Corona-News im Januar: Überbrückungshilfen & Co

Und täglich grüßt das Murmeltier … Die Covid19-Infektionslage hat sich keineswegs entspannt – im Gegenteil: Der Lockdown wurde deutschlandweit verlängert. Selbstständige und Unternehmen, die von der Corona-Krise und erzwungenen Schließungen betroffen sind, kämpfen weiter unter schwierigen Bedingungen. Immerhin werden im Rahmen der Corona-Hilfen der Bundesregierung endlich die November- und Dezemberhilfen ausgezahlt. Januarhilfen wird es nicht …

Weiterlesen

Darf’s ein Formular mehr sein? Die EÜR für das Corona-Jahr 2020

Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Entsprechend lang war die Liste der Hilfsprogramme im ersten Corona-Jahr: Angefangen bei unbürokratischen Sofort- und Überbrückungshilfen bis hin zu den November- und Dezemberhilfen am Jahresende. Hinzu kamen spezielle Branchen- und Länder-Hilfsprogramme. So willkommen und oft überlebenswichtig die Zuschüsse waren und sind: Die Corona-Hilfszahlungen sind grundsätzlich nicht steuerfrei: Sie müssen bei …

Weiterlesen
Corona Update Novemberhilfe, KfW

Corona-Update: Novemberhilfen, KfW-Schnellkredit & mehr

Auch wenn es inzwischen Impfstoffe und damit etwas Licht am Ende des Corona-Tunnels gibt, wird es noch eine Weile dauern, bis die Krise überstanden ist. Deshalb braucht es auch weiterhin Förder- und Unterstützungsprogramme für Unternehmen und Selbstständige, die in Folge der Corona-Krise in wirtschaftliche Probleme geraten. Mit der Überbrückungshilfe hat die Bundesregierung ein mittlerweile verlängertes …

Weiterlesen
Corona-News_Konjunkturprogramm-1600x370

Corona-News: Umfangreiches Konjunkturprogramm für Unternehmen

Die Corona-Überbrückungshilfen des Bundes sind noch längst nicht bei allen Selbstständigen und kleinen Unternehmen angekommen. Deshalb hat die Bundesregierung die Ende September auslaufende Antragsfrist für betriebliche Fixkostenzuschüsse bis 31.12.2020 verlängert. Änderungen an den Vergabebedingungen sind bislang nicht geplant. Die Einzelheiten können Sie im MeinBüro-Blog nachlesen. Auch die teilweise Aussetzung der Insolvenz-Antragspflicht wurde verlängert. Angesichts dieser …

Weiterlesen
Bundestagspetition: Soforthilfen für Selbstständige 1600x370

Bundestagspetition: Bessere Soforthilfen für Selbstständige!

Trotz Corona-Soforthilfen und Sozialschutz-Paket stehen viele Soloselbständige und Kleinbetriebe noch immer im Regen. Weniger als 20 % der Betroffenen haben bereits Grundsicherung beantragt oder planen das. Die meisten Selbstständigen greifen stattdessen ihre Rücklagen für die Alterssicherung an. Andere sind unmittelbar existenziell bedroht oder stehen womöglich kurz vor der Privatinsolvenz. Demgegenüber sind Selbstständige in anderen EU-Ländern …

Weiterlesen