verfassen