loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen
Migration der Sparda Bank Hamburg zum 9.11.2020

Gepostet am 30.11.2020;

Ab dem 9. November 2020 gelten für Sie neue Anmeldedaten bei Ihrem Zugang zur Sparda Bank Berlin (20690500). Die Zugangskennung wird angepasst. Aus der alten Kundennummer (Benutzerkennung) und weiteren Daten wird ein erster vorgegebener Alias gebildet. Ihre PIN bleibt unverändert gültig.

Ihren neuen persönlichen Alias erstellen Sie selbst nach folgender Logik:

1. Stelle 1. Buchstabe des Vornamens
2. Stelle 1. Buchstabe des Nachnamens
3. + 4. Stelle 3. und 4. Zahl des Geburtsjahrs (JJ)
5. bis 11. Stelle aktuelle 7-stellige Kundennummer


Beispiel Alias, Quelle: Sparda Bank Hamburg
Den Alias (= Benutzername) können Sie nach der ersten Anmeldung im Online-Banking selbstständig umbenennen. Anschließend können Sie sich dann mit Ihrem persönlichen Alias in Kombination mit Ihrer PIN anmelden. Die neuen Anmeldedaten binden Sie mit den folgenden Schritten in der Software ein:

Führen Sie eine Änderung der Zugangsdaten für ein Kreditinstitut mit den unten aufgeführten Schritten durch:

Android  
 
  1. Gehen Sie über das Menü-Symbol (links oben) in die "Einstellungen".
  2. Wählen Sie in der Rubrik "Online-Banking" den Eintrag "Bankkontakte verwalten" aus.
  3. Wählen Sie die betreffende Bank aus.
  4. Scrollen Sie zu den Anmeldedaten.
  5. Ändern Sie den "Anmeldenamen" und speichern Sie dies.
  6. Bei gespeichertem Passwort: Ändern Sie die "PIN" und speichern Sie dies.
  7. Speichern Sie beide Änderungen (rechts oben).
  8. Verlassen Sie die Einstellungen.
iOS  
 
  1. Gehen Sie über das Menü-Symbol (links oben) in die "Einstellungen".
  2. Wählen Sie in der Rubrik "Online-Banking" den Eintrag "Bankkontakte" aus.
  3. Wählen Sie die betreffende Bank aus.
  4. Scrollen Sie zu den Anmeldedaten.
  5. Ändern Sie den "Anmeldenamen" und bestätigen Sie dies mit "ok".
  6. Bei gespeichertem Passwort: Ändern Sie die "PIN" und bestätigen Sie dies mit "ok".
  7. "Sichern" Sie beide Änderungen (rechts oben).
  8. Verlassen Sie die Einstellungen.
web  
 
  1. Öffnen Sie die "Profileinstellungen" (links oben).
  2. Wählen Sie die Rubrik "Bankkontakte" aus.
  3. Wählen Sie die betreffende Bank aus.
  4. Scrollen Sie gegebenenfalls zu den Anmeldedaten.
  5. Löschen Sie den alten "Anmeldenamen" mit dem "(x)".
  6. Tragen Sie den neuen Anmeldenamen ein.
  7. Bei gespeichertem Passwort: Löschen Sie die PIN mit dem "(x)".
  8. Tragen Sie die neue PIN ein.
  9. Scrollen Sie nochmals nach unten bis "Änderungen speichern" sichtbar wird.
  10. Drücken Sie diesen Button.
  11. Verlassen Sie die Profileinstellungen mit "Fertig" (rechts oben).

Die Änderung wird in finanzblick gespeichert werden, wenn der Abgleich erfolgreich war, der mit dem Speichern der vorgenommenen Änderungen automatisch ausgeführt wird. Andernfalls werden die Angaben verworfen. Achten Sie daher auf die korrekte Eingabe der Daten.

agree21



 





Tipps & Wissen
Mahnung schreiben wie ein Profi.
Wir sagen Ihnen, wie Sie eine rechtssichere Rechnung schreiben.
Das sind die besten Steuertipps unserer Steuer-Experten.
Mit WISO Steuer erledigen Sie Ihre Steuererklärung bequem online.
finanzblick - sicheres Online-Banking für alle Ihre Konten.