x
Mein Büro Blog
Freitag, 8. Juni 2018 Joshua Ehrhardt | Kategorie: MeinBüro

Neue Zusatzfunktionen: DSGVO in der MeinBüro-Praxis

Seit Ende Mai steht die jüngste MeinBüro-Version 18.02.39.001 zum Abruf bereit. Einen Überblick über Verbesserungen und Optimierungen der MeinBüro-Version finden Sie auf unserer Website. Im Mittelpunkt des Updates stehen unter anderem Zusatzfunktionen und Anpassungen rund um die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die kürzlich Kraft getreten ist:

  • Die Datenschutzhinweise in WISO Mein Büro sind an die neue Gesetzeslage angepasst.
  • Wenn Sie neue Interessenten, Kunden oder Ansprechpartner anlegen, sind die Newsletter- und Serienbrief-Optionen standardmäßig deaktiviert.
  • Ganz neu ist die obligatorische DSGVO-konforme Protokollierung aller Änderungen an personenbezogenen Daten:

Neue DSGVO Funktionen in MeinBüro

Mithilfe des Änderungsprotokolls können Sie zum Beispiel bei Anfragen von Betroffenen, Prüfungen oder Datenpannen feststellen, welche Eingaben und Änderungen an personenbezogenen Daten von welchem Mitarbeiter vorgenommen worden sind.

Praxistipp: Um das Protokoll einzusehen, klicken Sie im „Datei“-Menü auf den neuen Menübefehl „Änderungsprotokoll personenbzg. Daten“:

Änderungsprotokoll in MeinBüro

Nachdem Sie den gewünschten Protokoll-Zeitraum eingegrenzt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „OK F11“. Daraufhin erscheint ein Hinweis mit einem Link …

Hinweis zum Änderungsprotokoll

… über den Sie direkt im richtigen Dateiverzeichnis landen: Dort sind die Änderungsprotokolle im *.CSV-Tabellenformat gespeichert. Die tageweisen Protokolldateien enthalten jeweils folgende Informationen:

  • Stammdatenart (z. B. „Kunde“, „Lieferant“ oder „Mitarbeiter“),
  • Datum und Uhrzeit der Änderung,
  • Bearbeiter,
  • Identifikationsnummer (z. B. „Kunden-Nr.“, „Lieferanten-Nr.“ oder „Personal-Nr.“),
  • Status der Bearbeitung (z. B. „angelegt“, „geändert“, „gelöscht“) sowie
  • Änderungsfelder:

Änderungsprotokoll Excel

Falls nötig, können Sie mithilfe des „Status“-Feldes zum Beispiel glaubhaft machen, dass bestimmte Datensätze auf Anforderung der Betroffenen hin gelöscht wurden.

Weiterführende Informationen zum Thema Datenschutz

  • Einen Überblick über die wichtigsten Bestimmungen der gefürchteten Datenschutzgrundverordnung bietet unser Beitrag „DSGVO: Don’t panic!
  • Weitere DSGVO-Details sowie zahlreiche Beispiele aus der Praxis liefert unsere Broschüre „Datenschutz kompakt“.
  • Hinweise zur innerbetrieblichen Umsetzung finden Sie unter der Überschrift MeinBüro und die DSGVO.
← vorheriger Beitrag
nächster Beitrag →