loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen
Umstellung am 17. November 2019 bei Sparda Bank Südwest (BLZ 55090500)

Gepostet am 06.08.2020;

Ab dem 17. November 2019 gelten für Sie neue Anmeldedaten bei Ihrem Zugang zur Sparda Bank Südwest (55090500). Die Zugangskennung wird angepasst. Die alte Kundennummer (Benutzerkennung) wird durch den VR-NetKey aka Sparda-NetKey abgelöst. Ihre PIN bleibt unverändert gültig.

Um den Sparda-NetKey einzusehen, müssen Sie auf jeden Fall für die erste Anmeldung einen "Alias" nutzen. Wie Sie ihn herleiten, zeigt Ihnen die Grafik.

Beispiel Alias, Quelle: Sparda Bank Südwest


Nach der Anmeldung finden Sie Ihren persönlichen Sparda-NetKey (eine 9 bis 11-stellige Zahlenfolge) im Online-Banking oben rechts. Alternativ können Sie ihn auch auf der Webseite Ihres Kreditinstituts über "Verwaltung" unter "Alias" einsehen. Die neuen Anmeldedaten binden Sie mit den folgenden Schritten in der Software ein:

  1. Gehen Sie in den Programmbereich "Konten".
  2. Markieren Sie in der Tabelle das betroffene Konto.
  3. Setzen Sie in den Details unter "Bank- und Kontodaten" den Eintrag "Zugangsart" über den Button mit den drei Punkten auf "offline".
  4. Optional:
    Rufen in der Funktionsleiste über "Datentresor" diesen mit "Öffnen" auf.
    Entfernen Sie dort den Eintrag zum Konto mit "Eintrag löschen" im Bereich "Zugänge" und verlassen Sie Ihren Tresor mit "Dialog schließen".
  5. Öffnen Sie in der Funktionsleiste über "Online-Verwaltung > Administration" die "HBCI Kontaktübersicht".
  6. Markieren Sie den Kontakt zu der betreffenden Bank in der Übersicht und "Löschen" Sie ihn. Verlassen Sie die Übersicht mit "Schließen".
  7. Starten Sie das Programm neu.
  8. Ermitteln Sie für das betroffene Konto die Zugangsart neu, indem Sie in den Details unter "Bank- und Kontodaten" im Eintrag "Zugangsart" den Button mit den drei Punkten anklicken.
  9. Wählen Sie anschließend wieder "FinTS (HBCI) PIN/TAN" als Zugangsart aus. Achten Sie auf die korrekte Eingabe der neuen Anmeldedaten (Sparda-NetKey).

Ende November erhalten alle Kunden eine neue Kreditkarte mit erweiterten Funktionen. Mit erstem Einsatz der neuen Kreditkarte verliert Ihre alte Kreditkarte automatisch Ihre Gültigkeit, spätestens jedoch zum 31.12.2019. Aus diesem Grund kann die alte Kreditkarte nicht mehr online eingerichtet werden.

agree21



 





Tipps & Wissen
Mahnung schreiben wie ein Profi.
Wir sagen Ihnen, wie Sie eine rechtssichere Rechnung schreiben.
Das sind die besten Steuertipps unserer Steuer-Experten.
Mit WISO Steuer erledigen Sie Ihre Steuererklärung bequem online.
finanzblick - sicheres Online-Banking für alle Ihre Konten.