loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen
Wird die Aufzeichnung des Fahrtenbuchs vom Finanzamt anerkannt?

Gepostet am 01.10.2019;

Die Software erfüllt alle vom Finanzamt gestellten Anforderungen an ein elektronisches Fahrtenbuch. Insbesondere werden nachträgliche Änderungen an den Daten nachvollziehbar protokolliert und im Ausdruck entsprechend ausgewiesen, wenn Sie ein geschütztes Fahrtenbuch für das Fahrzeug erstellen.

Da die Anerkennung bereits innerhalb eines Finanzamts von Sachbearbeiter zu Sachbearbeiter variieren kann, kann keine Garantie auf Akzeptanz der Fahrtenbuchdaten gegeben werden. Besonderes Augenmerk wird hier auf die Führung des Fahrtenbuchs gelegt. Häufige Stornierungen oder eine zu hohe Zeitspanne zwischen der Erfassung und der Fahrt selbst können bereits zur Nichtberücksichtigung des Fahrtenbuchs führen. Auch ein handschriftlich geführtes Fahrtenbuch kann beispielsweise aberkannt werden, wenn dieses nicht ordnungsgemäß geführt wird.

Wenn Sie die Software WISO Fahrtenbuch im Zusammenspiel mit einer mobilen App verwenden, führen Sie bitte einen regelmäßigen Datenimport aus, denn das Importdatum entspricht dem protokollierten Erfassungsdatum in der Software.

Um die Anerkennung sicherzustellen, halten Sie bitte vor der Verwendung des elektronischen Fahrtenbuchs Rücksprache mit dem zuständigen Sachbearbeiter Ihres Finanzamts.



Anfrage verfassen