DKB: Keine Umsatzabfrage von VISA-Konten mehr aufgrund 2-Faktor-Anmeldung

  • Hallo,

    ist bei mir ähnlich.


    Nutze TAN2Go und die DKB-Banking-App. Abruf der Kreditkarte ist nicht möglich.


    Bei meiner Frau, welche die Banking-App nie benutzt hat, ist der Abruf mit Tan2Go einwandfrei möglich.


    Hab die DKB kontaktiert, nach dem sich der Fall bei mir, trotz Deinstallation der DKB-Banking-App, nicht geändert hat.

    Die DKB-Banking-App wird durch die Deinstallation bei der Bank nicht deaktiviert und auf der Webseite gibt es dazu auch keine Funktion. Laut DKB-Hotline ist das nicht vorgesehen die Banking-App nicht weiter zu nutzen. Werde an der Stelle also wohl auf das nächste Update warten müssen.


    Gruß Widewood

  • Ich habe mittlerweile auch einen kleinen Kopfstand hinter mir.

    Ich werde übrigens nach meiner PIN gefragt und bekomme folgende Fehlermeldung:


    Synchronisieren geht übrigens und wird als erfolgreich bestätigt...

    Parallel öffnet sich beim Abruf die DKB Banking-App und will die Anmeldung betätigt bekommen. Wenn der Abruf an dieser Stelle die Bestätigung abwarten würde, dann wäre allen geholfen.

  • Auch die neue PreRelease Version bringt keine Verbesserung. Aber das steht da ja auch nicht ...


    5.0.1.354

    • Wenn die Bank "kein gültiges Sicherheitsprofil" meldet und die Pin falsch ist, wird die Synchronisierung nicht nochmals wiederholt.
    • Korrektur beim Commerzbank Zugang, TAN-Länge bei SMS-TAN auf 7 Stellen verlängert.
    • Korrektur beim Commerzbank Zugang, Der Commerzbank Zugang zeigt an, dass eine PushTAN App erwartet wird und funktioniert über den Service mit pushTan, für die Anmeldung wird das über FinTS ausgewählte Sicherheitsverfahren verwendet. Für die Überweisung kann nur das auf der Webseite aktive Verfahren verwendet werden.
    • Korrektur beim Postbank Zugang, der PostbankZugang trägt in 13A bei der Wertpapierabfrage nicht mehr STATRUMS ein sondern 001. STARTUMS ist ein Zeichen zu lang.
    • Korrektur beim LBS Zugang, der LBS-Zugang erkennt jetzt die Kontoart "Vorfinanzierung". Kontoart: 74.
    • Korrektur beim LBS Zugang, Der LBS-Zugang kann nach einer Anmeldung jetzt mehrere Transaktionen verarbeiten.
    • Korrektur beim BankofScotland Zugang, ws wird wieder erkannt, wenn der Zugang seitens der Bank gesperrt wurde.
  • Hallo zusammen,

    habe die gleichen Erfahrungen gemacht wie yimmy6k vor 17 Stunden.


    Da ich neben der Wiso PC Software auf meinen Mobilgeräten iphone und iPadPro die APP Finanzblick aus dem Hause Buhl einsetze und damit keine Probleme bekomme, sollten sich die entsprechenden Programierer mal zusammensetzen.

    Die App Finanzblick wartet auf die Bestätigung aus der DKB App. Zusätzlich ist auch die TAN2go APP der DKB bei mir installiert.

    Es ist zwar nervig zwischen zwei APPs hin- und herzuschalten aber es funktioniert.


    Ich hoffe das in der Wiso Software das Problem vor der nächsten Steuererklärung gelöst ist.


    weiterhin viel Spaß und ein glückliches Händchen;)

  • Ich habe eben auch spaßeshalber mal in Finanzblick meine DKB-Konten eingebunden. Der Abruf lief ohne Probleme. Einmal musste ich in der DKB-App den Login bestätigen und dann in der TAN2go App eine TAN abrufen und beim Abruf der Buchungen eingeben.


    Das Know How scheint also im Hause Buhl vorhanden zu sein. Nun muss es nur noch in MG integriert werden.

  • Das Know How scheint also im Hause Buhl vorhanden zu sein. Nun muss es nur noch in MG integriert werden.

    Ja, aber das geht nicht so einfach. Da kommen unterschiedliche Screenparser zum Einsatz. In finanzblick ist es die komplette Buhl-Eigenentwicklung, für die sie alle Änderungen auch selbst machen können.

    In Mein Geld ist es der aus dem Hause B+S Banksystem (DDBAC-Komponenten). Da müssen entsprechende Anpassungen von dieser Drittfirma gemacht werden und die aktualisierten Komponenten dann von Buhl in LetsTrade eingebaut und verteilt werden.

  • Ich habe noch ein wenig herumprobiertr und den Tipp aus dem anderen Thread mal ausprobiert:


    Ich habe die Zugangsart der DKB Visa-Karte auf PIN/TAN Web umgestellt und dann kam auch die Sicherheits-Abfrage, dass ich die DKB Banking App starten soll. Allerdings ohne das TAN-Eingabefeld. Als ich dann in der DKB Banking App den Zugang genehmigt habe, ging es auch in Mein Geld weiter. Also scheint es doch grundsätzlich funktionieren zu können!


    Und das ganze dann ja auch mit den DDBAC-Komponenten von B+S Banksystem!


    Oder habe ich da einen Denkfehler?

  • Ich habe die Zugangsart der DKB Visa-Karte auf PIN/TAN Web umgestellt und dann kam auch die Sicherheits-Abfrage, dass ich die DKB Banking App starten soll. Allerdings ohne das TAN-Eingabefeld. Als ich dann in der DKB Banking App den Zugang genehmigt habe, ging es auch in Mein Geld weiter. Also scheint es doch grundsätzlich funktionieren zu können!

    Geht bei mir nicht. Muss ich dazu die PreRelease-Version installieren? Falls ja, wo krieg ich die?


    Update:

    Umschalten der Zugansart auf "PIN/TAN Web" ist erfolgreich (mit PreRelease Version)

    Umsatzabholen klappt jedoch nicht weil eine TAN angefragt wird; Bestätigung in DKB-Banking App reicht nicht (wurde hier auch schon geschrieben, wollte es selbst verifizieren)