Darf’s ein Formular mehr sein? Die EÜR für das Corona-Jahr 2020

Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Entsprechend lang war die Liste der Hilfsprogramme im ersten Corona-Jahr: Angefangen bei unbürokratischen Sofort- und Überbrückungshilfen bis hin zu den November- und Dezemberhilfen am Jahresende. Hinzu kamen spezielle Branchen- und Länder-Hilfsprogramme. So willkommen und oft überlebenswichtig die Zuschüsse waren und sind: Die Corona-Hilfszahlungen sind grundsätzlich nicht steuerfrei: Sie müssen bei …

Weiterlesen
Ende MwSt Senkung

Kommando zurück: Ende der Mehrwertsteuer-Senkung

Anfang Januar wird die in § 28 UStG geregelte aktuelle Mehrwertsteuer-Senkung rückgängig gemacht: Im neuen Jahr tritt wieder der Regelsteuersatz von 19 % in Kraft (statt des derzeit geltenden Steuersatzes von 16 %). Der ermäßigte Steuersatz liegt dann wieder bei 7 % (statt bei 5 %). Ganz gleich, wann die Steuersatzanpassung letztlich stattfindet: Die Umstellung …

Weiterlesen
Corona Update Novemberhilfe, KfW

Corona-Update: Novemberhilfen, KfW-Schnellkredit & mehr

Auch wenn es inzwischen Impfstoffe und damit etwas Licht am Ende des Corona-Tunnels gibt, wird es noch eine Weile dauern, bis die Krise überstanden ist. Deshalb braucht es auch weiterhin Förder- und Unterstützungsprogramme für Unternehmen und Selbstständige, die in Folge der Corona-Krise in wirtschaftliche Probleme geraten. Mit der Überbrückungshilfe hat die Bundesregierung ein mittlerweile verlängertes …

Weiterlesen
MB-NL-Steuerpruefung_1600x370

Steuerprüfung: Bloß keine Panik (Teil 2)

In der Oktober-Ausgabe haben wir über Gefahren und Häufigkeit von Steuerprüfungen berichtet. Diesmal steht der praktische Prüfablauf im Mittelpunkt. Eines gleich vorweg: Fragen wie: „Warum kommen die denn ausgerechnet zu mir?“ oder „Womit habe ich mich verdächtig gemacht?“ … bringen in der Regel wenig. Denn bei Solo-Selbstständigen und kleinen Unternehmen ist meist der Zufall im …

Weiterlesen
MB-NL-Corona-Flaute_1600x370

Corona-Flaute: Betriebsunterbrechung statt Geschäftsaufgabe?

Angesichts zum Teil dramatischer Umsatz- und Gewinneinbrüche denken derzeit viele Selbstständige und Unternehmer über einen Ausstieg aus der Selbstständigkeit nach. Mit dem Abmelden des Gewerbes ist es dabei jedoch nicht getan. Mehr noch: Eine unüberlegte Geschäftsaufgabe kann zu bösen Überraschungen führen! Hintergrund: Betriebsvermögen, das ins Privatvermögen übergeht, führt oftmals zu einem unerwartet hohen Aufgabegewinn. Und …

Weiterlesen