loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen
Warum werden keine Bestellungen beim Abruf des Amazon-Kontos geladen?

Gepostet am 24.04.2018;

Damit die Bestellberichte unter WISO Mein Büro 365 verarbeitet werden, ist es notwendig, die Ausgabe der Bestellberichte im XML-Format zu aktivieren. Dies ist aktuell nur über direkte Anfrage bei Amazon möglich. Die notwendigen Schritte finden Sie hier:
 
Melden Sie sich zuerst auf der Amazon-Website an und klicken rechts oben auf "Hilfe":
 
 
 
Klicken Sie jetzt links auf "Verkaufen bei Amazon.de":
 
 
 
Nun sehen Sie auf der rechten Seite das Feld "Verkäuferservice". Klicken Sie hier auf das Feld "E-Mail schreiben":
 
 
 
Wählen Sie hier im Auswahlmenü "Wo liegt das Problem?" den ersten Punkt "Einstellung des Verkäuferkontos" und direkt darunter "Andere Fragen zum Verkäuferkonto" aus:
 
 
 
Tragen Sie nun einen beliebigen Betreff, beispielsweise "Einrichtung Amazon Verkäuferkonto" ein. Unter "Zusätzliche Informationen" ist folgender Text eine Option:
 
"Sehr geehrte Damen und Herren,
ich möchte Sie hiermit bitten, für meinen Händler-Account die Anzeige der Kundenrechnungsadresse und die Bereitstellung der Bestellungen im XML-Format zu aktivieren, damit ich meine Bestellungen über den Amazon Marketplace Webservice abrufen kann."
 
Versenden Sie diese Nachricht über den Button "Nachricht senden". Nachdem die Umstellung von Seiten Amazon abgeschlossen ist, ist Ihr Amazon-Konto bereit für die Kommunikation mit WISO Mein Büro 365.
 

Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien zu finden: Allgemein & Technisch , Einkauf & Verkauf

Anfrage verfassen