loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen

Der Ausdruck der Umsatzsteuervoranmeldung bricht mit einer Meldung ab.

Gepostet am 27.03.2017

Nachfolgend wird erklärt, wie Sie vorzugehen haben wenn der Ausdruck der Umsatzsteuervoranmeldung mit einer Meldung abgebrochen wird. Diese lautet beispielsweise wie folgt, kann sich allerdings auch auf einen anderen Steuerschlüssel beziehen:

"Das Konto "" welches im Umsatzsteuerdatensatz "47 VSt. aus Leistungen im Sinne des §13b UStG 19%" vergeben wurde, konnte im Kontenplan nicht gefunden werden".

 


Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien zu finden: Buchhaltung

Anfrage verfassen