Einrichtung Postbank-Zugang & PSD2

  • Hallo zusammen,


    alle die mit Tagesgeldkonto und VISA-Kreditkarte hadern - Lesen bildet! Bitte einfach die Nachricht im Informationscenter vom 13. September 2019 beachten:


    ... Die Umstellung gilt leider nur für Girokonten. Für die anderen Konten ist eine Anpassung in Vorbereitung.


    Tagesgeld- und Kreditkartenkonten funktionieren noch nicht. Girokonto und die (abhängigen) Sparkonten können über FinTS abgefragt werden.

    Easytrade- und Depot-Abfragen funktionieren bei mir auch noch mit den alten Angaben (Zugangsart PIN/TAN Web) .


    Gruß

    Uwe

  • greatThanks an alle, speziell an BurnOutler, die sich hier seit Tagen abgemüht haben.

    Nach Installation der LetsTrade Vs.5.0.1.343 und löschen ALLER Postbankkonten in der HBCI-Kontaktverwaltung und dort neuen Kontakt herstellen, funktioniert der Saldenabruf, übrigens bei allen PostbankKonten.

    Leider bisher nur der Saldo-Abruf, die neuen Buchungen werden nicht angezeigt.

    Vielleicht geht es irgendwann noch oder jemand der oben gelobten hat eine Idee?

    Hallo Gilligan,

    das Phänomen (Buchungen werden nicht angezeigt) habe ich auch! Wenn ich dann im Anschluss (nach Kontostandsabfrage) im Programm die "Kontoprüfung" aufrufe, werden die Buchungen korrekt eingelesen.


    Mein vorheriges Problem war, das die Buchungen als "Ausgleichsbuchung" eingelesen wurden; den Tipp, den ich bekommen hatte:


    "Ausgleichsbuchungen werden erzeugt, wenn das in den Kontoeigenschaften aktiviert ist. In dem Falle vermute ich einfach, daß sich Bank- und Programmsaldo unterscheiden, weil die Bank schon den Saldo inkl. von Buchungen liefert, die noch nicht wertgestellt sind.

    Also einfach die automatischen Ausgleichsbuchungen abstellen und es sollte Ruhe einkehren."


    fand ich zwar gut und sehr logisch, aber leider hat er nur dazu geführt, dass die Buchungen bei mir jetzt gar nicht mehr angezeigt, bzw. übernommen werden - schade!

    Ich denke, momentan muss man einfach damit leben, dass man die Kontoprüfung aufruft... vielleicht ändert sich im Laufe der Zeit ja noch etwas daran. Weiterhin viel Glück! :)

  • fand ich zwar gut und sehr logisch, aber leider hat er nur dazu geführt, dass die Buchungen bei mir jetzt gar nicht mehr angezeigt, bzw. übernommen werden - schade!

    Das verstehe ich nicht. Die Ausgleichsbuchungen kommen nicht von der Bank, sondern werden nur Programmintern erzeugt. Die Bankbuchungen müssen trotzdem kommen, wenn die Bank sie liefert.

  • fand ich zwar gut und sehr logisch, aber leider hat er nur dazu geführt, dass die Buchungen bei mir jetzt gar nicht mehr angezeigt, bzw. übernommen werden - schade!

    Das verstehe ich nicht. Die Ausgleichsbuchungen kommen nicht von der Bank, sondern werden nur Programmintern erzeugt. Die Bankbuchungen müssen trotzdem kommen, wenn die Bank sie liefert.

    Das sehe ich auch so... Das Problem taucht auch nur bei den beiden PB-Konten auf. Unsere beiden anderen Konten (von einer anderen Bank) funktionieren einwandfrei - ohne Komplikationen. Die Buchungen werden wie eh und je eingelesen. Liegt vielleicht ja wirklich an der Postbank-Schnittstelle (?), die die Buchungen auf Kontostandsabfrage nicht liefert (?).

    Vielleicht wurden deshalb vom Programm die beiden Häkchen bei "Ausgleichsbuchung" automatisch gesetzt, damit wenigstens der Kontostand aktuell ist (?).

  • Hallo zusammen.


    Ich habe es jetzt, nachdem ich die neueste LetTrade Version installiert habe, so weit, dass ich den HBCI-Kontakt zur Postbank wieder herstellen kann und ich kann auch Konten neu anlegen. Die Frage ist nun, wie ich meine "alten" Konten der Postbank, die ich wie beschrieben auf offline gestellt habe, wieder online bekomme? Sicher könnte ich einfach neue Konten für die PB anlegen aber dann sind die Buchungen der letzten Jahre verloren. Und diese will ich erhalten.


    Wenn ich in dem Konto selber bei Bank- und Kontodaten umschalten möchte wird ID und Passwort abgefragt. Nach einer kurzen Prüfung erscheint dann die Meldung, dass dieser ID kein Konto mit diesen Daten zugeortnet ist.


    Hat jemand eine Idee oder Tipp?


    Gruß
    Jan

  • fand ich zwar gut und sehr logisch, aber leider hat er nur dazu geführt, dass die Buchungen bei mir jetzt gar nicht mehr angezeigt, bzw. übernommen werden - schade!

    Das verstehe ich nicht. Die Ausgleichsbuchungen kommen nicht von der Bank, sondern werden nur Programmintern erzeugt. Die Bankbuchungen müssen trotzdem kommen, wenn die Bank sie liefert.

    Das sehe ich auch so... Das Problem taucht auch nur bei den beiden PB-Konten auf. Unsere beiden anderen Konten (von einer anderen Bank) funktionieren einwandfrei - ohne Komplikationen. Die Buchungen werden wie eh und je eingelesen. Liegt vielleicht ja wirklich an der Postbank-Schnittstelle (?), die die Buchungen auf Kontostandsabfrage nicht liefert (?).

    Vielleicht wurden deshalb vom Programm die beiden Häkchen bei "Ausgleichsbuchung" automatisch gesetzt, damit wenigstens der Kontostand aktuell ist (?).

    Bei mir hatte das funktioniert, nachdem ich die Ausgleichsbuchung gelöscht und Buchungen → Aktionen → Kontoprüfung durchgeführt hatte.

  • Tagesgeld- und Kreditkartenkonten funktionieren noch nicht. Girokonto und die (abhängigen) Sparkonten können über FinTS abgefragt werden.

    Easytrade- und Depot-Abfragen funktionieren bei mir auch noch mit den alten Angaben (Zugangsart PIN/TAN Web) .

    Hallo Uwe,


    wenn ich bei Depot- und Anlagekonto den HBCI Kontakt lösche (vorher auf offline stellen) und dann die Zugangsart auf PIN/TAN Web wähle, dann erhalte ich folgende Aufforderung:



    Was sagt mit Alias#Postbank-ID ?

    Gebe ich nur meine PostbankID ein, dann erhalte ich folgende Fehlermeldung:


  • Hallo,


    trotz lesen aller Beiträge und der FAQ scheitere ichdas Ändern der Postbank mittels der FAQ funktioniert bei mir nicht. Wahrscheinlich ist die Beschreibung beim Anlegen des HCBI Kontaktes im Detail problematisch.


    Mein Postbank Konto wurde zuvor auf Offline umgestellt, LetsTrade aktualisiert, der Alte Postbank Zugang gelöscht


    Konto, Admin, Kontakt .. Neu angelegt.. BLZ angegeben, ID angegeben (hier keine Auswahl)


    "Kontakt wird synchronisiert. Bitte warten..."


    "Der Kontakt wurde auf ein Zwei-Schritt-TAN Verfahren umgestellt.

    Erweiterte Kontoinformationen werden aktualisiert...

    Zweischritt-Verfahren muss ausgewählt werden..

    Klicken Sie bitte auf weiter."


    BestSign ausgewählt


    "Kontakt wird synchronisiert. Bitte warten...

    Die Methode oder der Vorgang ist nicht implementiert.

    Klicken Sie bitte auf weiter."


    Weiter


    "Die Methode oder der Vorgang ist nicht implementiert."


    Zeitgleich öffnet sich Best Sign auf dem Handy und generiert eine PIN


    Einzige Möglichkeit zurück nun erscheint eine PIN Abfrage und der Kontakt wird fehlerhaft auf "Ein Schritt TAN" umgestellt

  • Hallo erst mal an alle Verzweifelten, bei denen der Zugang nicht mehr funzt.


    Also auch ich hatte diese Probleme, aber konnte diese lösen.

    Als erstes habe ich die Finanz Software von Wiso Mein Geld 365 Professional komplett deinstalliert. (Win10 64 bit neuestes Update)

    Dann bin ich in die Registry (Win Start Ausführen, regedit Enter) dann mit STRG +F nach wiso suchen lassen und alle entsprechenden Funde löschen. Aber Vorsicht, nur die Einträge auf der rechten Seite entfernen. Und dann immer wieder mit STRG+F auf weitersuchen klicken bis die gesamte Registry durchforstet wurde. Danach einen Neustart machen und die Finanz Software neu aufspielen. Nach einem Rechner Neustart, die Software starten und mit der Einrichtung der Konten beginnen. Es sollte jetzt ohne Probleme möglich sein. Bei mir hat es sofort geklappt. Der Fehler ist nicht zwingend bei Buhl zu suchen, sondern in der Software Struktur. Denn viele Updates laufen nicht immer sauber ab und es kommt zu Korruption vorhandener Daten, die es verhindern eine vernünftige Installation hinzubekommen. Viel Erfolg.