MeinBürofür Mac

Softwaretipp: Dokumenten-Management für Einsteiger (Teil III)

In den beiden ersten Folgen hatten wir gezeigt, wie Sie die praktischen Dokumentenmappen von WISO Mein Büro mit Inhalt füllen und auf diese Informationen gezielt zugreifen. Über Verknüpfungen zu Verzeichnissen und Dateien an beliebigen Stellen des Windows-Dateisystems lassen sich verstreut gespeicherte Informationen ganz bequem an der gewünschten Stelle zusammenfassen. Auf diese Weise entstehen endlich vollständige und schnell verfügbare elektronische Kunden- und Auftragsakten.

Statt punktueller Verknüpfungen zu bestimmten Stellen des Windows-Dateisystems können Sie auch den Basis-Dokumentenpfad von WISO Mein Büro anpassen. Die Pfadangaben finden Sie unter „Datei“ – „Einstellungen“ – „Allgemein“ im Register „Grundeinstellungen“ im Abschnitt „Pfade“.

 

Über die Schaltfläche mit den drei Punkten öffnen Sie einen Auswahldialog, über den Sie einen Dokumentenpfad Ihrer Wahl einstellen. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit, die Struktur Ihrer eigenen Dokumentenablage direkt in WISO Mein Büro einzubinden!

Bitte beachten Sie: Der Standard-„Pfad für Dokumente“ lautet „C:\Programme\Buhl\Mein Büro\Dokumente“. Die dort gespeicherten Dokumente sind nach „Mandanten“ gegliedert:

Büro\Dokumente“. Die dort gespeicherten Dokumente sind nach „Mandanten“ gegliedert:

  • Mandant „0“ enthält normalerweise die Demodaten,
  • Mandant „1“ die Daten des eigenen Betriebs („Meine Firma“).

In den Dokumenten-Ordnern der einzelnen Mandanten wiederum befinden sich neben den Kunden-Dokumenten auch die Dokumenten-Sammlungen für Artikel, Aufgaben, Lieferanten, Rechnungen etc.

 

Welche Ordner dort bei Ihnen angezeigt werden, hängt von den bislang erfassten Dokumenten und Ihrer Mein Büro-Ausbaustufe ab.

Ganz wichtig: Bitte ändern Sie den Standard-Dokumentenpfad nur dann, wenn Ihnen die grundlegende Logik des Windows-Dateisystems und die Konsequenzen des Kopierens und Verschiebens von Dateien und Ordnern vertraut sind. Sonst verlieren Sie womöglich den Überblick, an welcher Stelle des Computers sich welche Dokumente befinden. Am besten lassen Sie sich bei der Anpassung von einem erfahrenen Anwender unterstützen oder Sie nehmen unseren preiswerten „Einrichtungsservice“ in Anspruch.

Diese Beiträge könnten
Ihnen auch gefallen

Hier finden Sie aktuelle Themen rund um die Themen MeinBüro, Features & Funktionen sowie News & Trends und vieles mehr.
15.10.2018

MeinBüro im Einsatz Kundenportrait von iceDate

Über alle Branchengrenzen hinweg wird WISO Mein Büro mittlerweile von mehr als 85.000 Anwendern genutzt. Darunter Solo-Selbstständige und Kleinbetriebe, aber auch immer mehr mittelständische Unternehmen. Durch ihren modularen Aufbau ist die Bürosoftware besonders interessant für erfolgreiche und schnell wachsende Unternehmen. Eines der MeinBüro-Vorzeigeunternehmen ist iceDate – Deutschlands erste vegane Bio-Eismanufaktur. Wir haben mit Gunther Nann,
15.10.2018

go-digital: Unterstützung auf dem Weg in die digitale Zukunft

Alle Welt redet von der Digitalisierung. Wer nicht mitmacht, wird abgehängt. Klar. Klar? Was genau verbirgt sich denn überhaupt hinter der vielzitierten „Wirtschaft 4.0“? Mit dem konsequenten Einsatz von Automation und Robotik in der Industrie, verbesserter Daten-Infrastruktur und intensiverer betrieblicher Nutzung sozialer Medien wird es ja kaum getan sein. Und vor allem: Was genau bedeutet
15.10.2018

Hohe Steuer-Strafzinsen? Einspruch, Euer Ehren!

Den aktuellen Leit-Zinssatz kann man sich leicht merken: Er liegt in Euroland seit zweieinhalb Jahren bei 0,00%. In Worten: Null Komma Null Prozent! Fast muss man froh sein, bei Geldanlagen nicht noch draufzahlen zu müssen! Unterm Strich ist das längst der Fall: Die steigende Inflationsrate nagt ja schon seit Jahren am Wert des Geldvermögens. All

Newsletter abonnieren

Gerne ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen, wie unsere flexible Cloudlösung Sie bei Ihrer mobilen Büroarbeit unterstützen kann.