MeinBürofür Mac

Mit Ihrer E-Mail-Adresse und nur einem Passwort haben Sie Zugang zu allen unseren Produkten und Serviceleistungen.


Mehrere Millionen Kunden nutzen bereits das buhl:Konto.

Keine E-Mail erhalten?
Stimmt die E-Mail-Adresse?
E-Mail-Adresse korrigieren
Ist die E-Mail vielleicht im SPAM?
Zum Postfach
Neuen Code anfordern?
Ja, bitte!
Sollen wir unterstützen?
Zum Support

Diese Anwendung wurde von der Buhl Data Service GmbH entwickelt, den Machern der preisgekrönten Software WISO Steuer Sparbuch, WISO Mein Geld und WISO Mein Büro.

HiWelt3!
Hi3!
1 2 3 4 5 6 7 8 9 0
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
( ) [ ] { } ? ! $ % & / = * + ~ , . ; : < > - _
Ihr Zugang zu allen Buhl-Produkten
Sie haben noch kein buhl:Konto?
Erstellen Sie jetzt eins!


Passwort vergessen?
Ihr Zugang zu allen Buhl-Produkten
Zum Postfach


Ihr Zugang zu allen Buhl-Produkten
Geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich in Zukunft anmelden möchten.
Sie haben bereits ein buhl:Konto?
Vergeben Sie bitte ein Passwort, das mindestens folgende Kriterien erfüllt:
E-Mail-Adresse korrigieren
Zum Support
Keine Mail erhalten?
Neuen Code anfordern


E-Mail-Adresse korrigieren
Die flexible Bürosoftware für Ihr Business
Um Sie während der Testphase zu unterstützen, benötigen wir folgende Angaben von Ihnen:
Geben Sie bitte Ihren Namen ein.
Geben Sie bitte Ihren Firmennamen ein.
Geben Sie bitte Ihre Telefonnummer ein.
Vielen Dank für Ihr Interesse an WISO Mein Büro. Wir starten den Download gerade automatisch für Sie. Sollte es ausnahmsweise nicht klappen, klicken Sie bitte auf den folgenden Button.
Bitte schauen Sie in Ihrem Download-Ordner nach, ob WISO Mein Büro vielleicht bereits erfolgreich heruntergeladen wurde. Unser Support-Team unterstützt Sie gerne bei weiteren Fragen.
Zum Support
Sie haben WISO Mein Büro bereits gekauft. Klicken Sie bitte auf den folgenden Button, um Ihre Vollversion der Software erneut herunterzuladen und zu installieren.
Wir starten den Download gerade automatisch für Sie. Sollte es ausnahmsweise nicht klappen, klicken Sie bitte auf den folgenden Button.
Victor Lourenco: Experte für MeinBüro Bürosoftware

Expertentipp: Bewirtungen und Trinkgelder buchen

In unseren Software-Crashkursen plaudern erfahrene Experten und Praktiker aus dem Nähkästchen. Einer von ihnen ist der Unternehmensberater und Werbetexter Victor Lourenço, den viele Leser bestimmt aus seinen Seminaren in Frankfurt, Stuttgart, Köln und München kennen.

Der gelernte Diplom-Handelslehrer versteht sich als „Business-Coach“: Er unterstützt seine Klienten engagiert dabei, ihre Fähigkeiten zur Entfaltung zu bringen. Ein ganz besonderes Faible hat „Coach Victor“ für Tipps & Tricks, die das alltägliche Berufs- und Geschäftsleben erleichtern.

Wie zum Beispiel das praktische Verbuchen von Bewirtungskosten und Trinkgeldern mit WISO Mein Büro.

Trinkgelder richtig buchen WISO Mein Büro

„Da bei einem Geschäftsessen zugleich der private Hunger und Durst gestillt werden, erkennt das Finanzamt grundsätzlich nur 70 % der Bewirtungskosten als betrieblichen Aufwand an. Die tatsächlichen Verzehranteile der Teilnehmer spielen bei dieser Pauschalregelung keine Rolle. Die restlichen 30 Prozent stellen aus Sicht des Finanzamts den Wert des privaten Nutzens dar. Denn immerhin hätte der Gastgeber ja auch sonst etwas zu sich nehmen müssen.

Was viele Selbstständige nicht wissen: Die 70-%-Regelung bezieht sich nicht auf die Umsatzsteuer: Den in Bewirtungsrechnungen enthaltenen Umsatzsteueranteil dürfen Sie in voller Höhe als Vorsteuer geltend machen!  

Und gleich noch eine gute Nachricht hinterher: WISO Mein Büro nimmt Ihnen das umständliche Herausrechnen des Netto-Privatanteils ab: Sie brauchen den Gesamtbetrag der Gaststätten-Rechnung bloß der Kategorie „Bewirtung“ zuzuordnen und auf den richtigen Umsatzsteuersatz zu achten. Den Rest erledigt das Programm automatisch im Hintergrund!

Bitte beachten Sie: Trinkgelder und andere Nebenkosten, die im Zusammenhang mit Geschäftsessen anfallen, zählen zu den Bewirtungskosten und sind ebenfalls nur zu 70 % als Betriebsausgaben abziehbar! Da im Trinkgeld jedoch kein Vorsteueranteil enthalten ist, dürfen Sie den Betrag nicht einfach zusammen mit der Bewirtungsrechnung verbuchen.

Sie haben bei einem Geschäftsessen Trinkgeld gegeben? Dann legen Sie am besten eine Splitbuchung an, in der Sie …

  • zunächst die Summe aus Restaurant-Quittung und Trinkgeld als Gesamt-„Betrag“ eingeben,
  • dann den Betrag der Restaurant-Quittung inklusive Umsatzsteuer der Kategorie „Bewirtung“ zuordnen

trinkgelder buchen

  •  und schließlich das umsatzsteuerfreie Trinkgeld der Kategorie „Bewirtung“ zuordnen.

Als „Steuerschlüssel“ wählen Sie dabei „Umsatzsteuerfrei (Einkauf)“:

umsatzsteuerfreie Trinkgelder buchen WISO Mein Büro

 

Diesen Beitrag teilen

Diese Beiträge könnten
Ihnen auch gefallen

Hier finden Sie aktuelle Themen rund um die Themen MeinBüro, Features & Funktionen sowie News & Trends und vieles mehr.
14.05.2019

Expertentipp: Erfolgreiche Angebote durch optionale Positionen

Sie möchten erfolgreichere Angebote schreiben? Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihr Auftragsvolumen zu steigern? Dann lohnt sich ein ...
14.05.2019

Smarte Zahlungsbedingungen: So kommen Sie schneller an Ihr Geld

Das Zahlungsverhalten mancher Kunden lässt leider zu wünschen übrig. Im zweiten Halbjahr 2018 warteten Lieferanten und Dienstleister ...
08.05.2019

Kunde zahlt nicht? Keep cool!

Ihr Kunde zahlt nicht für eine erbrachte Leistung und Sie kennen das? Kein Wunder: Wer sich selbstständig ...

Newsletter abonnieren

Gerne ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen, wie unsere flexible Cloudlösung Sie bei Ihrer mobilen Büroarbeit unterstützen kann.