Steuererklärung 2011: Bis Ende Mai noch Steuern sparen!

Am 31. Mai 2012 endet die offizielle Frist zur Abgabe der Steuererklärung 2011 beim Finanzamt. Die gute Nachricht: Mit den passenden Tipps der WISO Steuer-Software kann man auch kurz vor Toresschluss noch ordentlich Steuern sparen.

„Ende Mai endet die Schonfrist für Steuerzahler“, erklärt Peter Schmitz, Geschäftsführer von Buhl Tax Service, dem Hersteller der WISO Steuer-Software. „Wer eine Steuererklärung abgeben muss und keinen triftigen Grund für eine verspätete Abgabe hat, muss nach dem 31. Mai sogar mit einem Säumniszuschlag von bis zu 10% der Steuerschuld rechnen.“

Grund genug also, die Sache nicht weiter auf die lange Bank zu schieben – auch für alle, die freiwillig eine Steuererklärung abgeben. Denn: Wer die Zeit bis zum Abgabetermin richtig nutzt, kann sich über einen warmen Geldregen freuen. „Für die meisten Steuerzahler zahlt sich die jährliche Erklärung richtig aus“, so Schmitz weiter. „Im Schnitt gibt es vom Finanzamt über 800 Euro zurück.“

Optimale Unterstützung bei der Steuererklärung bietet das WISO Steuer-Sparbuch. Die vielfach ausgezeichnete und von Stiftung Warentest empfohlene Software führt leicht verständlich durch den Steuerdschungel und bietet zahlreiche Tipps, wo man noch Steuern sparen kann (Finanztest 3/2011 zum WISO Steuer-Sparbuch 2011). Besonders praktisch: Nach jeder Eingabe zeigt der „Steuertacho“ die aktuelle Rückerstattung. Das motiviert, noch den einen oder anderen Steuer-Spar-Tipp zu nutzen, um das Maximale herauszuholen.

Neben den Tipps bietet der Einsatz der Steuersoftware auch weitere Vorteile gegenüber dem klassischen Papierformular: „Wer seine Erklärung mit dem WISO Steuer-Sparbuch online abgibt, spart sich das Einreichen der meisten Belege“, weiß Schmitz. Sein Rat deshalb: „Steuerzahler sollten die Onlineabgabe per ELSTER nutzen. Das sichert eine bevorzugte Behandlung im Finanzamt und das Geld ist schneller auf dem Konto.“

Das „WISO Steuer-Sparbuch 2012“ für Microsoft Windows (XP, Vista oder 7) ist direkt beim Hersteller unter www.buhl.de sowie überall im Fach- und Buchhandel erhältlich. Für Mac-Nutzer gibt es „WISO steuer:Mac“ für Mac OS X (Snow Leopard und Lion).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.