Private Darlehen

Private Überbrückungsdarlehen: Unbedingt Vertrag abschließen!

Durch die Corona-Krise sind zahlreiche Solo-Selbstständige und kleine Unternehmen in eine Liquiditätskrise geraten. Ein Glück, wenn dann das private Netzwerk funktioniert und die beste Freundin, der Bruder oder die Tante mit einem Überbrückungsdarlehen aushilft. Mit einem Handschlag über den Küchentisch ist es allerdings nicht getan. Zwar ist bei einem solchen Privatdarlehen die schriftliche Abfassung nicht …

Weiterlesen
Corona Dokumentation

Corona-Dokumentation: Wer schreibt, der bleibt!

Die Pandemie hat in den letzten zwölf Monaten viele Betriebe ordentlich durchgeschüttelt. Unter dem Motto „Außergewöhnliche Umstände erfordern außergewöhnliche Maßnahmen“ haben die Unternehmen selbst, aber auch viele Behörden, auf die schwierige Lage reagiert – und diese damit (hoffentlich bald!) gemeistert. Doch das dicke Ende kommt bestimmt: Stellen Sie sich vor, Corona ist vorbei und das …

Weiterlesen

Corona-News im Januar: Überbrückungshilfen & Co

Und täglich grüßt das Murmeltier … Die Covid19-Infektionslage hat sich keineswegs entspannt – im Gegenteil: Der Lockdown wurde deutschlandweit verlängert. Selbstständige und Unternehmen, die von der Corona-Krise und erzwungenen Schließungen betroffen sind, kämpfen weiter unter schwierigen Bedingungen. Immerhin werden im Rahmen der Corona-Hilfen der Bundesregierung endlich die November- und Dezemberhilfen ausgezahlt. Januarhilfen wird es nicht …

Weiterlesen

Darf’s ein Formular mehr sein? Die EÜR für das Corona-Jahr 2020

Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Entsprechend lang war die Liste der Hilfsprogramme im ersten Corona-Jahr: Angefangen bei unbürokratischen Sofort- und Überbrückungshilfen bis hin zu den November- und Dezemberhilfen am Jahresende. Hinzu kamen spezielle Branchen- und Länder-Hilfsprogramme. So willkommen und oft überlebenswichtig die Zuschüsse waren und sind: Die Corona-Hilfszahlungen sind grundsätzlich nicht steuerfrei: Sie müssen bei …

Weiterlesen
Deadline

Verjährungs-Deadline 31.12.2020: Jetzt handeln!

Während der Corona-Krise ist die Zahlungsmoral nicht gerade besser geworden – im Gegenteil: Die Ausnahmesituation hat in manchen Branchen und bei vielen Verbrauchern für zusätzliche Liquiditätsprobleme gesorgt. Dass Kunden in Zahlungsverzug geraten, liegt aber nicht unbedingt an finanziellen Engpässen. Offensives Kreditorenmanagement gehört in manchen Unternehmen zur Geschäftspolitik. Auch Privatkunden versuchen immer mal wieder, sich vor …

Weiterlesen
In welche MeinBüro Anwendung möchten Sie sich einloggen?
Für welche MeinBüro Anwendung möchten Sie sich registrieren?