Haftung bei der Vereinsarbeit – die Risiken sollten Sie kennen

Wer sich in einem Verein engagiert will etwas bewegen. Öffentliche Veranstaltungen, Vereinsfeste, Aktionstage mit Kindern und Jugendlichen und viele andere Aktivitäten gehören daher zum Vereinsalltag. Doch häufig werden bei aller Begeisterung an der ehrenamtlichen Tätigkeit die Haftungsrisiken unterschätzt oder sind einem schlicht nicht bekannt. Besonders wichtig ist die Frage der persönlichen Haftung im Bereich der Vorstandsarbeit und Kassenführung in Vereinen. 

Edit: 

Das unten beworbene Seminar ist leider schon abgelaufen. Wer mehr über die Haftung im Verein erfahren will, kann sich folgenden Beitrag durchlesen. 

Das sind die entscheidenden Vorteile eines eingetragenen Vereins

 

Titelgrafik1

Wird einem das erst bewusst, wenn ein Problem auftritt, ist es meist viel zu spät. Aus diesem Grund veranstaltet das Bildungsnetzwerk Verein und Ehrenamt e.V. ein Seminar in Berlin. Unter dem Titel „Das Haftungsrecht im Verein – Handlungsbedarf und Versicherungsschutz“ werden die Teilnehmer über Haftungsrisiken bei der Vereinsarbeit aufgeklärt und erhalten wertvolle Tipps, wie sie sich vor diesen Risiken schützen können. Statt findet das Ganze am 15.07.2015 von 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr in der romanischen Szenerie des Seglerhaus am Wannsee.

 

Angesprochen sind vor allem Vorstandsmitglieder und Geschäftsführung von Vereinen, Trainer und Übungsleiter sowie Mitarbeiter in der Vereinsverwaltung.

 

In entspannter Atmosphäre werden die verschiedenen Risiken, die bei der Tätigkeit für den Verein entstehen können durchgesprochen und Möglichkeiten aufgezeigt, wie man sich hiergegen absichern kann. Neben möglichen Haftungsfallen für Vorstands- und Vereinsmitgliedern werden auch Lösungen erarbeitet, wie man seinen Verein gegen Vermögensschäden absichern kann oder welche Gefahren bei Veranstaltungen lauern.

Haftung

Den Vortrag halten Experten der BERNHARD ASSEKURANZ GMBH & CO.KG, einem der führenden Spezialisten, wenn es um die Frage der Absicherung von Vereinen geht. Seit 1950 im Vereinsumfeld tätig, werden heute rund 12.000 Vereine und Verbände durch das Unternehmen betreut.

 

Gastgeber des Abends ist die BERNHARD ASSEKURANZ GMBH & CO.KG zusammen mit dem Bildungsnetzwerk Verein und Ehrenamt e.V. (bnve). Die Teilnahme kostet nur 10,00 €. Mit dieser Schutzgebühr, in der ein alkoholfreies Getränk enthalten ist, wird die Veranstaltung finanziert. Der Betrag, der übrig bleibt, wird an den Verein HerzPiraten e.V. aus Hamburg gespendet. Außerdem erhalten alle Teilnehmer ein umfassendes Script über den Vortrag.

 

Die HerzPiraten e.V. engagieren sich mit unterschiedlichsten Projekte für herzkranke Kinder. Zum Beispiel werden Aktionen durchgeführt, bei denen die Kinder aus dem – oft jahrelangen – Krankenhausalltag ausbrechen und bei gemeinschaftlichen Erlebnissen neue Kraft tanken können. Dass die Aktivitäten in enger Absprache mit den behandelnden Ärzten stattfinden, ist den beiden Vereinsgründern, der Schauspielerin und Moderatorin Nova Meierhenrich und dem Medizinstudenten Malte Kamrath, selbstverständlich.

 

Oft sind unterschätzte Haftungsrisiken der Grund für den Ruin eines Vereins. Doch auch Mitglieder in Leitungs- und Trainerfunktionen können sich mit Haftungsproblemen konfrontiert sehen. Ohne eine entsprechende Absicherung sind diese dann kaum mehr zu bewältigen. Eine umfassende und professionelle Beratung bildet da die Grundlage allen Handelns, alle Informationen sind in diesem PDF zusammengestelltDie Anmeldung zu dem Seminar geht am schnellsten über das Onilne-Anmeldeformular. Alternativ kann auch das PDF heruntergeladen, ausgefüllt und zurück gefaxt werden. Am besten schnell anmelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist!

Sebastian Klein

Hallo! Ich bin Sebastian Klein und bin bei MEINVEREIN für das Marketing und die Produktentwicklung tätig. Privat bin ich schon immer in Vereinen unterwegs gewesen. Im Handballverein, im Segelflugverein und jetzt im Imkerverein. Neben meiner Tätigkeit als Marketingmanager bin ich Imker in meiner kleinen Imkerei Authentico. Die Honigmanufaktur. Schau' doch mal vorbei.