loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen
Beim ELSTER-Versand werden die Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft bemängelt.

Gepostet am 09.01.2020;

Meldung:

Das erklärte Ende des (abweichenden) Wirtschaftsjahres liegt in der Zukunft.

Der Gewinn nach § 13a EStG steht erst nach Abschluss des Wirtschaftsjahres fest.

Die Anlage 13a für ein abweichendes Wirtschaftsjahr kann daher erst nach Ablauf des erklärten Wirtschaftsjahres abgegeben werden.

Diese Meldung der ELSTER-Plausibilitätsprüfung besagt, dass die Abgabe der Steuererklärung erst nach dem Ablauf des erfassten, abweichenden Wirtschaftsjahres möglich ist. Die Abgabe ist in diesem konkreten Fall frühestens nach dem letzten Tag des erfassten Wirtschaftsjahres möglich.



 





Tipps & Wissen
Mahnung schreiben wie ein Profi.
Wir sagen Ihnen, wie Sie eine rechtssichere Rechnung schreiben.
Das sind die besten Steuertipps unserer Steuer-Experten.
Mit WISO Steuer erledigen Sie Ihre Steuererklärung bequem online.
finanzblick - sicheres Online-Banking für alle Ihre Konten.