Software des Jahres 2010: Doppelsieg für Buhl

Zum vierten Mal wurden in Wiesbaden die „Oscars“ der Software-Branche verliehen. Buhl Data entschied die Kategorien „Steuern“ und „Finanzen“ für sich: Doppelsieg für WISO Steuer-Sparbuch und WISO Mein Geld.

Seit 2007 verleiht softwareload, das Downloadportal der Deutschen Telekom, jährlich die Auszeichnung „Software des Jahres“. Das Besondere daran: Eine Expertenjury trifft nur eine Vorauswahl der Programme, doch letztlich entscheiden die Anwender, wer die begehrten Preise erhält.

Über 800.000 Internetnutzer haben sich in diesem Jahr an der Abstimmung beteiligt – ein neuer Rekord. Ergebnis: Die beste Steuer-Software und die beste Finanz-Software kommen von Buhl Data. Das „WISO Steuer-Sparbuch“ und „WISO Mein Geld“ sicherten sich jeweils den 1. Platz in ihrer Produktkategorie und die Auszeichnung in Gold. Ein echter Seriensieger ist das WISO Steuer-Sparbuch: Es wurde bereits zum vierten Mal in Folge zur besten Software für die Steuererklärung gewählt!

„Ein sensationelles Ergebnis“, kommentiert Peter Schmitz, der bei Buhl die Entwicklung der Steuer-Software verantwortet. „Zum vierten Mal in Folge von den Anwendern ausgezeichnet zu werden, ist schon etwas ganz Besonderes. Das ist Bestätigung und Ansporn zugleich. Wir werden unsere Software gemeinsam mit den Anwendern weiter verbessern. Denn schließlich wollen wir unsere Kunden auch zukünftig mit hervorragenden Produkten begeistern!“

Weitere Informationen zu den Siegerprodukten: www.wiso-steuer-sparbuch.de und www.wiso-meingeld.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.