Postbank: Abholen von Kontoauszug nicht möglich

  • Hallo,
    ich habe soeben zum ersten Mal WISO Mein Geld 2007 installiert.
    Mein Bankkonto ist eingerichtet, die Synchronisation funktioniert einwandfrei - ebenso die Abfrage des Saldos.
    Will ich aber nun meinen ersten Kontoauszug abholen, bekomme ich zuerst die Meldung:
    "Für dieses Konto und diese Zugangsart wird der elektronische Kontoauszug Typ 3 nach unseren Informationen nicht unterstützt !
    Möchten Sie trotzdem die Kontoauszugsabfrage erstellen ?"
    Ich beantworte die Frage mit JA, danach wird auch eine Verbindung korrekt aufgebaut.
    Dann erhalte ich leider folgende Fehlermeldung:
    "Nachricht teilweise fehlerhaft.(9050).Kontoauszug liegt nicht vor.(9210)."


    Als Zugangsart ist FinTS (HBCI) PIN/TAN eingestellt.
    Hat irgendjemand eine Idee, was ich Newbie falsch mache ?


    Ciao, Doc

  • Zitat von "DrKnut"

    "Für dieses Konto und diese Zugangsart wird der elektronische Kontoauszug Typ 3 nach unseren Informationen nicht unterstützt !


    Eigentlich steht es ja schon dort. MG2007 unterstützt den Geschäftsvorfall HKEKA (elektronischer Kontoauszug) Typ 3. Das bedeutet, das Kontoauszugsformat ist ein PDF. Sehr viele Banken bieten dieses Format zwar über ihre Internetseite an, nicht aber per HBCI. Die Fehlermeldung bekommst du also, weil die Postbank aller Voraussicht nach Typ 1 liefert. Den aber kann Mein Geld nicht. :oops:


    Zitat von "DrKnut"

    Hat irgendjemand eine Idee, was ich Newbie falsch mache ?


    Nichts Doc, nichts.


    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Zitat von "DrKnut"

    Hat irgendjemand eine Idee, was ich Newbie falsch mache ?


    Noch eine Ergänzung zu dem bereits Geschriebenen. Vermute mal, daß Du hauptsächlich die Umsätze abholen wolltest? Wenn dem so ist: das geht über den Button "Aktualisieren" in der oberen Symbolleiste oder dem analogen Menüpunkt in der Kontoverwaltung bzw. dem Buchungscenter.


    Gruß
    Dirk

  • Ich habe auch das Problem mit dem Abholen von Kontoauszügen. Fehlermeldung: "Ungültige Variante-Typumwandlung HKEKA" Die Hotline sprach davon, dass versucht werde, das Problem (für welches mir der Mitarbeiter keine Lösung oder einen Workaround) bieten konnte) mit der nächsten Version (2009, ca. August) zu lösen. Na ja... Man darf gespannt sein!

  • Zitat von "fredioff"

    Ich habe auch das Problem mit dem Abholen von Kontoauszügen. Fehlermeldung: "Ungültige Variante-Typumwandlung HKEKA" Die Hotline sprach davon, dass versucht werde, das Problem (für welches mir der Mitarbeiter keine Lösung oder einen Workaround) bieten konnte) mit der nächsten Version (2009, ca. August) zu lösen. Na ja... Man darf gespannt sein!


    Habe gerade mit der (älteren) Version MG 2006 problemlos und ohne Fehlermeldung die Aktualisierung der PB-Konten durchführen können.
    DDBAC-Version ist 4.2.16.0.


    Gruß
    Rudman

  • Zitat von "Rudman"

    Habe gerade mit der (älteren) Version MG 2006 problemlos und ohne Fehlermeldung die Aktualisierung der PB-Konten durchführen können.
    DDBAC-Version ist 4.2.16.0.


    DrKnut wollte nur die Umsatzsdaten holen, während fredioff die von der Bank online bereitgestellten Kontoauszüge in PDF-Format im Blickfeld hat, wenn ich das richtig sehe.


    Gruß
    Dirk

  • Zitat von "fmmoser"

    Abholen von Kontoauszügen (<> Typ 3) geht auch mit MG2009Beta (10.00.00.24) nicht. Schade eigentlich.


    Also ich bezweifle mal das Kontoauszüge ungleich Typ 3 nicht funktionieren - dann dürfte nämlich die Umsatzabfrage nicht klappen.


    Was du meinst ist der Auszug = Typ3 -und der ist einfach in LT 2.0 noch nicht fertig. D.h. er kann in der dir vorliegenden Version noch nicht funktionieren - wird er aber in der Final.


    Grüße


    Sandro

  • Zitat

    Jürgen: ... MG2007 unterstützt den Geschäftsvorfall HKEKA (elektronischer Kontoauszug) Typ 3. Das bedeutet, das Kontoauszugsformat ist ein PDF. Sehr viele Banken bieten dieses Format zwar über ihre Internetseite an, nicht aber per HBCI. Die Fehlermeldung bekommst du also, weil die Postbank aller Voraussicht nach Typ 1 liefert. Den aber kann Mein Geld nicht. :oops:


    Genauso sieht's auch bei mir aus (Sparkasse mit MG 10.00.00.24). Umsatzabfrage funktioniert, Kontoauszug holen nicht: ""Nachricht teilweise fehlerhaft.(9050).Kontoauszugsformat wird nicht unterstützt.(9210)."


    Frank-Michael

  • Hast natürlich auch Recht. Allerdings könnte ein cooles MG daraus gleich ein PDF generieren. Zumindest würden mir dann keine kostenpflichtigen Kontoauszüge mehr nachgeschickt werden, wenn ich mal wieder vergessen habe, sie über die Website rechtzeitig abzuholen.


    Frank-Michael

  • Zitat von &quot;fmmoser&quot;

    Hast natürlich auch Recht. Allerdings könnte ein cooles MG daraus gleich ein PDF generieren. Zumindest würden mir dann keine kostenpflichtigen Kontoauszüge mehr nachgeschickt werden, wenn ich mal wieder vergessen habe, sie über die Website rechtzeitig abzuholen.


    Das kann ja nun in MG2009 eigentlich nicht mehr passieren. Einfach eine monatlich wiederkehrende Erinnerung setzen, welche in der externen Zahlungserinnerung, beim Start von MG und im Block "Anstehende Termine" bei (Über)Fälligkeit (mit roter Schrift) angezeigt wird. Dann kann man nichts vergessen. Und normalerweise hat man ja zum Abholen weit mehr als 1 Monat Zeit.
    Es wäre halt nur bequemer, wenn man diese direkt abrufen könnte aus MG heraus, finde ich.
    Gruß
    Dirk

  • Hallo,


    Zitat von &quot;fmmoser&quot;

    Hast natürlich auch Recht. Allerdings könnte ein cooles MG daraus gleich ein PDF generieren. Zumindest würden mir dann keine kostenpflichtigen Kontoauszüge mehr nachgeschickt werden,


    Wenn du denn Typ 1 abrufst bekommst du keine Auszüge mehr zugeschickt? Mhh, bei Typ 3 (PDF) ok, aber wie übermittelt die Poba beim MT940 einen rechtsgültigen Kontoabschluß? Oder eine evtl. Kreditkartenabrechnung? Eigentlich sieht der MT940 sowas nicht vor ...


    Viele Grüße


    Sandro

  • Hallo,


    wie auch immer, ich habe mit MG 2009 gerade von einem "Postbank Giro Extra Plus" den Kontoauszug abgeholt. Er liegt auch brav im dafür eingerichteten Ordner, wird aber in der Kontoverwaltung, Kartenreiter "Kontoauszüge" nicht angezeigt. Grund: MG 2009 ordnet den Auszug nicht dem Konto zu. Man muß das derzeit manuell in der Dokumentenverwaltung nachholen.


    Viele Grüße,
    mcollector

  • Zitat von &quot;mcollector&quot;

    wie auch immer, ich habe mit MG 2009 gerade von einem "Postbank Giro Extra Plus" den Kontoauszug abgeholt. Er liegt auch brav im dafür eingerichteten Ordner, wird aber in der Kontoverwaltung, Kartenreiter "Kontoauszüge" nicht angezeigt. Grund: MG 2009 ordnet den Auszug nicht dem Konto zu. Man muß das derzeit manuell in der Dokumentenverwaltung nachholen.


    Soweit ich weiß, müssen die Kontoauszüge in dem dafür beim Konto festgelegten Kontoauszugsordner liegen und außerdem den Typ "Kontoauszug" haben. Welche Bedingung ist nicht erfüllt?


    Gruß
    Dirk