loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen
Sie erhalten eine Meldung zur Angabe zur Grundsteuerbefreiung / -ermäßigung, obwohl Sie bereits eingangs gewählt haben, dass Sie solche Angaben nicht erfassen möchten?

Gepostet am 22.09.2022;

Der genaue Wortlaut der ausgegebenen Meldung lautet:

Eigentum und Lage / Eigentumsverhältnisse

Es wurden Angaben zur Grundsteuerbefreiung / -ermäßigung unter dem Reiter "Anlage Grundsteuerbefreiung / -vergünstigung" beziehungsweise unter dem Reiter "Land- und Forstwirtschaft" erklärt. Sie haben unter dem Reiter "Eigentumsverhältnisse und Lage" jedoch nicht angegeben, dass die Voraussetzungen für eine Steuerbefreiung und/oder die Voraussetzungen für eine sonstige Ermäßigung der Grundsteuermeßzahl vorliegen. Bitte ergänzen Sie die Angabe.

Wenn Sie beim Anlegen der Einheit ausgewählt haben, dass Sie keine Angaben zu Steuerbefreiungssachverhalten machen möchten, ist die Meldung auf fehlende Angaben im Dialog "Eigentum und Lage > Eigentumsverhältnisse" zurückzuführen. Bitte treffen Sie hier die für Sie zutreffende Auswahl. Die Auswahl "Keine Angabe" ist unzulässig und führt zur Ausgabe der aktuellen Meldung.


Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien zu finden: WISO Grundsteuer

 





Tipps & Wissen
Mahnung schreiben wie ein Profi.
Wir sagen Ihnen, wie Sie eine rechtssichere Rechnung schreiben.
Das sind die besten Steuertipps unserer Steuer-Experten.
Steuererklärung mit WISO Steuer bequem online erledigen.
finanzblick - sicheres Online-Banking für alle Ihre Konten.