loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen
Wie können Vorlagen für häufig verwendete Aufträge genutzt werden?

Gepostet am 17.04.2015;

Wie können Vorlagen für häufig verwendete Aufträge genutzt werden?

Hinweis:
Das bisherige System mittels Smart-Fill-Funktion wurde durch ein Vorlagensystem ergänzt. Sie können nun Vorlagen für häufig verwendete Aufträge erstellen. Dies geschieht im Auftragsformular im Rahmen der Eingabe:
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Details anzeigen" (WISO Mein Geld 2009: Klicken Sie nach der Eingabe des Auftrags auf Mehr >>).
  • Wechseln Sie in den Bereich Zusatz (Bei WISO Mein Geld 2009 ein Karteireiter).
  • Aktivieren Sie die Option Als Vorlage speichern und vergeben Sie einen eindeutigen Namen.
  • Die Vorlage wird gespeichert, wenn Sie Ihre Eingabe mit OK oder Nächste abschließen.
Vorlagen werden im Dialogfenster "Auswahl: Empfänger/Zahlungspflichtiger" vor allen anderen Adressen (mit Fettdruck) angezeigt. Gleiches gilt für die Tastatureingabe. Sie können Vorlagen sowohl für Online-Aufträge (Überweisung, Lastschrift, etc.) als auch für Offline-Buchungen (Belege) anlegen.

Die Bearbeitung bestehender Vorlagen nehmen Sie über "Einstellungen > Programmeinstellungen > Buchungen" (WISO Mein Geld 2009: "Extras > Optionen > Buchungen") mit dem Button "Bearbeiten" vor. Wechseln Sie dazu zur Karteikarte "Auftragsvorlagen" und drücken Sie die gewünschte Schaltfläche.

Achtung:
Die Funktion "Neu" kann an dieser Stelle NICHT genutzt werden!

Die Bearbeitung bestehender Vorlagen kann daneben auch über "Wechseln Zu > Adressverwaltung" in den Adressdetails des Empfängers/Auftraggebers vorgenommen werden. Wechseln Sie dazu zur Karteikarte "Vorlagen" und führen Sie einen Doppelklick mit der Maus auf den Eintrag durch.

Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien zu finden: WISO Mein Geld 2015 Klassik

Anfrage verfassen