Schlagwort: Scheidung

16. März 2018

Ehevertrag schafft Klarheit

Gütertrennung statt Zugewinngemeinschaft, kein gesetzlicher Versorgungsausgleich, ein Maximalbetrag für den Unterhalt des Partners im Trennungsfall – durch einen Ehevertrag können Partner viele Punkte für eine Ehe regeln. Allerdings darf keine der beiden Parteien unangemessen ...weiterlesen
22. Mai 2017

Scheidung: Steuervorteile bis zuletzt nutzen

Ehepaare und eingetragene Lebenspartnerschaften profitieren so lange von steuerlichen Vorteilen, wie sie nicht dauernd getrennt leben oder geschieden sind. Die Frage, ob ein Paar dauernd getrennt lebt oder nicht, ist von außen schwer zu ...weiterlesen
21. April 2017

Umgangsrechte miteinander regeln

Wenn Eltern sich trennen, sehen die meisten Kinder ihren Vater nur noch alle 14 Tage am Wochenende und verlieren oftmals auch einen ganzen Teil ihrer Verwandtschaft aus den Augen. Gerade Großeltern, die häufig zu ...weiterlesen
27. März 2017

Sorgerecht nach der Trennung

Wenn zwei sich streiten, leiden die Kleinsten: Rund 132.000 minderjährige Kinder waren 2015 von der Scheidung ihrer Eltern betroffen, nicht mitgezählt tausende von Kindern und Jugendlichen, deren Eltern nie verheiratet waren. Oft beginnt mit ...weiterlesen
17. Februar 2017

Scheidung ohne Streit spart Anwaltskosten

Scheiden tut weh – meistens der Seele, oftmals auch dem Geldbeutel. Wie viel trennungswillige Paare für das Scheidungsverfahren hinblättern müssen, hängt vor allem davon ab, wie hoch ihr Einkommen ist und welche Vermögenswerte sie ...weiterlesen
Zum Archiv