loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen
Kann ein gemeinsames Konto über zwei Zugänge verwaltet werden?

Gepostet am 24.07.2019;

Bankzugänge werden im Zuge der PSD2 Umsetzung von den Kreditinstituten deutlicher personenbezogen bereit gestellt, so zum Beispiel mit Einführung der neuen Postbank ID für jede Person anstelle der Anmeldung über ein Konto. Jede berechtigte Person hat somit einen eigenen persönlichen Zugang, auch wenn darüber gleiche Konten verwaltet werden. Datenbanken der Software sind analog auf die Verwendung durch eine Person ausgerichtet. Erstellen Sie für jede berechtigte Person eine eigene Datenbank, so dass damit der jeweils persönliche Zugang inklusive des gewünschten TAN-Verfahrens zu den Konten festgelegt ist.

Alternativ kann vor jeder Änderung der nutzenden Person der Zugang auf den jeweiligen Zugang umgestellt werden. Das Vorgehen zur Änderung der Zugangsart beschreiben wir Ihnen in einem gesonderten Artikel: Wie wird die Zugangsart neu ermittelt?



Anfrage verfassen