Antworten auf Ihre häufigsten Fragen
So geht's: Versteckte Dateien, Ordner und ausgeblendete Systemdateien anzeigen.

Gepostet am 12.10.2023;

Bei technischen Unstimmigkeiten ist es oftmals erforderlich auf Dateien zuzugreifen, die für den Anwender im Regelfall nicht angezeigt werden. Die Optionen sind in den verschiedenen Windows-Versionen unterschiedlich zu erreichen.

Bitte betätigen Sie zunächst die Tastenkombination "Windows" + "E" um den Windows Explorer auf Ihrem System zu öffnen.

Windows 11:

  • Klicken Sie in der Menüzeile auf "Anzeigen > Einblenden > Ausgeblendete Elemente", um im aktuell angezeigten Verzeichnis die versteckten Dateien anzuzeigen. Zur dauerhaften Änderung der Anzeige rufen Sie im Drei-Punkt-Menü die "Optionen" auf und folgen Sie den weiteren Anweisungen der Windows 8.1, 10 Vorgehensweise.

Windows 8.1, 10:

  • Klicken Sie in der Menüzeile auf "Ansicht > Optionen".

  • Im Reiter "Ansicht" entfernen Sie den Haken vor "Geschützte Systemdateien ausblenden (empfohlen)" und aktivieren Sie die Option "Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen".

  • Bestätigen Sie diese Änderungen abschließend mit "OK".

Windows 8:

  • Klicken Sie in der Menüzeile auf "Ansicht > Optionen".

  • Im Reiter "Ansicht" entfernen Sie im Menü "Erweiterte Einstellungen" den Haken vor "Geschützte Systemdateien ausblenden (empfohlen)" und aktivieren Sie die Option "Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen".

  • Bestätigen Sie diese Änderungen abschließend mit "OK".

Windows 7:

  • Betätigen Sie gegebenenfalls die Taste "Alt" um die Menüzeile im Windows-Explorer anzuzeigen.

  • Klicken Sie in der Menüzeile auf "Organisieren > Ordneroptionen...".

  • Im Reiter "Ansicht" entfernen Sie im Menü "Erweiterte Einstellungen" den Haken vor "Geschützte Systemdateien ausblenden (empfohlen)" und aktivieren Sie die Option "Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen".

  • Bestätigen Sie diese Änderungen abschließend mit "OK".

Windows Vista:

  • Betätigen Sie die Taste "Alt" um die Menüzeile im Windows-Explorer anzuzeigen.

  • Klicken Sie in der Menüzeile auf "Organisieren > Ordneroptionen...".

  • Im Reiter "Ansicht" entfernen Sie im Menü "Erweiterte Einstellungen" den Haken vor "Geschützte Systemdateien ausblenden (empfohlen)" und aktivieren Sie die Option "Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen".

  • Bestätigen Sie diese Änderungen abschließend mit "OK".

Windows XP:

  • Klicken Sie in der Menüzeile auf "Extras > Ordneroptionen...".

  • Im Reiter "Ansicht" entfernen Sie im Menü "Erweiterte Einstellungen" den Haken vor "Geschützte Systemdateien ausblenden (empfohlen)" und aktivieren Sie die Option "Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen".

  • Bestätigen Sie diese Änderungen abschließend mit "OK".

Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien zu finden: WISO Konto Online Plus 2019 , WISO Haushaltsbuch 2017 , WISO Konto Online Plus 2020 , tax 2024 für das Steuerjahr 2023 , WISO Haushaltsbuch 2016 , WISO Hausverwalter 2020 , WISO Hausverwalter 2017 , Windows-Systeme und WISO Steuer , WISO Konto Online 2017 , WISO Mein Geld 2020 , WISO Konto Online 2015 , WISO Einliegerwohnung , WISO Börse 2015 , WISO Konto Online 2019 , WISO Haushaltsbuch 2021 , WISO Hausverwalter 2018 , WISO EÜR 2024 / WISO Fahrtenbuch 2024 , WISO Konto Online 2018 , Windows-Systeme und WISO Steuer , WISO Mein Geld 2015 .NET , WISO Mein Geld 2017 , WISO Konto Online Plus 2016 , WISO Konto Online Plus 2018 , WISO Haushaltsbuch 2018 , WISO Mein Geld 2018 , WISO EÜR+Kasse (Windows) , Online-Banking+ , WISO Mein Geld 2016 , WISO Haushaltsbuch 2020 , WISO Konto Online Plus 2017 , WISO Haushaltsbuch 2019 , WISO Mein Geld 2021 , WISO Hausverwalter 2019 , tax 2023 - für das Steuerjahr 2022 , WISO Konto Online 2020 , WISO Vermieter , WISO Mein Geld 2019 , WISO Konto Online Plus 2021 , WISO Konto Online 2021 , WISO Mein Geld 2015 Klassik , WISO Börse 365 , WISO Konto Online 2016 , WISO Haushaltsbuch 2015