Payback Abfragefehler

  • Mit dem neusten maschinellen Update geht's wieder. War zwar ein bisserl schräg, weil erst eine ganze Reihe Captchas kamen und dann eine Fehlermeldung, beim zweiten Versuch wurden jedoch alle Punkteumsätze abgeholt.


    Jetzt müsste nur noch die Payback Amex wieder funktionieren, da wird seit einiger Zeit auch nur noch der Saldo und keine Umsätze mehr geliefert :-(

  • Guten Tag,


    funktioniert die Abfrage der Payback-Punkte zur Zeit oder bin ich der Einzige, bei dem seit Wochen wieder die Captcha-Abfrage auftaucht??


    Ich hatte am Wochenende bereits beim Support angefragt und von dort den üblichen Lösungsvorschlag erhalten.

    Nach Offline-Stellung, kann ich nun das Konto aber nicht mehr online stellen, da die Bank angeblich kein onlinefähiges Konto liefert.


    Auf der Webseite kann ich mich die ganze Zeit problemlos und ohne Captcha-Abfrage einloggen.

    Auch mit einem anderen Finanzprogramm gibt es null Probleme.

  • Hallo,

    nachdem die Payback Abfrage die ganze Zeit funktionierte, klappt das jetzt seit ein paar Wochen nicht mehr.

    Die Fehlermeldung füge ich mal bei.


    Da ich nichts an den Einstellungen geändert habe, bin ich etwas ratlos, warum das jetzt schon wieder nicht mehr klappt.


    Gruß

    Dieter


    Ich habe noch die Tipps der ersten Seite hier nachvollzogen (keine Captcha-Abfrage aktiv) , jetzt kommt auch die Fehlermeldung, dass kein onlinefähiges Konto vorhanden wäre.
    Ich denke ich verzichte auf die Abfrage.

  • Payback ändert oft ihre Webseite, da kommen die Screenparser-Entwickler nicht mehr hinterher. Ich habe aber auch beobachtet, dass es manchmal nicht funktioniert und ein paar Stunden oder einen Tag später geht es dann wieder. Das kann damit zu tun haben, dass die Payback Website manchmal nicht vollständig lädt (Überlastung oder eine Anomalie des Payback CMS, die nur bei manchen Web-Browsern zum Tragen kommt. Ich weiß leider nicht, als welcher Browser sich der BUHL-Scraper ausgibt...)

    Manchmal geht es auch wieder, wenn man sich bei Payback mal einloggt und zum Punktekonto navigiert, - anschließend aber wieder ordnungsgemäss ausloggen!!!

    Das ganze Screenparsing ist halt eine Nicht-deterministische Angelegenheit und nichts für deterministische Programmierungstechniken. Wäre was für ein KI-System, aber das würde die BUHLis wohl etwas überfordern :) :)

  • nachdem die Payback Abfrage die ganze Zeit funktionierte, klappt das jetzt seit ein paar Wochen nicht mehr.

    In den letzten Wochen funktioniert die Abfrage bei mir immer. Keine Ahnung, warum. :/

    Ich denke ich verzichte auf die Abfrage.

    Das würde ich Dir auch empfehlen. Das Payback-Konto ist nun wirklich nichts, womit man seine Zeit verschwenden sollte.

    Würde es bei mir nicht funktionieren, würde ich es auch einmotten.

  • Wäre was für ein KI-System, aber das würde die BUHLis wohl etwas überfordern :) :)

    KI für den Abruf eines Bonuspunkte-Kontos? :D

    Also ehrlich, keine Ahnung, was wen überfordern würde, aber ich als Kunde würde so einen Unfug in diesem Zusammenhang nicht mitfinanzieren wollen. Wenn das irgendwann mal als Nebenprodukt mit abfällt wie früher die Punktekonten-Abfrage bei der Entwicklung der Screenparser - meinetwegen. Aber nicht speziell dafür.

  • Ich denke ich verzichte auf die Abfrage.

    Für alle, bei denen der Abruf der Payback-Karte auch nicht funktioniert und die evtl. doch nicht darauf verzichten möchten, hier ein Lösungsvorschlag:


    Payback-Karte offline stellen.

    Unter Konten > Onlineverwaltung > Administration > HBCI Kontaktübersicht den Scraper-Eintrag für die Payback-Karte löschen.

    Anschließend über Neu > DDBAC Administrator einen neuen Bank Kontakt einrichten.

    Im Feld "Suche" Payback eingeben und dann wird im Feld "Name des Kreditinstituts" bereits Payback angezeigt.

    Dann auf "weiter" und die nachfolgenden Angaben ganz normal ausfüllen.

    Unter Kontonummer habe ich die Email-Adresse eingegeben.

    Nach der erfolgreichen Synchronisation erscheint eine Übersicht und dort dann noch unter "Zugeordnetes Konto" Konto anlegen bzw. Konto auswählen anklicken.


    Einen kleinen Wermutstropfen gibt es allerdings:

    Bei dieser Vorgehensweise kann die Payback-Karte nicht als Punktekonto, sondern nur als richtiges Konto eingerichtet werden.

    Somit werden die Punkte auch als Euro ausgewiesen.

    Dafür kann ich nun aber sehen, von wem ich die Punkte erhalten habe.

    Der Abruf der Punkte funktioniert bei mir erheblich schneller, als bei der Einrichtung als Punktekonto.

  • Nach Aussage der Buhl-Finanzsoftware-Hotline wird die Abfrage des Payback-Punktekontos in WISO Mein Geld nicht mehr unterstützt.
    Sie sind es einfach leid, dass Payback die Webseite ständig ändert und ihnen immer wieder den Zugriff verbaut.


    Buhl hat dafür mein vollstes Verständnis, da Punktekonten ja nur ein Bonbon in einer Finanzsoftware sein können.
    Und dafür musste einfach zu viel Zeit und damit Geld in diese Abfrage investiert werden.

    Ggf. wird die Abfrage wieder reanimiert, wenn Payback einen direkten Zugriff auf die Punktekonten ermöglicht.

  • Nach Aussage der Buhl-Finanzsoftware-Hotline wird die Abfrage des Payback-Punktekontos in WISO Mein Geld nicht mehr unterstützt.

    Oh, das wird einen Proteststurm geben. ;)

    Sie sind es einfach leid, dass Payback die Webseite ständig ändert und ihnen immer wieder den Zugriff verbaut.

    Ja, das kann ich gut nachvollziehen.

    Wobei Payback bei mir immer noch funktioniert.

  • Nach Aussage der Buhl-Finanzsoftware-Hotline wird die Abfrage des Payback-Punktekontos in WISO Mein Geld nicht mehr unterstützt.
    Sie sind es einfach leid, dass Payback die Webseite ständig ändert und ihnen immer wieder den Zugriff verbaut.

    Na ganz so hat der Buhl-Support das auf Anfrage aber nicht formuliert. Zumindest bei meiner diesbezüglichen Anfrage nicht:

    Zitat

    Der Zugang wird von Seiten Paybacks blockiert beziehungsweise captchageschützt, wenn die Webseite für sich feststellt, dass ein automatisierter Zugriff erfolgt. Dabei werden auf der Webseite des Anbieter diverse Tools verwendet, so wird zum Beispiel die Schnelligkeit und Art der Webseiten-Bedienung bewertet oder auch die Art und Form von Mausbewegungen gemessen. An dieser Stelle sind diverse weitere Funktionen aktiv.

    Da zwischenzeitlich die Captcha-Technik auf der Webseite noch einmal verändert worden ist, ist der Zugang von uns aktuell ganz deaktiviert worden, so dass eine Neuermittlung des Zugang oder die Anlage neuer Payback-Konten nicht möglich ist. Wir prüfen aktuell in wie weit hier Anpassungen für die neue Technik möglich sind. An dieser Stelle ist aktuell nicht absehbar, ob der Zugang weiter angeboten werden kann.

    Bereits eingerichtet Konten können aktuell noch genutzt werden, sobald hier ein Captcha generiert wird, werden auch diese Konten nicht mehr abrufbar sein. Aktuell ist keine Aussage möglich, ob und wann der Zugang wieder genutzt werden kann, so dass wir Sie hier nur um Ihre Geduld bitten können.

    Mit regelmäßigen Backups der Datenbank kommt man dann derzeit immer wieder rein.