Software des Jahres: Buhl bleibt erfolgreichster Hersteller

Die Anwender haben entschieden: Die beste Steuer- und Finanzsoftware kommt von Buhl. Bei der großen Wahl zur „Software des Jahres 2013“ von Softwareload sicherten sich die Buhl-Produkte in beiden Kategorien jeweils alle drei Plätze auf dem Siegerpodest.

Das gab es noch nie: Sowohl in der Kategorie „Finanzsoftware“ als auch bei der „Steuererklärung“ belegt die Software von Buhl alle drei Top-Platzierungen. Das ist das Ergebnis der großen Publikumswahl zur „Software des Jahres 2013“, die jährlich von Softwareload veranstaltet wird.

Mit zwei Gold-, zwei Silber- und zwei Bronzemedaillen verteidigt Buhl damit nicht nur die Siege in beiden Kategorien, sondern auch seine Position als erfolgreichster Hersteller.

Bereits zum 7. Mal in Folge wurde das WISO Steuer-Sparbuch als beste Software für die Steuererklärung ausgezeichnet – absoluter Rekord. Auch WISO Mein Geld ist ein Serien-Sieger: Zum dritten Mal in Folge wurde es von den Nutzern zur beliebtesten Finanzsoftware gekürt.

Ebenfalls ausgezeichnet wurden die Buhl-Produkte „WISO Steuer“ und „WISO Mein Büro“ (jeweils Auszeichnung in Silber) sowie „t@x“ und „WISO Konto Online“ (jeweils Bronze).

Schon seit dem Jahr 2007 verleiht Softwareload, das große deutsche Downloadportal, jährlich die Auszeichnung “Software des Jahres”. Das Besondere daran: Eine Expertenjury trifft nur eine Vorauswahl der Programme, doch letztlich entscheiden die Anwender, welche Software den begehrten Preis erhält.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.