loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen
Versand der Umsatzsteuererklärung 2019 schlägt fehl. Fehler 610001002: Das Feld muss angegeben werden.

Gepostet am 17.02.2020;

Sie erhalten beim Versand der Umsatzsteuererklärung 2019 folgende Meldung:

 

In diesem Fall gehen Sie bitte wie folgt vor:

Installieren Sie über "Hilfe > Online-Update" zunächst unser Update mit der Version 20.02.30.001. Sofern dies nicht installiert werden kann, finden Sie unter diesem Link weitere Hilfe. Gehen Sie anschließend bitte wie folgt vor.

Es ist erforderlich, dass Sie auf Seite 1 in der Zeile 22 im Feld 133 die Ziffer "1", "2", oder "3" eintragen, je nachdem welche auf Sie zutrifft. Im Zweifel sprechen Sie bitte Ihren Steuerberater an. Prüfen Sie im Anschluss den Versand erneut.

 

 

Fehlermeldung:

Gewählte Elsterfunktion: Prüfen und Vorschau der Daten

Fehler 610001002: -- ?xml version="1.0" encoding="UTF-8"? --;
-- EricBearbeiteVorgang xmlns="http://www.elster.de/EricXML/1.0/EricBearbeiteVorgang" --
	-- FehlerRegelpruefung -- 
		-- Nutzdatenticket>1</Nutzdatenticket --
		-- Feldidentifikator>3002203</Feldidentifikator --
		-- Mehrfachzeilenindex>1</Mehrfachzeilenindex --
		-- LfdNrVordruck>1</LfdNrVordruck --
        	-- RegelName>formalePruefung</RegelName --
		-- FachlicheFehlerId>mandatoryField</FachlicheFehlerId --
		-- Text>'$3002203/1.1$': Das Feld muss angegeben werden.</Text --
	-- /FehlerRegelpruefung --
-- /EricBearbeiteVorgang --

Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien zu finden: Finanzen & Steuern

 





Tipps & Wissen
Mahnung schreiben wie ein Profi.
Wir sagen Ihnen, wie Sie eine rechtssichere Rechnung schreiben.
Das sind die besten Steuertipps unserer Steuer-Experten.
Mit WISO Steuer erledigen Sie Ihre Steuererklärung bequem online.
finanzblick - sicheres Online-Banking für alle Ihre Konten.