loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen
Wie können Konten den Auswertungen zugewiesen werden?

Gepostet am 27.03.2017;

Es bestehen zwei Möglichkeiten, Konten den Auswertungen zuzuweisen.

1. Wechseln Sie in den Bereich "Stammdaten > Kontenplan". Wählen Sie das entsprechende Konto per Doppelklick aus, dass Sie zuweisen möchten. Wechseln Sie nun in den Karteireiter "Gliederungszuordnung". Hinterlegen Sie nun die entsprechende Gliederung und speichern die Änderung.

2. Eine weitere Möglichkeit besteht über den Bereich "Start > Parameter (Zahnradsymbol) > Kontenplan > Kontengliederungen". Öffnen Sie die entsprechende Auswertung zu der Sie Konten zuweisen möchten per Doppelklick. Auf der linken Seite wählen Sie den entsprechenden Gliederungspunkt aus und weisen die entsprechenden Konten auf der rechten Seite zu. Speichern Sie im Anschluss erneut Ihre eingaben über die entsprechenden Schaltflächen.

 


Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien zu finden: Buchhaltung

 





Tipps & Wissen
Mahnung schreiben wie ein Profi.
Wir sagen Ihnen, wie Sie eine rechtssichere Rechnung schreiben.
Das sind die besten Steuertipps unserer Steuer-Experten.
Mit WISO Steuer erledigen Sie Ihre Steuererklärung bequem online.
finanzblick - sicheres Online-Banking für alle Ihre Konten.