17. Februar 2021

Mehr als nur Bücher

© Black Jack und Zephyr_p/Shutterstock

Ein Ausweis, tausende Werke, ob vor Ort, daheim oder unterwegs: Bibliotheken sind die Einrichtung unbegrenzten Wissens und bieten die volle Vielfalt vieler Nutzungsoptionen. Ihr Angebot wird wieder mehr genutzt und kostet zudem weniger als das von kommerziellen Anbietern. Neben Büchern, CDs und DVDs kommen immer mehr digitale Medien dazu: E-Books, Hörbücher, selbst Magazine und Zeitungen stehen Lesehungrigen als Download zur Verfügung – und machen kommerziellen Anbietern verstärkt Konkurrenz. verbraucherblick hat noch weitere Angebote von Büchereien entdeckt.

Lesen, Lesen, Lesen: Wer diese Leidenschaft einmal für sich entdeckt hat, ist ständig auf der Suche nach Nachschub. Büchereien schaffen Abhilfe. Angefangen hat es in Deutschland bereits 1386 mit der ersten Universitätsbibliothek in Heidelberg. Erst im Jahr 1828 folgte die erste für die Allgemeinheit zugängige Volksbibliothek, gegründet von dem Buchhalter und Beamten Carl Benjamin Preusker im sächsischen Großenhain bei Dresden. 

Deutschlandweit existieren mittlerweile weit mehr als 9000 öffentliche Bibliotheken – und die werden von rund 11 Millionen Menschen fleißig genutzt: 340 Millionen Medien wurden im Jahr 2019 aus öffentlichen Bibliotheken geliehen, Bücher, aber auch Musik-CDs, CD-ROMs, DVDs und Hörbücher. Größe und das Angebot der Bibliotheken sind sehr unterschiedlich. Ausgeliehen werden kann sowohl in öffentlichen Bibliotheken mit hauptamtlicher Leitung, meist in kommunaler Trägerschaft, als auch in mehr als 230 Universitäts-, Hochschul- und Landesbibliotheken sowie bei knapp 5400 neben- und ehrenamtlich geleiteten kirchlichen oder kommunalen Gemeindebibliotheken, die sich über ganz Deutschland verteilen.

mehr lesen Sie in verbraucherblick 02/2021.

Bestellung Einzelheft
E-Paper 02/2021: 5 €

Bestellung Abo
E-Paper für Buhl-Vertragskunden: 12 Ausgaben für 12 € pro Jahr

E-Paper für alle anderen: 12 Ausgaben für 50 € pro Jahr

henkhaus
Anouk Henkhaus
Anouk Henkhaus ist Sozialarbeiterin, an sozialen Themen und daran interessiert, was Menschen bewegt. Sie reist gern durch verschiedene Länder der Welt. Ihre Erlebnisse und Tipps lesen Sie in der Rubrik unterwegs.