Praxistipp: DATEV-Format umstellen

Falls Sie noch mit dem Postversand-Format arbeiten, müssen Sie das „Fibu-Export“-Format im neuen Jahr umstellen: Postversand-Formate und die bisherigen ASCII-Formate können seit Installation der DATEV-Jahreswechselversion 6.1 im Januar 2018 nicht mehr verwendet werden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie auf das neue DATEV-Format umstellen.

Die DATEV-Schnittstelle von WISO MeinBüro unterstützt zwei verschiedene DATEV-Formate:

  • die klassische ASCII-Schnittstelle (= „Postversand-Format“) und
  • das neuere CSV-Format.

Jetzt 30 Tage kostenlos Bürosoftware testen

Praxistipp: Postversandformat-Dateien erkennen Sie daran, dass der Dateiname mit der Bezeichnung EV01 und ED00001 oder DV01 und DE001 beginnt.

Seit 1.1.2018 ist nur noch das neue DATEV-Format auf CSV-Basis zulässig. Die Details Ihres Einzelfalls besprechen Sie am besten mit Ihrem Steuerberater. Um das DATEV-Format zu ändern und die Parameter der neuen CSV-Schnittstelle einzugeben oder zu ändern,

  • klicken Sie auf den MeinBüro-Menüpunkt „Finanzen > Fibu-Export“,
  • wählen im Abschnitt „Format“ den obersten Auswahlpunkt „Datev-Format“ und
  • klicken anschließend auf die Schaltfläche „Einstellungen“:

Datev-Format Umstellung in WISO MeinBüro Schritt 1

Im folgenden Dialogfenster „Datev Einstellungen“ …

  • tragen Sie die „Beraternummer“ Ihres Steuerberaters und
  • Ihre eigene „Mandantennummer“ ein und
  • wählen bei Bedarf die Anzahl der Sachkonten-Stellen aus: Standardmäßig liefert WISO MeinBüro vierstellige Sachkontenangaben:

Datev-Format Umstellung in WISO MeinBüro Schritt 2

Mit „OK F11“ schließen Sie den Einstellungen-Dialog und setzen den FiBu-Export wie gewohnt fort.

Tipp: Falls Sie die Export-Schnittstelle des MeinBüro-Zusatzmoduls „DATEV“ zum ersten Mal nutzen, erfahren Sie die Berater- und Mandantennummer sowie die passende Anzahl der Sachkonten-Stellen bei Ihrem Steuerberater.

Diesen Beitrag teilen

Diese Beiträge könnten
Ihnen auch gefallen

Hier finden Sie aktuelle Themen rund um die Themen MeinBüro, Features & Funktionen sowie News & Trends und vieles mehr.
09.08.2022

MeinBüro Quicktipp: Zeitmessung, Zeiterfassung und Abrechnung direkt in Ihrer Bürosoftware

Für die Kalkulation, Abrechnung und Nachkalkulation von Aufträgen und Projekten ist die erforderliche Arbeitszeit nach wie vor ...
11.07.2022

Quicktipp: So ordnen Sie Kunden gezielt Vorlagen und Textbausteine zu

Die fertig formulierten und formatierten Musterschreiben von WISO MeinBüro beschleunigen Ihre Geschäftskorrespondenz erheblich. Die ansprechend gestalteten Druckvorlagen ...
11.07.2022

Kontaktpflege einfach und übersichtlich

Es kann nicht oft genug betont werden: Vorausschauende Stammkundenpflege ist viel einfacher, aussichtsreicher und kostengünstiger als aufwendige ...

Newsletter abonnieren

Gerne ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen, wie unsere flexible Cloudlösung Sie bei Ihrer mobilen Büroarbeit unterstützen kann.
WISO MeinBüro Web
WISO MeinBüro Web
Für einfache Anforderungen
  • Im Web und mobil arbeiten
  • Vordefinierte Rechnungen etc.
  • Vollintegriertes Banking und Payment
  • Vorbereitende Buchhaltung
  • Inkl. digitale Belegerfassung
WISO MeinBüro Desktop
WISO MeinBüro Desktop
Für komplexe Anforderungen
  • Lokal unter Windows arbeiten
  • Individualisierbare Rechnungen etc.
  • Vollintegriertes Banking
  • Buchhaltung und Steuer per ELSTER
  • Inkl. Warenwirtschaft und eCommerce

Noch unentschlossen? Jetzt Produkte vergleichen

Hinweis: Die beiden Produkte sind nicht miteinander kompatibel.